Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

CinkPeax2 ist oben immer warm und der Akku schnell leer

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CinkPeax2 ist oben immer warm und der Akku schnell leer im Wiko CinkPeax 2 Forum im Bereich Wiko Forum.
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn du unter Einstellungen -> Speicher bist, dann hast du doch diese Balken, was wie viel Speicher benötigt. Da sollte das dabei sein.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Nein es ist nicht dabei bei meinem Android 5.0 schon aber bei dem Handy nicht

Kann man eigentlich rausfinden was genau das Handy schreibt während dieser aktiv Zeiten wenn der Bildschirm aber aus ist

Komischerweise ist es genau jetzt eigentlich wieder recht gut der Akku hat noch 50% nach zwei Tagen und die Kurve ist ganz normal momentan ist irgendwie alles gut und ich habe nur den Chance gelöscht einzelnd von allen Apps
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bedenke wegen des Abknickens der Kurve: Die 50% sind eigentlich nur 20% ;).

Wegen der Analyse der Aktivitäten während des Standbys möchte ich dich an den allgemeinen Apps-Teil verweisen. Die Apps sind ja auf allen Geräten gleich. Deshalb sollten alle allgemeinen App-Diskussionen in diesem Bereich stattfinden: Android Apps.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Was genau bezeichnest du jetzt als Apps die bei allen gleich sind etwa auch das System so wie ich es meine?

ich wusste gar nicht dass das auch schon als App zählt
Aber dann werde ich dort mal fragen
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Habe ich da etwas falsch verstanden? Du hattest doch nach einer App gefragt, mit der du die Standby-Aktivitäten deines Smartphones aufzeichnen kannst, oder? Ab Werk (also ohne zusätzliche Apps) ist das nicht möglich. Daher brauchst du doch eine allgemeine App, die genauso auch auf anderen Modellen funktioniert und deshalb in den allgemeinen Apps-Bereich gehört :).
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
So nachdem es mit dem Handy nun ganz schlimm wurde und er jeden Tag aufgeladen werden muss und nur noch abstürzt und hängt und nicht mehr hochfährt ,habe ich nun dieses neu aufsetzen über die wiko Software gemacht

Es ging verdammt schnell und einfach mich wundert dass das nun überhaupt geht ,ich beobachte das jetzt mal und hoffe dass es besser ist und dass der Fehler auf der Software Seite ist

Eine Sache finde ich aber komisch . in der Anleitung zum Neuaufsetzen steht ich soll am Ende mit der Tastenkombination *#563412*# schauen ob die neueste wiko build Version drauf ist.Dort ist die Version 24 verzeichnet schaue ich aber normal unter Einstellungen >über das Telefon , steht dort die Version 8. Was stimmt denn nun
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wiko hat zwei Versionsnummern. Die Nummer in "über das Telefon" ist die Update-Schiene. Da gab es früher verschiedene, mittlerweile sollten aber alle Version 8 sein. Diese Schiene war scheinbar dafür verantwortlich, zu welchem Zeitpunkt Updates ausgeliefert wurden. Diese Nummer wird durch Updates nicht verändert.

Die Wiko build Version zeigt den aktuellen Update-Stand des Geräts an. Zum Bestimmen, ob dein Gerät aktuell ist, musst du also auf diese Nummer achten. V24 ist aktuell.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Und um an diese Nummer zukommen das kann man nur mit dieser Tastenkombination und nicht direkt über die Einstellung ,,über das Telefon,,

Ich bin ja wirklich froh dass du mir diesen Tipp gegeben hast es läuft zwar momentan erst einen Tag aber bislang ohne Probleme und mit langer Akkulaufzeit
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Der Tipp ist halt die Brechstange ;). Wenn es ein Softwareproblem ist, dann ist man es danach los - egal wo das Problem lag und ob es aus dem System oder vom User verursacht wurde. Wenn das nicht hilft, dann ist es praktisch sicher ein Hardwareproblem.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Und um an diese Nummer zukommen das kann man nur mit dieser Tastenkombination und nicht direkt über die Einstellung ,,über das Telefon,,
Also das ist das was wirklich gültig ist?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Verpeilter Neuling - Grund: Anpassung nach Ausgliederung - Gruß Verpeilter Neuling
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Naja, das mit der Nummer hat Wiko in der Tat ungeschickt gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Verpeilter Neuling - Grund: Ausgegliedert - Gruß Verpeilter Neuling
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Hallo

Es ist ja nun fast ein Jahr her wir haben das Handy in dieser Zeit sehr selten genutzt weil wir uns mittlerweile ein neues gekauft habe. Nun wollten wir es aber wieder nutzen und ich habe es schon eine Weile im Gebrauch leider ist mir dort auch wieder diese sehr geringe Akkulaufzeit aufgefallen. Es hat sich irgendwie doch nichts verbessert

Obwohl ich fast tagsüber nichts mit dem Gerät mache komme ich mit dem Akku maximal 2 Tage hin meistens weniger

Ich würde gerne halt noch mal wissen was es mit der hohen Wärmeentwicklung im Bereich der Kamera hinten auf sich hat ob dort der Prozessor sitzt

Denn bevor ich vielleicht noch mal in einem günstigen Akku investiere möchte ich gerne wissen ob das Gerät nicht vielleicht einen Defekt hat. das mit dieser Wärmeentwicklung tritt ab und zu mal auf und immer dann ist der Akku ratzfatz leer

Ich finde es z.b. auch sehr komisch wenn ich es abends auflade und vor dem Zubettgehen das Netzteil abnehme und am nächsten Morgen hat er teilweise schon 15 % weniger obwohl er nichts offensichtlich gemacht hat ich meine dass das sogar schon ist wenn es Handy ausgeschaltet ist
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Dass die ersten Prozente so schnell weg sind, kann damit zusammen hängen:: Warum die Akku-Anzeige von Smartphones lügt -- und warum das gut ist

Dass dein Gerät länger lag, kann zur Folge haben, dass die Google Services und weitere Dienste im Hintergrund erstmal eine Menge aktualisieren und analysieren. Das kann eine Menge Akku verbrauchen, ohne dass du bewusst etwas machst oder etwas davon mitbekommst.

