MIUI Bug im neuen Kontrollzentrum

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI Bug im neuen Kontrollzentrum im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
E

Enzemo

Neues Mitglied
Hallo zusammen.

Ich bin mit dem POCO F2 Pro umgestiegen auf das neue Kontrollzentrum. Mir ist aufgefallen, dass ich dort die vier großen toggles nicht individualisieren kann. Sprich WLAN, mobile Daten, Bluetooth und Lampe. Die kann ich nicht ersetzen durch andere oder?

Und das viel größere Problem:
Obwohl das Handy gesperrt ist, kann ich das Kontrollzentrum öffnen und die toggles nutzen! Heißt ich kann das WLAN aus und an machen usw usf! Wie kann ich das entsprechend einstellen?
 
dc_01

dc_01

Stammgast
Versuch mal: Einstellungen - Benachrichtigungen - Sperrbildschirm ( oben links ) - Benachrichtigungsleiste öffnen -> ausschalten
 
E

Enzemo

Neues Mitglied
Das hab ich gemacht.

Das führt dazu, dass man die Benachrichtigungsleiste nicht mehr öffnen kann. Was ja gut ist. Aber es hat leider keine Auswirkungen auf das neue Kontrollzentrum! Da kann man trotzdem noch die toggles bedienen obwohl das Handy ja gesperrt ist.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
oh, das wusste ich nicht, ich nutze noch das "alte" Kontrollzentrum. Da geht das. Mit dem neuen kann ich auch bei gesperrtem Handy auf diese Schalter zugreifen. Nicht so gut....
 
E

Enzemo

Neues Mitglied
Das ist überhaupt nicht gut...

dabei mag ich das Design total....
 
E

Enzemo

Neues Mitglied
Vielen Dank erstmal für die Antwort... auch wenn sie für mich jetzt sehr frustrierend ist.

Das heißt es gibt einerseits keine Möglichkeit das neue Kontrollzentrum zu individualisieren, heißt die vier großen Toggles zu ändern UND es gibt auch keine Option, dass neue Kontrollzentrum im gesperrten Zustand auch wirklich zu sperren?!

Finde ich sehr seltsam gelöst von MIUI... das heißt, es bliebe nur die Rückkehr zum alten Kontrollzentrum wenn ich auch die Toggles unzugänglich haben möchte? Das wäre ja blöd.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet: