Gibt es beim Xiaomi Mi 11 Ultra angepasste Provider-Firmware?

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gibt es beim Xiaomi Mi 11 Ultra angepasste Provider-Firmware? im Xiaomi Mi 11 Ultra Forum im Bereich Xiaomi Forum.
P

posen

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe dieses Angebot wahrgenommen.

Mi 11 Ultra 5G | 256 GB

Kosten: 34,99€ x 24 Monate = 839,76€ + 39,99€ Anschlussgebühr + 549,95€ Einmalig = 1429,70€ (Gigakombi genutzt)

Dafür habe ich 15GB LTE + 5G + Video Pass. Also 229,70€ mehr als ohne Vertrag. ~9€ Grundgebühr im Monat für ein 5G Vertrag mit 15GB hat mir gefallen.
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
@gringofcb Ich habe bei der Hotline angerufen. Bislang hatte ich mit der Gigakombi 40€ im Monat 5G mit Datenflat. Jetzt zahle ich 61,99€ im Monat plus die 139,90€ Zuzahlung. Die Milchmädchenrechnung ergibt 667€ fürs Smartphone. (1487,76 + 139,90 Einmalzahlung = 1627,66 40x24=960 1627,66-960=667,66)
Wird natürlich anders gerechnet werden, aber ich bin von dem ausgegangen, was ich sowieso bezahlt hätte. Online wäre der Betrag viel höher gewesen, da hätte ich 1099 mit derselben Milchmädchenrechnung bezahlt.
Oder nach @posen Rechnung wären das 17,86 pro Monat für 5G Flat.

@posen
Ich vermute jetzt mal, dass das kein direkter Vertrag mit Vodafone ist, oder? Das würde die freie FW erklären…
Naja, ich warte jetzt mal ab. Man konnte das in der Vergangenheit auch umflashen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
G

gringofcb

Stammgast
@avfreak. Super, vielen Dank. Ich habe momentan genau das gleiche mit 40,- 5G und Datenflat. Dann probiere ich mal mein Glück bei der Hotline. Eine Frage noch. War dein Vertrag vor der Verlängerung in Kündigung ?
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Nein, war er nicht.
 
G

gringofcb

Stammgast
Ok. Vielen Dank. :)
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Wie versprochen meine Rückmeldung: das Vodafone-Gerät ist heute eingetroffen und ist mit einer VF-FW versehen. Die lernen nie dazu. Nungut, erstmal stört mich das weniger, ich werde gleich nach dem Einrichten die Beantragung absenden, den Bootloader zu öffnen. Dann gehts auf die Suche nach einer Anleitung, wie ich die EEA zuverlässig auf das Gerät bekomme. Die Xiaomi.eu gibts nur, wenn ersteres nicht klappt.
Das hat früher bei LG, Sony, Motorola und natürlich Huawei geklappt, warum nicht bei Xiaomi. Wobei ich bei der Xiaomi-Flasherei ein absoluter Newbee bin.😁
Ansonsten ist der erste Eindruck wirklich sehr positiv.

Edit: Hier ist eine Anleitung, die mir vertrauenserweckend erscheint.
Xiaomi Rom flashen - Bootloader entsperren unlock - Deutsche Anleitung
(Nur für EEA-Update, xiaomi.eu hat @Firedance1961 sehr gut beschrieben.)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

simonsays83

Erfahrenes Mitglied
Wie macht sich die VF FW bemerkbar??
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Updates lassen auf sich warten. Sonst nichts.
 
S

simonsays83

Erfahrenes Mitglied
Und woran erkenne ich eine Provider FW?
 
S

Sonic-2k-

Experte
@simonsays83

Meistens an den ProviderApps
 
S

simonsays83

Erfahrenes Mitglied
@Sonic-2k-
OK... Ich kann keine Provider Apps bei meinem O2 Gerät finden... *freu*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
@simonsays83 An der FW-Bezeichnung. Die Vodafone-FW endet immer auf EA(für EEA)VF(Vodafone). Davor steht die Versionsnummer.
 
Omega-opc

Omega-opc

Fortgeschrittenes Mitglied
O2 hat keine Provider Änderungen ;)
 
M

muca89

Ambitioniertes Mitglied
Wo finde ich die FW Version?
 
O

OPC85

Experte
Ist leider immer wieder bei Vodafone so.. Die Vermurksen teils die Fw und lassen Features weg, hat man zb schön beim Oppo Find X2 Pro gesehen
 
C

chris12205

Erfahrenes Mitglied
Meins stammt von der Telekom. Das lässt wunderbar via Region auf Inden umstellen, und updaten. So gerade wieder mit der V12.5.2.0.RKAEUXM Firmware.
Wenn das geht, dann ist auch keine gebrandete Firmware drauf.
 
Marfox

Marfox

Erfahrenes Mitglied
@OPC85 man kann nicht oft genug warnen. Keine Android-Geräte von Vodafone beziehen!
Es folgen nur Kummer und Sorgen.
Vorteile gibt es keine, nur massive Nachteile.
 
Android-in

Android-in

Erfahrenes Mitglied
Marfox schrieb:
Telekom und O2 sind eigentlich unproblematisch, da die keine FW Anpassungen mehr vornehmen. Von VF würde ich abraten (auch das Netz ist richtig mies...ein Jahr noch...)
Falsch, bei der Telekom gibt es die auch. SIMKarte der Telekom = veränderte Apps und Einstellungen, sonst nicht.
 
Marfox

Marfox

Erfahrenes Mitglied
@Android-in das ist aber etwas anderes und keine abgeänderte FW für die Telekom. Bei VF gibt es eine eigene Firmware.
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Nochmal:
So heisst eine FW-Version EEA: V12.5.2.0.RKAEUXM
So heisst eine FW-Version von Vodafone: V12.5.2.0.RKAEUVF
Nur als Beispiel. Man kann die EEA nachflashen, ist aber umständlich und birgt wie die ganze Flasherei von Hand immer ein kleines Restrisiko.
 
Ähnliche Themen - Gibt es beim Xiaomi Mi 11 Ultra angepasste Provider-Firmware? Antworten Datum
0
9
12