1. kay_w, 12.05.2014 #1
    kay_w

    kay_w Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,
    ich habe seit 1 Monat auch das CP2.
    Bin damit auch ganz zufrieden, möchte das Handy aber zukünftig auch als Navi nutzen.
    Ich habe mir als Navi-Software "Sygic" gegönnt.
    Ich teste immer mal,wie lange das CP2 braucht, um den aktuellen Standort zu bestimmen und dann eine Route zu berechnen.
    Selten hab ich ein AGPS-Signal nach 1-2 Min., oft dauert es aber auch deutlich länger. Dann breche ich meistens ab, da es mir dann zu lange dauert.
    Ich suche wohlgemerkt draußen unter freiem Himmel, evtl. Vordach oder Autofrontscheibe.
    Wie lang warten ist denn normal?
    Das CP2 ist soweit Standard, Version 8.

    Danke, Kay
     
  2. mblaster4711, 12.05.2014 #2
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Bei dem "alten" Mediathek SoC dauert es leider gerne sehr lange bis man einen GPS Fix erhält, meine Frau motzt auch, dass es am ihrem Stairway so lange dauert.
    Je nach dem dauert es bis zu 5 Minute bis bis der Fix da ist.

    Mit dem Galaxy S2 und Motorola Milestone (von 2010) dauert es max 20 Sekunden bis man einen Fix unter freiem Himmel hat. Das ist akzeptabel.
     
  3. Verpeilter Neuling, 12.05.2014 #3
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Also bei meinem Darknight habe ich im Freien normal in 10-30 Sekunden den Fix.
     
  4. wikouser, 21.05.2014 #4
    wikouser

    wikouser Neues Mitglied

    das Problem haben wir auch... von 10 Stairways sind bei zwei die GPS irgendwie schief...dauern ewig bis sie ein Signal finden..
    Geräte gehen zum Hersteller zurück...

    oder hat jemand eine idee wie man das Problem beheben kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2014
  5. mblaster4711, 21.05.2014 #5
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Bei dem Stairway habe ich es jetzt öfter getestet, so im durchschnitt sind es 45-50 sec.
     
  6. Keizo, 26.05.2014 #6
    Keizo

    Keizo Neues Mitglied

    Moin,

    ich habe das Wiko jetzt auch schon seit einiger Zeit. GPS empfinde ich leider
    als absolute Katastrophe. Nen Fix hatte ich bisher ein einziges Mal für ne
    kurze Zeit. Handy ist gerootet, GPS Fix mit Einstellung auf deutschen Standort
    wird als Superuser ausgeführt, Datenverbindung ist an. Habe es zwei Stunden draussen liegen lassen, kein Fix.
    Soll ich mich an Wiko wenden oder sollte ich mir ein anderes Handy zulegen, was
    keinen Mediatek SoC verwendet?
    Beste Grüße, Keizo
     
  7. Verpeilter Neuling, 26.05.2014 #7
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Mit meinem Darknight klappt der fix schnell (ohne root und irgendwelche Optimierungen) - und da ist auch ein MTK drin... wende dich an Wiko. Nach 2 Stunden kein Fix ist definitv nicht normal.
     
  8. Espressojunkie, 27.05.2014 #8
    Espressojunkie

    Espressojunkie Stammgast

    Das sollte nicht so sein. Ich bin genau so vorgegangen und GPS-Fix funktioniert (App-abhängig) mal besser, mal schlechter.

    Mit der Blitzer.de-App habe ich relativ schnell einen Fix (30 sec.), mit Google-Maps-Navi dauert es z.B. ewig (bis zu 3 min.). Mit V-Navi relativ schnell, mit Route 66 wieder ewig. Ich bin nach wie vor der Meinung dass es auch an der Ansprache des GPS-Moduls durch die Apps liegt...

    Gruß
    EJ
     
  9. Gyros_Komplett, 27.05.2014 #9
    Gyros_Komplett

    Gyros_Komplett Ambitioniertes Mitglied

    Bei insgesamt 3 Cp2 im Bekanntenkreis hat der Fix nie weniger als 3 Minuten gedauert, bei einem sogar min. 10 Minuten. Mein eigenes bekam anfangs zügig einen Fix, das Verhalten verschlechtertem sich aber bis zum Komplettausfall.

