Jetzt geht es: PayPal -> G Pay -> WearOS

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jetzt geht es: PayPal -> G Pay -> WearOS im Wear OS Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
NooneR

NooneR

Experte
Noch ne Frage:
Wenn ich bei zwei Banken Konten habe, kann ich zwei Klarnakarten, für jede Bank eine, auf der Watch in Gpay verwenden und je nach Bedarf mit der einen oder anderen bezahlen?
Genügt es, die Karten auf der Watch einzugeben oder müssen die auch in der GPayApp auf dem Phone eingegeben werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Wenn Klarna Dir mehrere Karten ausgibt, wird das gehen.
Du kannst generell immer auswählen, mit welcher deiner Karten Du zahlen willst. Du kannst zwar eine als Standard auswählen, aber manuell immer deine gewünschte nehmen.
Du musst die Karte auf dem Gerät einrichten, auf dem Du diese verwenden willst. Bei der Watch wird die Einrichtung allerdings aufs Smartphone umgeleitet.
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Leider gibt Klarna pro Person/App nur eine Karte raus! Hab da auch schon nachgefragt.
 
NooneR

NooneR

Experte
Bedeutet, bei zwei Konten zwei verschiedene Kartenanbieter?
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
NooneR schrieb:
Bedeutet, bei zwei Konten zwei verschiedene Kartenanbieter?
Richtig!
Ich wollte auch gerne eine zweite Karte um Einkäufe vom separaten Haushaltskonto zu bezahlen. Dafür nutze ich eine Karte von "VIMPay"! Der Nachteil ist, das geht nur Prepaid. Man muss halt immer mal die Karte aufladen. Da ist das mit Klarna schon komfortabler!

Falls jemand noch eine andere Lösung hat, die ähnlich wie Klarna ist (ohne noch ein zusätzliches Konto eröffnen zu müssen), bin ich da für einen Tipp auch dankbar!
 
NooneR

NooneR

Experte
schattenparka schrieb:
Leider gibt Klarna pro Person/App nur eine Karte raus! Hab da auch schon nachgefragt.
Macht Klarna das pro Person oder pro App?
Auf meinem Xiaomi kann ich ein eigenständiges Zweitprofil einrichten und somit die KlarnaApp ein zweites Mal installieren. Sollte es damit für ne zweite Karte funktionieren?
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
NooneR schrieb:
Macht Klarna das pro Person oder pro App?
Auf meinem Xiaomi kann ich ein eigenständiges Zweitprofil einrichten und somit die KlarnaApp ein zweites Mal installieren. Sollte es damit für ne zweite Karte funktionieren?
Ganz genau kann ich dir das nicht sagen! Ich habe nochmal nachgeschaut im Chat-Verlauf mit Klarna! Ich habe die Auskunft bekommen: "Pro Kunde nur eine Karte"!
Also ist es wohl eher pro Person!

Wenn du aber eine zweite Klarna App installieren kannst, dann kannst du da technisch ja noch eine Karte bestellen! Wie es aber rechtlich aussieht, weiß ich auch nicht!
Falls du das ausprobierst, gib uns doch mal ne Rückmeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
NooneR

NooneR

Experte
Ich werds mal antesten
 
NooneR

NooneR

Experte
Habs mal versucht:
Zweitprofil erstellt
Im Zweitprofil Klarna App installiert
Im Zweitprofil Email- Client installiert u eingerichtet
Klarna App eingerichtet
Klarna App mit meinen Bankdaten verbunden
Soweit alles prima
Beim Bestellen der Karte klemmts aber dann,
da ich zur Identifikation ne 0,10€ Überweisung machen muss, die TAN dafür aber im Erstprofil in der TANApp meiner Bank ankommt.
Wechsle ich dann ins Erstprofil, um die TAN einzusehen und dann wieder zurück ins Zweitprofil, ist die KlarnaApp nicht mehr aktiv, muss also neu gestartet werden und somit ist das Kartenbestellformular auch weg.
Starte ich dieses neu, brauche ich wieder ne neue TAN und dann geht's so weiter.
Das heisst, ich br@uchte von meiner Bank fürs Zweitprofil noch mal die TANApp und den dazugehörigen Registrierungsbrief und daran wirds wohl scheitern, da die TANApp (wahrscheinlich) nur 1x registriert werden kann.
Mit dem Phone lässt sich die Karte in GPay im Zweitkonto dann vermutlich auch mit dem 2. Konto verwenden (ist aber sinnfrei, da ich von dieser Bank ne extra App habe) mit der Kartenbestellung ist wohl nicht und somit auch keine 2. Klarna auf der Smartwatch

