Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

CinkPeax2 ist oben immer warm und der Akku schnell leer

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CinkPeax2 ist oben immer warm und der Akku schnell leer im Wiko CinkPeax 2 Forum im Bereich Wiko Forum.
Fonpady

Fonpady

Stammgast
So wollte nochmal Bilder anfügen.
Heute morgen wieder so extrem Komisch ist das nach jedem Neustart der Akku um 20-40% fällt. Auch wenn der fast voll ist.

Habe die Antiviren App mittlerweile seit 1 Woche gelöscht aber ist unverändert das Problem

Screenshot_2017-09-09-07-16-12.png Screenshot_2017-09-08-11-24-48.png Screenshot_2017-09-06-10-50-47.png Screenshot_2017-09-04-10-48-54.png Screenshot_2017-09-03-07-06-11.png
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ganz ehrlich: Ich sehe da keine echten Auffälligkeiten. Dass im Hintergrund immer wieder Aktivitäten stattfinden ist in einem gewissen Umfang normal. Die Play Dienste, Standortdienste usw. arbeiten im Hintergrund. Auch die Email-Apps, Whatsapp, Google+ usw. müssen ja ihre Infos irgendwann ihre Daten beziehen. Je mehr du in dieser Richtung nutzt, desto weniger kann dein Gerät im Tiefschlaf verbringen. Die schnell abfallende Kurve ist immer dann zu sehen, wenn das Display an ist. Das passt also komplett zusammen.

Wenn du dich intensiver mit Wakelocks beschäftigen willst, dann findest du in diesem Forenbereich gleich mehrere Themen: Tools

Wenn es mein Gerät wäre, hätte ich McAfee runter geworfen. Offensichtlich macht das mit Abstand die meisten WakeLocks und hält das Gerät rund 6x länger wach als Whatsapp. Wenn man sich an gewisse Regeln hält (Apps nur aus Google Play, über Berechtigungen nachdenken, bevor man eine App installiert und nicht blind Berechtigungen erteilen), dann ist eine Viren-App nicht nötig. Braucht mein Androide eine Antiviren-App? (2015) ist noch immer im Fachbereich Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung angepinnt, da sich da nicht viel verändert hat.

Fonpady schrieb:
Komisch ist das nach jedem Neustart der Akku um 20-40% fällt.
Diese extrem ungenaue Anzeige hat man leider bei vielen älteren MediaTek-Geräten.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Danke für deine ausführliche Antwort
Also ich finde schon das die Kurven teils sehr ungewöhnlich sind.
ZB das erste Bild. Da war der Bilschirm fast gar nicht an , trotzdem der absturz. Und bei den anderen hat man mehr Aktiv Zeiten als Bilschirm an Zeiten.

Beim letzten Bild stimmt das schon, da ist das ja fast nur wenn Bilschirm an ist.

Ich hoffe es liegt einfach nur am Akku selbst anstatt am Gerät.

Ja Mcafee habe ich nun runter geworfen. Aber besser ist das dadurch nicht geworden leider.

Ich persönlich habe das Gefühl dass diese Mobilen Daten sehr am Akku zerren. Wenn ich 2 Tage zB nur im Wlan bin hält der Akku viel länger als wenn ich in einem Gebiet bin mit vorallem schlechten Empfang. Kann das sein?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das erste Bild fällt in der Tat etwas aus dem Rahmen. Bei anderen MTK-Geräten (z.B. dem Getaway) habe ich das schon viel extremer gesehen. Nur 16 Stunden ist aber sehr wenig.

Eine mobile Datenverbindung benötigt in der Regel tatsächlich mehr Energie als eine WLAN-Verbindung. Schlechter Empfang sorgt dafür, dass das Gerät die Sendeleistung erhöht wird, was den Effekt nochmals verstärkt.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Evtl liegt da auch das Problem. Bei der Arbeit wo das Handy ja viel Zeit verbringt habe ich sehr schlechten Internet Empfang
Habe ja einen Ersatzakku bestellt. Egal. Wollte es testen , da mir das Handy als "zweithandy" reicht.
Hoffe es ist damit besser. Werde berichten
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
Hallo,
ich klinke mich mal ein.
Welches Netz benutzt Du, O2/E-plus?
Da O2 das Netze ausbaut, kommt es zu Störungen.
Bei mir in der Umgebung ist meistens nur 2G (E), aber das Handy versucht
3G (H, H+) Verbindung herzustellen, was in ein Dauersuchen ist. Deshalb die vielen Aktivitäten.
Beobachte mal die kleinen Pfeile der Datenverbindung, wie oft die erscheinen. Das ist jedes mal ein versuch, wenn nicht vorhanden, eine 3G Verbindung herzustellen. Einfach mal Daten abschalten und beobachten ob der Akku dann länger hält.
Ich habe das gleiche Problem zur zeit mit O2/E-plus, da sind schnell mal ein paar MB weg.

MfG Dieter
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ja ich habe auch E-Plus

Ist o2 und Eplus jetzt eigentlich dasselbePunkt es ist außerdem so dass ich dort wo ich das Handy am meisten im Einsatz habe auch nur sehr schlechter Empfang ist sprich E.

Ja ich werde das mal testen die Datenverbindung oft auszuschalten ob sich dann was ändert. Ich habe das aber schon einmal gemacht es ist auch nicht so dass das immer etwas bringt
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
@Fonpady, stell mal auf nur 2G. Für E-Mai und WhatsApp reicht es (außer Bilder und Videos).
Ja, O2 und E-plus sind zusammen und O2 hat einige E-Plus Stationen abgeschaltet, andere werden auf O2 umgerüstet.
Die Kennung soll dann mal o2-de sein, auch für APN.
Schau mal bei APN, bei Telefon Sim (mit Daten) sollte noch o2-internet sein, bei Daten Sim (Tablet) ist bei mir der APN noch eplus.