    Beim Rainbow Fix bei Maps innerhalb von 10 Sek am Fenster.

    Das Cp2 ist insgesamt ein klasse Gerät. Nur würde ich es nach den Erfahrungen auch nicht mehr empfehlen, wenn Navigation wichtig ist.
     
  10. rotter99, 10.07.2014 #10
    rotter99

    rotter99 Ambitioniertes Mitglied

    Hallo,

    Mein Wiko Cink Peax 2 möchte ich nicht mehr hergeben aber das einzige Manko mit dem GPS Empfang bzw. Genauigkeit, nervt langsam.
    Mein Handy kann ich leider nicht als Navi benutzen da es mindesten 5 -10 Minuten dauert bist er die nötigen Satelliten findet (Wenn Überhaupt) und bei alle drei Navi Apps die ich benutze, meine Position sehr oft so ungenau ist.

    (Neuste Firmware Version + Erstellungsversion 8)

    Gibt es mittlerweile einen Fix für das bekannte Problem?
     
  11. nickoski, 11.07.2014 #11
    nickoski

    nickoski Stammgast

    Ja, GPS nervt einfach.
    Mit meinen Geräten wie (meinem ehemaligen) galaxy s3 od. note 8.0 hatte/habe ich den Fix zuhause 2 m vom Fenster sofort, das CP2 schafft es auch direkt am Fenster gar nicht und braucht ewig lang auch draußen.

    Genau aus diesem Grund wird es wohl ohne ein vernüftiges zweites Phone nicht gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2014
  12. rotter99, 11.07.2014 #12
    rotter99

    rotter99 Ambitioniertes Mitglied

    Ich kenne mich da leider nicht so gut aus.
    Liegt das Problem an der Firmware oder ist die benutzte GPS Hardware Schrott?
     
  13. Verpeilter Neuling, 11.07.2014 #13
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Da das Cink Peax 2 den MediaTek MT6589 verbaut hat, der auch im Darknight steckt, vermute ich, dass beim CP2 die GPS-Optimierung für Europa zu kurz kam und es mit der Suche im asiatischen Raum (Hauptmarkt für MediaTek) beginnt. Mein Darknight hat nämlich mit gleichem Chipsatz keine Probleme mit dem GPS. Fix kommt schnell (meist ca. 10 Sekunden) und die Genauigkeit liegt schon kurz später bei 3m. Also eigentlich gute Werte.
     
  14. rotter99, 12.07.2014 #14
    rotter99

    rotter99 Ambitioniertes Mitglied

    Dann wundert es mich sehr dass Wiko noch keinen Fix für das Problem anbietet.
     
  15. acle120, 13.07.2014 #15
    acle120

    acle120 Ambitioniertes Mitglied

    gps.conf gibts beim handy gar nicht-deswegen wirds Probleme geben
     
  16. nickoski, 13.07.2014 #16
    nickoski

    nickoski Stammgast

    Verstehe nicht. Kannst du bitte evtl. etwas ausführlicher schildern, um was es geht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2014
  17. Verpeilter Neuling, 13.07.2014 #17
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Achtung: Dein Link führt nicht zum Darknight sondern zum Darkmoon - und das hat bekanntlich ein merklich schlechteres GPS als das Darknight! Hier nochmal deine Suche beim Darknight - und da bildet sich eigentlich ein durchweg positives Bild: Amazon.de - Kundenrezensionen: Wiko Darknight, GPS

    Denke, dass man selbst wenig am GPS des CP2 verbessern kann - das hat nicht umsonst einen schlechten Ruf. Ich würde keinem, der GPS als wichtig einstuft zum CP2 raten. Wer das GPS nutzen will, der kann sich mal an den Support wenden - vielleicht haben die noch eine Lösung: Kontakt Wiko Kundenservice
     
    Talcid bedankt sich.
  18. Talcid, 15.07.2014 #18
    Talcid

    Talcid Neues Mitglied

    Statt dem Moto G und ewiger Soll-ich-soll-ich-nicht-Aktionen, ist es bei mir als Newbie nun das Wiko geworden. Das mit dem GPS hab ich in einigen Rezensionen gelesen, aber war erstaunt, daß es da so teils gravierende Zeitunterschiede bis zur Auffindung des GPS Signals gab.