Wärme bedeutet meist Prozessoraktivität. Wenn der Prozessor aktiv ist, hängt das meist an irgendwelchen Diensten oder einer hängen gebliebenen App. Ich würde da nicht von einem Hardwaredefekt am Smartphone ausgehen (der Akku ist aber sehr wahrscheinlich schon gealtert).

Trotzdem würde ich in ein Gerät mit Android 4.1 keinen Cent mehr investieren - auch nicht für einen Ersatzakku. Bei derart altem Android sind zahlreiche Sicherheitslücken nicht gefixt. Schon alleine deshalb sollte man sich gut überlegen, ob und wofür man so ein Gerät noch nutzt.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ich habe das Handy jetzt ja schon über zwei Wochen im Einsatz also an den Google-Diensten dass die was nachholen kann es eigentlich nicht liegen

Ich könnte mir wohl vorstellen dass der Akku natürlich nicht mehr so gut ist wobei ich ja schon vor einem Jahr das Problem hatte und da war es ja auch schon längere Zeit also war der Akku quasi nach gar nicht so langer Zeit ja schon nicht mehr gut kann natürlich vorkommen

Das Handy ist ja eigentlich gar nicht so schlecht vor allem die Kamera ist eigentlich recht gut und ich nutze es nur als Zweithandy wenn man ein gutes neues haben will ist man ja locker bei 150 € da sind 20 € ja noch vertretbar wenn das Handy dann wieder gut laufen würde

Das mit dem veralteten Android ist natürlich so eine Sache das stimmt .ich weiß leider nicht inwiefern das wirklich schlimm ist wenn man so ein altes Android hat ich kenne viele die haben teilweise noch Handys mit Android 2 drauf am laufen

Ich mache mit dem Handy ja nichts großartiges wie Online-Einkäufe oder Bankgeschäfte und so weiter
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Der Bericht aus dem Link ist ja sehr interessant. Der ist ja schon von 2011. Ist das immer noch Akutell?
Also einfach immer aufladen, auch wenn der noch 50% hat oder mehr?
Also ruig stoßweise laden?

Was mit wieder auffällt. Der hat wieder oft "Aktiv " Zeiten obwohl Display aus ist.
Habe mir wakelock decetor geladen. Da ist aber am meißen nur der Virenscanner und Whatsapp, alles andere ist recht Harmlos finde ich.

Oder sollte ich für die genaue Analyse mal in dem Bereich nachfragen
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Da die Akkus immer noch die gleichen sind, sollte der Bericht schon noch passen ;). Viele kurze Zyklen sind besser sind besser als ein randvoller Akku. Die hohen Ladestände sind das, was den Akku besonders altern lässt. Darum gibt es ja auch Apps wie AccuBattery | Google Play, die bei einem bestimmten Wert (Standard ist 80%, kann man aber beliebig ändern) zu klingeln und / oder vibrieren beginnen, damit man abziehen kann, bevor die ganz hohen Stände erreicht sind.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
achso, ich habe immer randvoll gemacht vorallem hat mandas Gerät ja nicht immer im Auge.

Weißt du zu den anderen sachen noch rat?

Mal angenommen ich würde das mit einem Noname Akku testen wollen. gibt es marken die gut sind?
Akku500 ist ganz OK oder?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Sorry, von Noname-Akkus habe ich bei Wiko keine Ahnung und die Geräte, die ich danach hatte, hatten einen fest verbauten Akku.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ich habe das jetzt noch mal beobachtet habe mir die App wakelock detector drauf gemacht seitdem war das eigentlich komischerweise etwas besser gewordenes war auch keine App außer die antiviren-app oder Whatsapp die grossartig dort auffällig geworden ist

Besser ist es aber trotzdem nicht geworden also langanhaltend ich hatte jetzt schon wieder zwei Tage wo urplötzlich das Handy ständig aktiv war ohne dass der Bildschirm an ist und der Akku von 50% auf 0 % innerhalb weniger Stunden ging

Aber dies hat doch nichts mit diesem MediaTek Akkuanzeige Problem zu tun oder doch. Ich frage mich ob das jetzt ein Problem des Akkus ist oder des Gerätes selbst

Ich dachte vielleicht würde es was bringen wenn man das Handy über Nacht ausmacht. Ich habe es gestern Abend aufgeladen und danach ausgeschaltet und heute morgen hatte ich nur noch 60% das ist doch wirklich sehr kurios
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ich habe ja immer noch das Problem dass der Akku plötzlich rapide leer ist und das nicht nur ab diesem Anzeigefehler sondern vorher schon.

Das sieht man auch an diesen vielen Aktiv Zeiten.
Irgendwas saugt den leer. Mit welchen Mitteln kann man dem denn auf die schliche kommen.

Würde sonst auch in einem anderen Unterforum fragen. Ich habe ja den Wakelockdetector drauf aber da ist nicht auffälliges zu sehe (meiner Meinung nach)