11T Pro 11T Pro: Akku entlädt sich schnell

  • 134 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 11T Pro: Akku entlädt sich schnell im Xiaomi 11T / 11T Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
Zur Info:
Beide Versionen sind Globale Versionen. Sowohl die ...MIXM als auch die ...EUXM.

Mit ist nicht bekannt, dass eine der Versionen "energiesparender" ist.
Hier ist NICHT die Custom ROM xiaomi.eu gemeint.

Wisst ihr da mehr @Xanoris @Firedance1961
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Xanoris - Grund: Xanoris
F

F-O-X

Dauergast
Bei mir sind jedes Mal die Android Dienste der Akkufresserer Nr 1, wenn ich das originale Ladegerät benutze.

Nimm mal eines mit weniger Power und teste es dann.
 
BobS210

BobS210

Erfahrenes Mitglied
F-O-X schrieb:
Bei mir sind jedes Mal die Android Dienste der Akkufresserer Nr 1, wenn ich das originale Ladegerät benutze.

Nimm mal eines mit weniger Power und teste es dann.
Mir ist es auch unterbewusst aufgefallen das man beim 120w Netzteil gespürt weniger Zeit hat.Meinst du das so.....ist aber nur ein Gefühl
 
F

Firedance1961

Gast
@Fulano grundsätzlich schenken sich die Rom`s in Punkt Strom Verbrauch nichts. Bedeutet eine Global Rom international (MI) oder eine Global EWR oder EEA (EU) oder eine Custom Rom xiaomi.eu (meist CN Basis) haben alle den gleich nidrigen oder gleich hohen Stromverbrauch, die Zeiten in denen das System nicht optiomiert ist, sind schon Jahre vorbei, die Roms haben unterschiedliches Sparpotenzial, da untertschiedliche Apps und Einstellungen installiert werden. Nach wie liegt das größte Einsparpotenzial beim User, direkt dahinter Deaktivierung Xiaomi Cloud, Facebook alles was sich von allein syncronisiert, dicht gefolgt von Wiederholrate Screen,Helligkeit und Aulösung vom Screen 5g auch wenn es etwas schneller ist, W-Lan Suche, dass sind die Punkte die ich bearbeite und damit auf unter 0,5% im Standby und ca. 100Std. Standby, incl.4 -5 Std. SoT mit einem MI 11, Ach man kann bei Xiaomi nichts kalibrieren weder den Akku Li-Io never noch eine Anzeige, alle Werte werden berechnet wie schon hier erwähnt wurde man kann auch sagen geschätzt. Die Spannung kann und wird gemessen mit dem Faktor Zeit ergibt es einen Verbrauch X. Wenn keine Kurve angezeigt wird dann ab und zu mal schauen und nicht 3 Tage in die Ecke legen. Unbedingt beachten nur originale Netzteile und Kabel verwenden, ansonsten erlischt die Garantie, noch wichtig für die Custom Rom Fans. Bei Xiaomi erlischt nicht die Garantie durch öffnen des Bootloaders, allerdings beim flashen einer Custom Rom, wenn das Gerät dort gebrickt wird, ist vorbei mit Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Gast
Noch eine Info am Rande die 12.5.19.0.RKDEUXM hat nie den endgültigen Stable Status erreicht, daran zu erkennen das es für diese Rom keine fastboot file (tgz) gibt, es kam anstelle der fastboot file eine neue Rom Version die 12.5.20.0.RKDEUXM, wer die 12.5.19.0 installiert hat und neben einem zu hohen Strom Verbrauch Bluetooth Probleme hat, sollte auf die 12.5.20.0 updaten, das geht auch manuell und ohne einen offenem Bootloader oder IT Studium.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

F-O-X

Dauergast
@BobS210

Nach dem Laden hab ich das Gerät erstmal für ein paar Minuten ausgeschaltet (kannst ja am Lader lassen), das bringt was.
Ansonsten zieht die Android den Akku schnell leer.