EDIT:
Scheinbar ist es doch möglich, auf einem 2. Gerät die TANApp zu installieren (zumindest bei meiner Sparkasse) , sollte dann wohl auch im Zweitprofil möglich sein.
Fraglich ist aber dann immer noch, ob nicht noch mal ein Adressabgleich von Seiten Klarnas erfolgt und bei Dublikaten der Kartenantrag verworfen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
NooneR

NooneR

Experte
Noch mal die Frage:
MUSS auf dem Phone auch GPay mit den entsprechenden Karten installiert sein, damit es auf der Watch funzt?
Hab dadurch jetzt nämlich dieses Problem:
Probleme mit kontaktlosem Bezahlen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Ohne es genau zu wissen, würde ich behaupten dass die Uhr unabhängig vom Handy ist, da man ja die Karte(n) nochmal extra auf der Uhr in GPay anlegen muss. Und somit muss die Karte in GPay auf dem Handy nicht sein! Wie gesagt: Meine Vermutung!

"Probieren geht über studieren" -> Nimm die Karte in GPay auf dem Handy doch raus und/oder deaktiviere GPay auf dem Handy wenn du darüber eh nur mit der individuellen Banklösung zahlst. Wenns nicht klappt, kannst du es ja wieder einrichten!
 
NooneR

NooneR

Experte
Hab die Klarnakarte nach 7 Tagen noch immer nicht😞
 
Zuletzt bearbeitet:
NooneR

NooneR

Experte
Endlich da, lässt sich aber nicht einrichten.
Beim letzten Schritt auf dem Phone, bei

Bestätige GPay
kommt als Antwort

Ups etwas ist schiefgelaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
NooneR

NooneR

Experte
Oh oh, hab den Fehler gefunden.
Da ich mich in meinem Zweitprofil mit ner anderen Mailadresse bei Klarna angemeldet hatte, wurde diese auch auf der App im Erstprofil übernommen.
Da die bestellte und nun erhaltene Karte aber auf die erstere Mailadresse lautet, gabs die Fehlermeldung beim Regiestrieren auf der Watch.
Also App deinstalliert, neu installiert und mit der zur Karte passenden Mailadresse eingeloggt und jetzt lüppt es. Zweimal getestet, zweimal ohne Probleme bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Dann viel Spaß beim Shoppen mit der Uhr!!! 😉😄
 
NooneR

NooneR

Experte
Wenn man jetzt auch noch das 2. Konto bequem auf die Watch bekäme.
Du hast noch VimPay fürs 2. Konto?
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Ja, dafür nutze ich noch VimPay bis ein ähnlicher Anbieter wie Klarna dazu kommt.
Oder meine Bank es irgendwann schafft, seine Karten bei GPay einzubinden. Bisher sind es ja nur die großen und Netzbanken! 🙄
 
NooneR

NooneR

Experte
Musste für VIMPay auch auf die Ankunft der Karte warten, bevor Du die Smartwatch damit füttern kannst?
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Nein, die VIMPay Karte ist virtuell. Du bekommst in der VIMPay App alle nötigen Daten direkt angezeigt!
 
NooneR

NooneR

Experte
Also anmelden und dann direkt auf die Watch?
 
Ähnliche Themen - Jetzt geht es: PayPal -> G Pay -> WearOS Antworten Datum
0
2