Alternative zum Xiaomi Mi 11 Ultra?

  • 141 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zum Xiaomi Mi 11 Ultra? im Xiaomi Mi 11 Ultra Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Marfox

Marfox

Erfahrenes Mitglied
Das OP9 Pro ist n schönes Gerät ich mag es auch sehr. Vor allem OxygenOS reisst einfach vieles raus. Schönes, schlankes und schnelles OS.

Alternativen gibt es genug. Empfehlen kann man wahrscheinlich jedes Gerät im High End Bereich mit Einschränkungen. Fotos machen alle sehr gut.
Das Pixel 6 wird sicher sehr interessant. Wenn das den GN2 bekommt, geparrt mit der Google Software.
 
A

Abramovic

Guru
Marfox schrieb:
Das Pixel 6 wird sicher sehr interessant. Wenn das den GN2 bekommt, geparrt mit der Google Software.
Wurde das bereits bestätigt? Das sollte dann die Mutter aller Kameras werden...
 
A

Abramovic

Guru
Das wäre so gut aber eie es aussieht wird es Curved sein und somit wieder nichts für mich :(
 
residentcj

residentcj

Fortgeschrittenes Mitglied
Also Größentechnisch sind Vivo x60pro+ und mi11u ja von der handbreite gleich. Vivo 1mm schmaler aber auch 1mm tiefer.
Mi11u ist zwar ne ecke schwerer aber ich finds überraschend gut balanciert dafür das es deutlich länger ist.
Da fand ich das Mi Note 10 deutlich grausiger balanciert, das ist mir dauernd vorne über gekippt in der Hand, weil die Kameras so weit nach unten gebaut waren.

Liegen aber (imho) beide grausig schlecht in der Hand. Abgesehen davon das man nicht über so lange Display diskutieren braucht (finde ich 90% der Zeit unnütz).

Hier im vergleich mal ein RICHTIGER handschmeichler. Ein GN2 Kamerasensor in dem Format wäre mein Traum xD

Compare vivo X60 Pro+ vs. Xiaomi Mi 11 Ultra vs. Sony Xperia 5 III - GSMArena.com
 
Zuletzt bearbeitet:
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
@residentcj Das ist ein Handschmeichler 😉 😉

5e03178f6aa1ab04a9be8cee-large.jpg
 
D

Dik2312

Fortgeschrittenes Mitglied
@residentcj grausig schlecht in der Hand ?
Also besser in meiner Hand lagen bisher nur die Xperias.
 
S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
@Marfox danke für die Info, das lässt dann ja auch auf eine auf den GN2 optimierte GCam hoffen - wovon dann auch wieder das Mi11U profitieren könnte ;)
 
lifetab

lifetab

Experte
Was halt blöd ist, dass das Vivo Plus nicht auf den deutschen Markt kommt. So teure Gerät importieren schreckt mich ab wenn mal was sein sollte.
 
D

Dik2312

Fortgeschrittenes Mitglied
@lifetab kann ich absolut verstehen. Da muss man auch nicht um den heißen Brei reden. Es ist ein Handy mit Schwächen und Stärken und wenn man die Cam einfach wegnimmt , dann würde es kaum einen Grund geben es zu kaufen. Es ist definitiv kein Handy für jederman. Ich denke da gibt es dann schon mit den Mi11 Ultra (sofern der Preis vernünftig ist) und einem OP9Pro Handys die für viele besser geeignet sind weil sie einfach für den "normalen" Menschen mehr fürs Geld bieten und nicht jeder für vielleicht 10% bessere Bilder (unter manchen Bedingungen) auf andere Dinge verzichten möchte (IP68 usw.)
 
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
Ja wo ist überhaupt noch ein grosser Unterschied bei den "Flagships" ausser der Kamera?
Ich persönlich finde Benchmarks völlig Sinnbefreit.
Alle haben den gleichen Prozessor, den gleichen Speicher und ein super Display.
Im Benchmark testet man das System auf eine Leistung die 99,8% der User wohl nie brauchen werden.
Gewaltige Unterschiede gibts da nicht.
Das ist wie wenn ein Porsche 354 km/h fährt und ein AMG Mercedes 356 Km/h und die Fahrer in der Schweiz leben.

Einzig die Kameras, dort sind wirkliche Unterschiede. Die Hersteller mit der Hardware auf Steroiden verpatzten die Software und die mit dem kleinen Penis zeigen den Steroidmonstern was mit intelligenter Software so alles geht.
Seltsamerweise schafft kein Hersteller beides. Absicht? mh?

Edit: Wobei ich erst behaupten will Xiaomi hätte die Software verkackt, wenn sie Zeit hatten etwas zu ändern. Also vielleicht ende Sommer?
Immerhin sind sie dran.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dik2312

Fortgeschrittenes Mitglied
@scudici sehe ich auch so. Schnell genug sind alle. Empfang stimmt , Display ähnlich, Sound.. da bleibt nicht so viel übrig.
Zu jedem Handy gibt es einen extra Bereich für Bilder und/oder Camera allgemein. Ich denke das spricht auch für sich.
 
Zuletzt bearbeitet:
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
Ich hätte gern ein Gerät mit den Kameras von Xiaomi (Samsung /Sony), der Farben von Vivo (bei Fotos), der Software von Samsung, den Preisen von Oneplus und der Kompatibilität von Apple.
 
D

Dik2312

Fortgeschrittenes Mitglied
@scudici das klingt nach einem guten Plan. :)
 
lifetab

lifetab

Experte
Wichtig die Größe (Handy) 😁 die Lautsprecher zum einen um Musik zu hören, Videos schauen und freisprechen. Die Kamera natürlich. Das sind meine Prios. Da war die Latte vom Mate 20x schon sehr sehr hoch
 
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
Alternative?

 
lifetab

lifetab

Experte
@scudici näää ich mag ZTE nicht
 
scudici

scudici

Erfahrenes Mitglied
Hauptsensor 1/1,72" hardwaremässig nicht der Knüller.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

lifetab schrieb:
Übrigens die Lautsprecher waren beim Mi10 pro eindeutig besser.
Dort hatte ich damals einen Wow Effekt, jetzt beim Mi11 nur ein "okay".
 
Zuletzt bearbeitet:
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo Freunde der gepflegten Konversation!

Ich bitte höflich darum, auf das Abdriften ins Persönliche zu verzichten und sachlich beim Thema zu bleiben. Vielen Dank!

VGX.

P.S.: Ich wische hier mal durch und schließe solange.
 
Cattleya007

Cattleya007

Neues Mitglied
Welche Alternativen habe ich zu Mi11 Ultra, wenn mir
Nfc
Kamera
Akku 5000 +
Android
Flaches Display
Wichtig ist

Amoled, auflösung , sound usw isw egal sind ?
Tips ?
Danke gruss