Der große Wasserschaden-Thread! ** PREQUEL IN #1 LESEN!**

  • 5.170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der große Wasserschaden-Thread! ** PREQUEL IN #1 LESEN!** im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
E

EbiEre

Stammgast
Mit genug Alkohol wird auch ein Stein lebendig ;)
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Handy-Reparatur: Wasserschaden | Kratzer | Display | Tastatur | Firmware : Special :: | areamobile.de

hab gelesen wie einer meinte man solle das handy in 100% alkohol legen, hahaha, ich krach ab...der hat wohl zuviel davon inhaliert
Warum? 100% Alkohol zum Reinigen ist nicht verkehrt. Man kann die Platine auch komplett reinlegen, davon geht nichts kaputt und der Alkohol verflüchtigt sich sofort. Isopropanol gibt es in der Apotheke mit 100%. Natürlich Mikrofon, Lautsprecher, Display usw. entfernen, aber das sollte klar sein.

Wenn man das Handy nur trocknet, können später Aussetzer vorkommen.

Da es stark Offtopic war, habe ich es mal ausgelagert, ging hier sehr schön. :)
 
Jorgo

Jorgo

Erfahrenes Mitglied
Letztens lief im Fernsehen dazu ein Bericht. Das einzige was gut funktionierte, war das handy zuerst so trocken zu legen und dann geöffnet, also Akku raus Deckel offen in handelsüblichen Reis zulegen. Der zieht alles raus. Andere haben aber auch mit diesem Raum-Trocknungsgranulat (ca. 5€ im Baumarkt) gute Erfahrung gemacht. Das zieht die Feuchtigkeit auch kommplett raus.

Mind. 24 Std. im Reis lassen. In dem Baumarktgranulat das Handy auf ein Zelltuch legen und in den Eimer auf das granulat legen. Geht wohl deutlöich schneller als die Reismethode.
 
E

eddie irvine

Neues Mitglied
Mein Hero ist auch schon mal nass geworden und lief danach nicht mehr.

Hab's dann in die Sonne gelegt und nach ein paar Stunden lief's wieder, und das bis heute.
 
Raveheart

Raveheart

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist noch kein Handy in Flüssigkeit gefallen aber hatte mich schonmal informiert wie ich mich im Fall der Fälle zu verhalten habe.
In jedem Fall sofort Akku raus und dann trocknen lassen. Mit der bereits erwähnten Reis/Granulat-Methode kann man den Vorgang etwas beschleunigen. Heißluft ist keine so gute Idee wobei 30°C im Ofen sollte kein Problem sein da das Handy im Sommer ja auch ähnlichen Temperaturen ausgesetzt ist.
 
N

neis1

Stammgast
Mittlerweile tuts wieder.
Hab nur angst das handy auszumachen wegen fastboot. Ich kam da gestern nimmer raus aus dem fastboot menü. Nach ca. 30min wollt ich schon aufgeben und hab unkoordiniert auf die Tasten gehämmert und auf einmal hat es wieder normal gebootet. Heute morgen nun ging alles wieder wie es soll zumindest ist mir bisher nix mehr negatives aufgefallen.

neis1 schrieb:
hab gelesen wie einer meinte man solle das handy in 100% alkohol legen, hahaha, ich krach ab...der hat wohl zuviel davon inhaliert
gado schrieb:
Warum? 100% Alkohol zum Reinigen ist nicht verkehrt.
gado schrieb:
Natürlich Mikrofon, Lautsprecher, Display usw. entfernen,...
genau darum gehts ;)
nicht das ganze Handy rein legen sondern nur die Platine.
Bringt das auch noch Tage später was ?

eddie irvine schrieb:
Mein Hero ist auch schon mal nass geworden und lief danach nicht mehr.
Nass geworden, naja...meins lag ca. 20sec komplett im Wasser.

Raveheart schrieb:
In jedem Fall sofort Akku raus und dann trocknen lassen..
Mir hats durch den Sturz den Akku rausgehauen. Obs glück im unglück war wird sich die nächsten Tage/Wochen zeigen ^^

Raveheart schrieb:
Heißluft ist keine so gute Idee wobei 30°C im Ofen sollte kein Problem sein da das Handy im Sommer ja auch ähnlichen Temperaturen ausgesetzt ist.
Genau. Das dachte ich mir auch und hab den Ofen auf 36c gestellt.
Hört sich zwar total bescheuert an, Handy in Ofen legen, aber den Ofen hab ich früher schon fürs Modding zweckentfremdet weshalb ich da auch keine 2 sec überlegte.


/
als das handy im ofen lag kam btw grad meine frau nach hause und meinte "machst nach pizza"
als die dann das neue handy darin sah wollte sie mich einweißen lassen, lol, das gesicht hättet ihr sehen sollen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Palsmeyer

Ambitioniertes Mitglied
Fönen war sehr unklug ! Damit verteilst du das ganze Wasser noch weiter im telefon.
Baue den hero einfach so weit auseinander wie du dich traust und lege
diese teile komplett in reis rein. Reis entzieht den Teilen wasser...
Freunde von mir habens getestet es hat funktioniert ...

