Schlagworte:
  1. Abramovic, 09.08.2019 #1
    Abramovic

    Abramovic Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Am 07.08.2019 wurde das Xiaomi M1908F1XE bei TENAA eingetragen. Vermutet wurde das Mi Mix 4 aber durch die Bilder können wir sicher sein, dass das ein Mi9 ist, mit 5G und etwas mehr Hardwarepower.
    China Unicom (Provider) listet es als Xiaomi Mi9S 5G und September soll es auf den Markt kommen.

    - 1080p AMOLED 6.39 Zoll
    - 5G
    - 4000 mAh (von 3300 mAh)
    - OIS (neben EIS)
    - Snapdragon 855+
    - 45W (von 27W)

    Quelle: 手机功能参数-电信设备进网管理
    Bilder: https://wap.tenaa.com.cn/WSFW/PicQuery2.aspx?code=px1dx6YhBAgaXe9F4c5z86TeIXTK+pHR

    Könnte zu uns kommen aber auch als Mi9 Pro oder Mi9 Plus.
    Ich finde es schon ekelhaft, wie viel Xiaomi auf den Markt wirft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2019
    M--G bedankt sich.
  2. Schaeferreiner, 09.08.2019 #2
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Guru

    Nach den Mix 3 5G war zu erwarten, dass der Kassenschlager auch 5G bekommt. Sie machen es so wie viele andere Firmen auch - jährlich was Neues und in der Mitte der Zeit ein Update des letzten Gerätes auf neue Standards. Der Markt wird erstmal mit Modellen überflutet, um für jeden etwas anzubieten und sich (weiter) zu etablieren, nach für nach bei mehr Bekanntheit wird die Modellpalette sicher wieder etwas übersichtlicher. In jeder Preiskategorie bietet Xiaomi derzeit etwas, was der Konkurrenz im Segment preislich und meist auch technisch voraus ist. Kann aber auch ärgerlich sein - wer sich gerade ein neues Gerät gekauft hat, findet morgen vielleicht das nächste, welches noch besser ausgestattet ist und noch günstiger angeboten wird. Meist sind die Unterschiede eher im Detail zu finden, aber trotzdem für manchen Kunden eine Enttäuschung.

    Ich bin das aus HTC-Zeiten gewohnt, da gab es auch eine Weile ständig neue Geräte im gefühlten Sekundentakt. Mittlerweile kann man froh sein, wenn überhaupt noch was kommt... oder auch nicht - denn HTC besitzt schon lange keine wirkliche Innovationskraft mehr. Samsung beginnt ebenfalls, mit mehr Untergliederungen und mehr Zwischenstufen die Palette wieder zu zerklüften, um nicht in irgendeiner Sparte ohne passendes Produkt dazustehen. Huawei macht es ähnlich. Und sogar Apple untergliedert mehr, um breitere Schichten anzusprechen.

    Wer bei diesem Marktkampf kein Verlierer sein möchte, sollte sich genau ansehen, welches Produkt er erwirbt. Viele der Zwischenstufen verschwinden schnell wieder vom Markt und erhalten kaum Updates, eher die Spitzenmodelle jeder Baureihe. Gerade bei Samsung/ HTC konnte man die Nischenprodukte immer vergessen - nur die Topp-Modelle erhielten länger Updates. Bei Xiaomi wird man auch kaum die gesamte Modellpalette gleich behandeln, sondern sich auf die Aushängeschilder konzentrieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2019
  3. Abramovic, 10.08.2019 #3
    Abramovic

    Abramovic Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Dank Tenaa weitere Daten bekannt

    - 6, 8 und 12GB Arbeitsspeicher
    - 128, 256 und 512GB Speicher
    - 157 x 74 x 8.95 mm
    - 196g
    - kein B20 LTE (zumindest China Version)
    - schwarz, weiß, rot, blau, pink, lila, grau und grün
    - IR

