Root für das Wiko Robby?

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root für das Wiko Robby? im Wiko Robby Forum im Bereich Wiko Forum.
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich unter Windows in der Eingabeaufforderung adb devices eingebe erscheint die Meldung,
dass der Befehl entweder falsch ist oder nicht gefunden werden konnte :-(
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich geb`s auf. Vol+/Power bietet zig Möglichkeiten, aber kein Eintrag mit Fastboot
Bei Vol-/Power dasselbe Spiel
Bei Vol+-/Power kommt das Robby nicht über den Bootscreen hinaus. Musste den Akku entfernen und frisch einlegen.

Ich finde einfach diesen sch**ß "fastboot-Eintrag nicht :-(

P.S.: Entwickleroptionen sowie USB-Debugging aktiviert, ebenso wie MTP
Anweisung von hier https://www.androidpit.de/adb-treiber-android-windows#adbtools ebenfalls verfolgt. Über die hier heruntergeladenen Platform-Tools klicke ich auf die adb.exe...Dialogfeld erscheint kurz und schliesst gleich wieder, obwohl ich das ganze mit Admin-Rechten starte. Anscheinend bin ich zu doof?!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
Andere Idee: lässt sich TRWP auch über MobileUncleTools (ohne Roote-Rechte) über "Recovery Update" flashen?
Lässt sich TRWP nachträglich eigentlich wieder deinstallieren?
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Lieber Dreamer,

du solltest dich erstmal noch mehr einlesen ins Thema. Viele Fragen beantworten sich von selber.
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
WRob schrieb:
Hi, ich will mein Robby auch rooten, allerdings habe ich Probleme den Bootloader freizuschalten.
Wenn ich adb reboot boatloader eingebe, dann öffnet sich auf meinem Robby eine Kommandozeile in der "=> FASTBOOT mode" ... steht.
Danach passiert nichts mehr, die Zeile bleibt bestehen. Ist das richtig so?

Wenn ich jetzt wieder am PC fastboot oem unlock eingebe passiert nichts mehr.
Brauch ich noch spezielle Treiber für den Fastboot Mode ?
Dasselbe "Phänomen" habe ich auch, leider.
Die Entwickleroptionen sind AN.
USB-Debugging und OEM-Entsperrung aktiviert (soeben nochmals kontrolliert.
Handy ausgeschalten...Vol+/Power gleichzeitig gedrückt. Auswahl getroffen: in Bootoader laden...dann unten links im Display nur die Anzeige Fastboot moder...das wars. Also Akku raus und neu starten...Hab einige Seiten durchgelesen, aber keine Lösung für das Problem.
Das Aufspielen selbst von TRWP traue ich mir zu...nützt aber nichts, wenn ich über die Fastboot mode Phase nicht herauskomme :-(
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
@Verpeilter Neuling
Du scheinst Dich auszukennen. Kannst Du mir weiterhelfen? Bitte.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Zum Flashen muss das Robby ausgeschaltet sein! Und dann angesteckt werden...
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Dreamer2013 Ich denke, das da gerade schon der entscheidende Tipp kam ;). Habe zwar schon ein paar Geräte geflasht aber gefühlt haben andere User da deutlich mehr drauf ;).
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
@kurhaus_
In der Anleitung steht:
"handy in fastbootmodus bringen und mit fastboot oem unlock den bootloader entsperren"
Heisst das, dass ich diese Aktion über adb mit angeschlossenem Gerät am PC durchführen muss?
Bin bis dahin gekommen, wo das Robby im Display anzeigt "USB-Debugging" zulassen...von diesem PC immer genehmigen, was ich mit ja bestätigt habe. Muss ich anschliessend den Befehl zum Entsperren des Bootloaders über adb machen?
UND ANSCHLIESSEND das Handy ausschalten, vom PC trennen, ausgeschaltet lassen und wieder via USB verbinden?
Verstehe ich das so richtig?
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Den Bootloader entsperrst du per Fastboot im Fastboot Modus.

Einfach genau lesen.

Das mit dem Ausschalten vor dem Flashen bezieht sich auf Flashvorgänge mit dem MTK Flashtool.
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
Bootloader erfolgreich entsperrt...alles über adb Befehle.
Zum Neubooten musste ich lediglich den Akku entfernen und neu einlegen...auf Volume+ bzw. Power reagierte das Robby nicht.
An das Rooten selbst wage ich mich die Tage...hoffe, dass dies auch reibungslos läuft. Man(n) lernt nie aus ;-)
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
@kurhaus_
Hi. Macht es Sinn, beim Rootvorgang die alte SuperSu gegen die neueste auszutauschen....oder alles so einspielen und danach über den App-Store updaten? Im Video wählt der Autor noch spezifische Windows-Treiber aus. Der Ordner fehlt in dem Post hier....notwendig?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@kurhaus_
Hallo, habe nun die SuperSu aus dem Archiv in den internen Speicher kopiert...soweit, sogut. Starte ich nun die flash_tool.exe (mit und ohne Admin-Rechten) erscheint folgende Meldung: "The scatter file cannot fount, please make sure the file is exist before download"...ist das normal? Im Video
erscheint dieses Popup nämlich nicht.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Du musst schon das entsprechende Scatter File einbinden. Findest du entweder bei der Originak Firmware oder beim TWRP mit bei.
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
@kurhaus_
War lediglich etwas überrascht, nachdem dieses Popup im Video nicht zu sehen war,
obwohl die Dateien auch erst später manuell ausgewählt wurden.
Dass der Ordner vcom (Windows Treiber) in Deinem Archiv fehlt ist o.K. so???
Im Video heisst es ja, erst sehen, welches OS auf dem PC ist und dann VOR Flashen erst die Treiber installieren.
Bitte hier noch kurz um Info, dass ich heute Nachmittag loslegen kann.

Vielen Dank schon mal für Deine kompetente Unterstützung!
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Ich habe damit ein Wiko Robby ohne Probleme gerootet.

Sollte also alles dabei sein.
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
@kurhaus_
...das klingt prima. Mus ich vor dem Rooten fest "Dateiübertragungen (MTP) einstellen oder "Ladevorgang" bei USB-Verbindung?
Oder ist das egal?
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Du musst vorallem lesen^^

Das Rooten geschieht durch Flashen der SuperSU.zip im Recovery.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Ja. Das steht doch auch überall. Warum fragst du noch?
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
....weil eben diese Datei nicht i Deinem Upload enthalten waren. Muss nach Einleitung erst mal schauen, wie ich die Treiber ohne digitale Signatur installiere. Bin ja kein PC-Profi ;-) Werde die Anleitung morgen durchchecken...hoffentlich geht alles gut.
 
Ähnliche Themen - Root für das Wiko Robby? Antworten Datum
12