    Ich kann es bisher nur im Wohnzimmer am Fenster mit meinem alten TomTom One 3rd vergleichen, ( Vergleich mag technisch hinken ), was am Fenster auch teils bis zu 5 Minuten für ein Signal gebraucht hat, von daher war ich nichts anderes "gewohnt".

    Nun habe ich mal diese Anleitung:

    http://www.jiayu.de/download/anleitungen/gpsfix.pdf

    befolgt und für mich folgendes nach Starten von den Apps GPS Test und GPS Checker festgestellt.

    Das GPS Signal wurde selbst mitten im Raum auf der Couch innerhalb 2 Minuten gefunden und heute wieder direkt am Fenster auch etwa in dieser Zeitspanne. Also definitiv schneller als zu Beginn. Ist vielleicht mal einen Versuch für User wert, die ( wie ich ) das Wiko ( noch ) nicht rooten wollen/können und das Wiko wenig oder als Ersatz für ein richtiges Navi einsetzen.

    MfG
    Talcid

    Da Acle120 nicht mehr geantwortet hat...ich nehme an diese gps.conf ist eine Systemdatei, die die relevanten Daten für das Orten/Fixen etc. des GPS SIgnals zuständig ist und wohl nur via Rooten zu erreichen/konfigurieren ist ? Irgendwo hatte ich es gelesen oder so verstanden, daß diese Daten das Wiko wohl veranlassen, erst nach chinesischen Satelliten und Co zu suchen und daher auch die Zeitspanne hier im europäischen Raum so lang ist. Man möge mich aber verbessern, wenn ich das falsch interpretiert habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2014
  19. acle120, 15.07.2014 #19
    acle120

    acle120 Ambitioniertes Mitglied

    Zitat:
    Das Problem bei vielen ROMs ist jetzt, dass die Zeit über amerikanische Server synchronisiert wird. An sich ist das ja nicht das Problem, da bei der Ortung immer das UTC Time Format genutzt wird. Jedoch kommt es bei der Synchronisation über die US-Server zu vergleichsweisen großen Latenzen.
    Bei meinen Versuch north-america.pool.ntp.org anzupingen kam ich auf durchschnittliche 180 ms. Deutlich schneller, falls man sich in Deutschland befindet, sind hier die "eigenen", deutschen Server. (Bei 2.de.pool.ntp.org kam ich beispielsweise auf 20 ms).
    Man könnte zwar einfach die halbe Ping-Dauer wegrechnen, aber die über einen deutschen Server synchronisierte Zeit ist dennoch deutlich genauer.

    Unter Android findet sich die Konfiguration des NTP-Server unter /system/etc/gps.conf und man braucht ein gerootetes Gerät, um diese Datei zu bearbeiten. Einfach die NTP Server Adresse ändern. Ebenso ist es möglich mehrere Adressen (als Fallback, falls mal eine ausfällt) zu nehmen.
     
  20. nickoski, 15.07.2014 #20
    nickoski

    nickoski Stammgast

    Danke für eure Tipps!

    Die Anleitung im Posting #18 taugt bei mir nix, weil bei mir, und vielen anderen, der EPO-Update nicht klappt. Einzelheiten hier:
    https://www.android-hilfe.de/forum/...e-der-gps-epo-daten-mehr-moeglich.324675.html
    und die Lösung hier:
    Epo file download fails - XDA Forum

    Nach dem Tipp aus dem XDA-Forum im obigen Link habe die EPO-Datei mit dem Tool "MT GPS EPO FIX" upgedatet und es scheint sich ein gewissser Erfolg eingestellt zu haben:
    Mit der App "GPS Test" kriegte ich mehrmals hintereinander den Fix innerhalb von ca. 20 Sec., und zwar mitten im Zimmer.

    Blöderweise braucht das viel gelobte Tool "GPS Status" mit 1 Min. deutlich länger für den Fix. Vorher klappte es mit dem "GPS Status" aber entweder gar nicht oder es brauchte ewig lang dafür.

    Probiert es mit den beiden Tools bitte aus und gebt Bescheid.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wiko cink peax 2 version 8 kein gps signal mehr

    ,
  2. wiko cink peax 2 langsam

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.