MfG Dieter
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Aber immwr umstellen mehrmals täglich ist ja auch mist
Wegen 2g

Mit den apn versteh ich nicht
Muss Ich da was umstellen??
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
@Fonpady,
bei APN brauchst Du nichts umstellen, wenn dann kommt es automatisch. Der APN ist nur für den Zugang
für die Datenverbindung und 2G/3G für die Geschwindigkeit die genutzt wird.
Bei O2.de findet man die Einstellung für APN.
Ja, dass mit dem 2G/3G ist zur zeit ein Problem wo wir mit Leben müssen, bis alles von O2 umgestellt ist.
Es soll ja bis Jahresende geschafft sein.
Mein Robby war heute Morgen auch runter auf 60%, ist im Moment halt so, sonst im WLan max 2-5% verbrauch.

MfG Dieter
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Dauert es eigentlich bist du ein neuer Akku richtig läuft oder volle Leistung hat ich habe ihn jetzt schon ein paar mal aufgeladen aber irgendwie hat der auch nicht mehr Leistung wieder alte

Der ist genauso schnell leer wie der alte
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
@Fonpady
Fonpady schrieb:
Der ist genauso schnell leer wie der alte
Auch mit dem neuen Akku wirst Du die Netzsuche nach 3G Netz nicht verhindern können..

MfG Dieter
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Fonpady Manche Akkus brauchen zwei bis drei Ladezyklen, wunder würde ich aber keine erwarten. Wie schon gesagt: Deine Entladekurve passt (meist) zu deiner Nutzung mit aktivem Display. Du müsstest also herausfinden, was da so am Akku saugt. 16 Stunden Laufzeit sind echt unterirdisch. Der Mobilfunk ist sicher ein heißer Kandidat.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ich habe den akku nun schon mehrfach aufgeladen. Und es ist nichts besser. Mal ist es eine weile gut dann denke ich es ist nun besser dann aber wieder nicht.
Also ich schreibe mit dem Handy nur Whatsapp momentan sonst liegt es nur da und wartet . Ich mache meißt Mobile daten sogar schon aus. Evtl schafft man dann 1 1/2 Tage. Aber meißt muss ich jeden Tag aufladen. Vorallem wenn man nicht unter 25% gehen will.

Ich glaube den Akku kann ich auch zurück senden.

Ich weiß leider nicht mit welchem Tool ich das am besten prüfen kann. Wakelock zeigt nur Whatsapp an und Kalender von Google (warum auch immer)
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ich habe das Handy jetzt noch mal mit dieser wiko Software die man sich runterladen kann Auf Werkszustand zurückgesetzt mit der neuesten Version 24

Das habe ich zwar letztes Jahr schon mal gemacht aber kann ja nicht schaden

Wie kann das eigentlich dass das noch nicht mal 5 Minuten dauert bis das fertig ist das kann doch gar nicht so schnell gehen alles
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
@Fonpady,
unter WLan Einstellung gibtes noch ein Stromfresser - Netzwerkhinweis - ist meistens Aktiv, abschlten.
- WLan im Standby - Nur wenn angeschlossen wählen. Vielleicht hilft das etwas weiter.

MfG Dieter
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Danke
 
LundM

LundM

Lexikon
Du ich frag jetzt mahl ganz dumm hast du schon einmahl bis 0 runter gehen lassen?

Ich hatte das problem mit einem wiko von einem bekannten der hatte auch so schnell einen leeren akku und am ende konnte er bei
10% bis es ausging noch einige stunden das handy aus dem standbye hollen.

die MTK haben vor allem das problem grade die alten SoC das sie immer ungenauer werden was das errechnen der akku anzeige angeht.

die bekannten drops kenne ich in jedem bereich obs 80-60 ist oder der bekannte 60-40% drop
habs auch schon bei 30-10 erlebt.

wichtig wäre die deep sleep phasen zu checken den wen die nicht dabei sind hält irgent eine app dein handy wach.
ich hab zb mein handy mitlerweile so eingestellt das ab 40% die apps das handy nur noch alle glaub 30 minuten wach bekommen.
und ab 15% kann keine app das handy mehr aus dem schlaf hollen.
damit ich zur not zumindest noch 1x telefonieren im akku habe.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ja am Anfang war der oftmals bis null

Ja das mit dem Drop habe ich gelesen

Habe das Handy ja neu aufgesetzt und nur ein paar Apps drauf gemacht

Ist schon besser geworden
Verstehe nur nicht warum das so unterschiedlich ist.
Ein Tag ist der Akku Ratz fatz leer und dann auf einmal hält der wieder 2-3 Tage

Mache nun WLAN schon oft aus und mobile Daten auch

Oft hat der abends nach dem aufladen dann morgens 25% weniger obwohl es die ganze Zeit aus ist


Heftig sind die vielen aktiv Zeiten und ich weiß nicht wo weg

Auch dieses aus dem deep sleep holen, wie kann ich das prüfen. Habe wakelock Detektor drauf gehabt und da war nur WhatsApp der bisschen mehr gemacht hat
 
LundM

LundM

Lexikon
hast du schon einmal eine custom rom drauf gemacht ich glaub langsam das die rom von deinem hersteller scheisse ist und deswegen system die wake ups produziert,

weil die wake ups von deinen bildern sind keine 15 oder 30min zyklen sondern finde ich fast willkürlich.
mach doch die nächsten paar nächste mahl Bilder von der nachtphase schalt alles was du kannst aus wlan mobile daten am besten die sim karte auch den wen dein Handy dann noch aufwacht muss es von der Rom kommen.