    Kein 1440p Display, weitergin 1080p+
     

    Anhänge:

    Schaeferreiner und M--G haben sich bedankt.
  4. M--G, 10.08.2019 #4
    M--G

    M--G Guru

    Noch ein Mi9 ist schon heftig. Sorry aber wäre Xiaomi so schnell mit Updates wie sie Geräte raus hauen wäre es ja okay aber vor lauter Geräte kommen sie halt nicht mit Updates nach. Langsam Frage ich mich was der Unsinn soll am laufenden Band Geräte raus zu hauen.
     
    chris70 bedankt sich.
  5. dkionline, 10.08.2019 #5
    dkionline

    dkionline Experte

    Wäre interessant ob es diese Version auch ohne 5G geben wird und zum gleichen Preis des Mi9, hoffentlich mit Miui11, ansonsten bleibt nur der CPU + Akku als kleines Upgrade stehen. Wird aber zu riskant, mit der Einführung vom M9T Pro parallel fast das gleiche anzubieten.

    Weiss gar nicht mehr, für was ich mich entscheiden sollte.
     
  6. Abramovic, 11.08.2019 #6
    Abramovic

    Abramovic Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    20% mehr Akku ist keine kleine Update, es ist das Hauptargument für viele Kunden nicht zum Mi9 zu greifen (3300 mAh). Wenn du es dann noch mit 45W laden kannst, es OIS bekommt und (wenn) stereo Lautsprecher zum Einsatz kommen, dann hat das Mi9 so gut wie keine Schwächen.

    5G spielt ja keine Rolle und kann deaktiviert werden, zieht dann weniger Akku.

    Stell dir noch vor die verbauen 90Hz AMOLED.
    Was würde gegen das Mi9 sprechen, außer der Preis?
     
    M--G bedankt sich.
  7. dkionline, 11.08.2019 #7
    dkionline

    dkionline Experte

    Im Grunde genommen spricht alles dagegen, weil ich alles ausser 5G irgendwo anders bekomme, ohne auf ein neues Mi9 zu warten, dass vielleicht erst im Oktober oder November für €800+ ausgeliefert wird.
     
    M--G bedankt sich.
  8. Abramovic, 11.08.2019 #8
    Abramovic

    Abramovic Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Hast du ein Beispiel? Nur eins...
     
  9. dkionline, 12.08.2019 #9
    dkionline

    dkionline Experte

    Beispiele gibt es viele, aber zurück zum eigentlichen Thema.
     
  10. Abramovic, 12.08.2019 #10
    Abramovic

    Abramovic Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    @dkionline
    Nein, es gibt nicht ein Beispiel und deshalb reagierst du auch so.
     
    Schaeferreiner bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xiaomi eröffnet Flagshipstore in der Schweiz Xiaomi Allgemein Mittwoch um 11:47 Uhr
Generische deutsche Anleitung zu Xiaomi Smartphones Xiaomi Allgemein Dienstag um 20:59 Uhr
Mi Cloud Fragen Xiaomi Allgemein Dienstag um 11:37 Uhr
Xiaomi Redmi S2 kein Fingerprint mehr möglich Xiaomi Allgemein Samstag um 11:21 Uhr
Allgemeine Diskussion zu Android One bei Xiaomi Xiaomi Allgemein 09.08.2019
Xiaomi Mi Box S - Amazon Prime offiziell möglich? Xiaomi Allgemein 08.08.2019
Xiaomi Redmi Note 8 - Allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 07.08.2019
Keine Unterstützung für Mi cc9 Xiaomi Allgemein 06.08.2019
Allgemeine "Verständnis"-Fragen zu MiUI Xiaomi Allgemein 05.08.2019
Bootloader entsperren - Mi-Account Xiaomi Allgemein 02.08.2019
Du betrachtest das Thema "Xiaomi Mi 9S (5G) - Allgemeine Diskussion" im Forum "Xiaomi Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.