Auf die 12.5.20 hab ich schon vor längerem upgedatet, das mit dem Schnelladen und Androidakkufresser ist nicht besser geworden.

Grundsätzlich hat das 11tpro einen bomben Akkulaufzeit, man darf nur nicht den Schnellader nutzen 😂
 
F

Firedance1961

Gast
@F-O-X sei doch mal so lieb und erkläre bitte den kausalen Zusammenhang zwischen der Art und Weise wie ein Telefon geladen wird und wie es sich aufgrund dessen entleert, wenn das Ziel 100% Ladung ist, unabhängig vom Ladegerät.
 
wotzefak80

wotzefak80

Dauergast
Bei mir ist nach dem Update auf 12.5.20 das "Android System" nach wie vor oben in der Akkustatistik. Hat also bisher noch nichts gebracht. Zuvor natürlich das Handy ausgemacht und geladen.
Als nächstes teste ich mal mit einem anderen Ladegerät.
Wenn "Android System" dann aus der Statistik verschwindet bzw. nach unten wandert, würde ich das auch erstaunlich finden.
 
F

F-O-X

Dauergast
@Firedance1961

Das kann die nur Gott oder xiaomi beantworten ;) Bei mir ist es halt so 🤷🏽‍♂️
 
F

Firedance1961

Gast
@wotzefak80 das telefon braucht mindestens 3 volle ladezyklen damit die KI greift und "Android System" umfasst mehere System Apps wie auch die cloud schmeiß die raus dann wird es besser
 
Zuletzt bearbeitet:
Borsti1966

Borsti1966

Stammgast
Nein ist leider genau dasselbe..
Bei der EU gibt es nur angepasste Datenschutz Bestimmungen...
Ansonsten ist alles genau gleich
 
Ragnarson

Ragnarson

Dauergast
Was genau erwartet ihr eigentlich? Natürlich ist das Android System Platz 1, was sollte es sonst sein? Wenn Android nicht Platz 1 wäre, sondern irgend eine andere App, wäre das viel schlimmer, dann hat die App n Problem, nicht das Betriebssystem. Solange Betriebssystem und Display Verbraucher Nummer 1 sind, ist alles gut. Das heißt ja nicht, daß etwas nicht stimmt, nur, dass alle anderen Apps so effizient sind, dass sie in der Statistik weiter unten auftauchen
 
Zuletzt bearbeitet:
wotzefak80

wotzefak80

Dauergast
Ist halt die Frage, ob das beim 11T Pro normal ist und so sein soll.
Auf der letzten Seite hieß es, dass es nicht auf den ersten Plätzen auftauchen sollte.
Edit: Der Screenshot ist natürlich nur eine Momentaufnahme, aber auf den ersten 2 oder 3 Plätzen ist Android System bei mir immer.
Ich hoffe, dass @Firedance1961 recht hat und sich das noch regelt.
Cloud ist bei mir nicht eingerichtet und auch nicht aktiv.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Dauergast
Warum nicht? Es wäre schlimm, wenn eine App mehr als das Betriebssystem verbrauchen sollte. Deine Statistik ist völlig normal und sieht absolut ungewöhnlich aus. Display und Betriebssystem auf den ersten Rängen, danach deine Apps. Passt alles soweit
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So war es bei mir bei allen Xiaomi's
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marcel2580

Enthusiast
Es kommt natürlich auch darauf an was man mit dem Gerät macht, liegt es die meiste Zeit im Standby dann ist Android natürlich Verbraucher Nummer 1, spielt man viel ein Spiel ist das die Nummer 1. Wenn man viel telefoniert ist Mobilfunk die Nummer 1 usw. Deshalb nicht von der Statistik verrückt machen lassen und schauen was habt ihr mit dem Gerät gemacht und kann der Verbrauch so korrekt sein. Ist eine App auf Platz eins die ihr nur mal kurz geöffnet habt stimmt was nicht.
 