Gruß Phil

ps. ansonsten auf eine Heizung legen, aber nicht Fönen ;)
 
N

neis1

Stammgast
Es geht ja wieder alles weshalb fönen so verkehrt wohl doch nicht war ;)
Natürlich darfst den Fön nicht nah dran an irgend eine Öffnung halten.
Es war einfach warme Luft die das Gehäuse von unten traf. Da war nix mit Wasser verteilen durch den Luftstrom.

Außerdem, wenn der Luftstrom stark genug ist verteilst das Wasser nicht sondern du bläßt es von der Platine. Das ist ein großer unterschied aber funktioniert natürlich nur wenn du ne Öffnung hast wo das Wasser auch raus kann. In einem geschlossenen Case ist das eher nicht zu empfehlen, da hast recht.
 
S

silas19

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Tag,

Meine Schwester hat sich ein Flipout bei O2 Gekauft, da sie allerdings ein wehnig schusselig ist hat sie es mit ihrer Jacke gewaschen (es war noch an als sie es Rausgeholt hat).....

Ich habe es im nachhinein Zerlegt und in 100% Alkohol eingelegt, dann habe ich es auf der Heizung ausdünsten lassen und wieder zusammen gebaut.

Aber nun beim Starten bleibt es bei dem Motorola Zeichen hängen, ich habe es schon 2 std so liegen lassen aber es ändert sich nichts....

Es scheint als ob es GeBrickt ist, nur kann ich keine Rom zum drüber ziehen finden...
Könnt ihr mir weiterhelfen Links oder ein Paar Ratschläge währen suuuper....

MFG: Silas
Danke schonmal im Vorraus!
 
E

Ehli

Ambitioniertes Mitglied
:D also bei mir is es nach 10 Tagen benutzen auch immer bei dem Motorola Zeichen hängen geblieben... hat dann 4 Wochen gedfauert bis ich es eingeschickt hatte, repariert wurde und ich es wieder zurückbekommen habe :D
 
S

silas19

Fortgeschrittenes Mitglied
nunja das problem ist allerdings das ich durch den Wasserschaden denke ich mal kein Garantie mehr darauf habe oder??
 
E

Ehli

Ambitioniertes Mitglied
die frage ist eher... sieht man genau dass es ein wasserschaden ist? probieren kann man es trotzdem mal und wenn ned schreiben die dir schon dass es durch die entstanden is oder deine schwester
 
R4G3

R4G3

Stammgast
Hi,
habe vorhin mit meinem Defy Musik gehört und dabei ist es nass geworden.
Kurz darauf hat das Display geflackert.
Hab das Handy dann ausgemacht.
Als ich das Gerät aufgemacht habe musste ich feststellen das es im inneren Nass geworden ist.
Es war aber korrekt verschlossen kann es sein das meins einen Produktionsfehler aufweist?
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
R4G3 schrieb:
Es war aber korrekt verschlossen kann es sein das meins einen Produktionsfehler aufweist?
Würde ich schon sagen ja. Schliesslich soll es wasserdicht sein...

Ich würde es am Montag direkt zur Reparatur schicken oder an den Händler retournieren.
 
R4G3

R4G3

Stammgast
RheinPiratBasel schrieb:
Würde ich schon sagen ja. Schliesslich soll es wasserdicht sein...

Ich würde es am Montag direkt zur Reparatur schicken oder an den Händler retournieren.
wollte Motorola mal am Montag mal anrufen
 
N

netrider

Neues Mitglied
hoffentlich hast du nicht über ein klinke-headset o.ä, musik gehört, dann war die kappe nämlich nicht verschlossen und somit hast keine garantie weil eigenschuld.
 
R4G3

R4G3

Stammgast
War korrekt verschlossen
 
K

knoche

Neues Mitglied
dann bin ich ja mal auf die antwort von motorola gespannt.
hoff mal für dich, dass die dir auch glauben das alles korrekt verschlossen war
 
R4G3

R4G3

Stammgast
knoche schrieb:
dann bin ich ja mal auf die antwort von motorola gespannt.
hoff mal für dich, dass die dir auch glauben das alles korrekt verschlossen war

ja das hoffe ich auch, ist echt ärgerlich.
Da kauft man ein Outdoor Gerät und das geht nach 2 Tagen schon kaputt.
Werd am Montag erst mal alle Zuständigen Instanzen Anrufen: Händler, Motorola und zuständige Werkstatt.
Hoffe das es auf diesem Weg gelöst werden kann.
Nur gut das mir das nicht nach Ende der Garantie passiert ist sondern gleich zu beginn ...
 
W

Warc

Neues Mitglied
hoffentlich nicht im glas musik gehört ? :) dies ganzen videos sind meist von test smartphones die meiner meinung nach noch etwas robuster sind....