O

ObjecTiv

Neues Mitglied
Marcel2580 schrieb:
Es kommt natürlich auch darauf an was man mit dem Gerät macht,
Das ist ein entscheidender Punkt. Auch berücksichtigen sollte man, dass in der Verbrauchsanzeige nicht der komplette Entladezyklus des Akkus berücksichtigt wird, sondern nur der Verbrauch in den letzten x Stunden ! Von daher ist die Auswertung der prozentualen Verbrauchsanteile darüber auch nur bedingt Aussagekräftig.

Hier mal ein typischer Lade- / Entlade-Verlauf auf einem einwandfrei funktionierenden 11TPro :

Screenshot_2022-02-20-16-00-03-647_com.miui.securitycenter.jpg


Aufladung, wie unschwer zu erkennen, mit dem original Ladegerät. Hin und wieder nutze ich auch mal anderes Ladergeräte (60W , 25W), Unterschiede im Entlade-Verhalten in Abhängigkeit zur Auflade-Geschwindigkeit konnte ich dabei nicht erkennen.
Das 11TPRO läuft mit den normal verfügbaren Updates, also derzeit MIUI 12.5.19.0 Stabil ( RKDEUXM) , nix manuell installiert (und ich wüsste auch nicht, wieso ich da manuell eingreifen sollte).

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
F

F-O-X

Dauergast
Screenshot_2022-02-23-10-15-52-350_com.miui.securitycenter.jpg Bei mir sieht es aktuell so aus.
 
wotzefak80

wotzefak80

Dauergast
Dann scheint es normal zu sein, dass "Android System" oben dabei ist.
Ich will mich auch gar nicht beschweren.
Die Akkulaufzeit ist gut. Ich nutze 120Hz und 5G und komme, trotz relativ intensiver Nutzung, auf ca. 1,5 Tage.
Ich bin anfangs nur davon ausgegangen, dass Android System nicht oben dabei sein sollte.
 
F

Firedance1961

Gast
@wotzefak80 auch wenn es auf dem 2. Platz steht. so muss man doch auch alles andere mit einbeziehen, oder? der Screen von @F-O-X zeigt einen Gesamtbevrauch von unter 50% in knapp 19 Std, mit über 3 Std SoT. "Android System" hat von den knapp 50 % aufgerundet 19% verbraucht 19% von unter 50% nicht 19% von 100 % zudem die zweitenm 50 % Nutzung nochmal völlig anders aussehen können.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@F-O-X super Werte
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Dauergast
Ihr müsst n bisschen aufpassen, wie ihr diese Statistiken interpretiert und dürft euch da nicht gleich verrückt machen lassen. Nur weil das Betriebssystem oder irgendeine App ganz oben steht, heißt das nicht automatisch, dass diese "unverhältnismäßig viel Strom" brauchen. Es bedeutet erst einmal, dass alles andere eben noch weniger gebraucht hat, was ja auch völlig normal ist, je nachdem, wie effizient diese Anwendungen sind. Da Xiaomi Hintergrundanwendungen ja ziemlich freizügig beendet, ist es klar, dass irgendwann das Betriebssystem ganz oben steht, vor allem bei längeren Standby-Phasen, denn das BS kann sich ja schlecht selbst beenden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ihr müsst euch zusätzlich zu diesen Statistiken auch n bisschen auf euer Bauchgefühl verlassen. Kommt ihr damit dicke über den Tag und das seit Anfang an, ist alles gut. Habt ihr nach ein paar Monaten enorme Laufzeiteinbußen, trotz selber Nutzung, dann stimmt irgendwas nicht. Wenn ich morgens um sechs mit 100 Prozent das Haus verlasse, bin ich bei meiner Nutzung gegen Mittag so bei 80 Prozent. Wenn das Pi mal Daumen täglich so ist, ist alles in Butter, egal was mir die Statistik dabei anzeigt. Um mal ein Beispiel zu nennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - 11T Pro: Akku entlädt sich schnell Antworten Datum
16
5
0