Xiaomi Mi 11 - Testberichte, Reviews und Unboxing

  • 269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi 11 - Testberichte, Reviews und Unboxing im Xiaomi Mi 11 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
phonewatch

phonewatch

Experte
das 11 Pro

 
M

marseck

Stammgast
Vernichtende Kritik am Mi 11...Auch der SD 888 wird nahezu in der Luft zerrissen..

 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Experte
@marseck

Naja im Grunde genau das was man hätte erwarten können. Ich verstehe nicht woher bei einigen diese negative Meinung herkommt. Das mi9 oder mi10 waren nicht besser als das mi11. Meines Erachtens waren oder sind einfach nur die Erwartungen an das mi11 zu hoch. Wenn das mi11 so super wäre, würde es keine pro und ultra Variante davon geben.... Diese wäre ja dann komplett sinnlos.
 
M

marseck

Stammgast
@Sonic-2k- Naja, die Faktoren Akkulaufzeit, Überhitzung und Leistungsabfall bei dem aktuellsten Top-Prozessor und eine eher mittelmäßige Kamera...Das is schon schwach und das konnte z.B. das Mi 10 besser. Da waren Laufzeit, Überhitzung und Leistungsabfall kein Thema - auch, wenn die Kamera auch nicht so top war.

Und wenn man das jetzt auf den SD888 schiebt: Ja, der scheint Probleme zu machen. ABER: Samsung hat das bei seinen S21 Modellen mit SD Prozessor in den Griff bekommen und Oppo scheint die Probleme auch nicht zu haben, obschon die Laufzeit hier auch nicht überragend ist, aber das war sie beim Vorgänger auch nicht. Also scheint das Mi11 hier doch mehr Nachteile zu haben, als nötig/vermeidbar gewesen wäre.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@marseck

Die Leistung ist ja nicht schlechter als bei dem mi10. An sich finde ich das Verhalten vom mi11 sogar sinnvoll. Wozu so heiß werden? Die Leistung vom SD 888 wird doch gar nicht benötigt. An sich ergibt sich für den Endwender kein Nachteil mit dem SD 888 finde ich. Wie du selbst sagst, war die Kamera schon vorher nicht der Knaller. Am Ende möchte xiaomi seine anderen Varianten pushen, weshalb das mi 11 gar nicht sehr gut sein kann, sondern nur gut.
Persönlich fand ich xiaomi die Jahre immer super, aber jetzt wo die wie bekloppt Smartphones auf den Markt werfen, stehen die eher für Quantität und nicht mehr nur Qualität. Die Updates haben stark nachgelassen und Bugs bleiben über mehrere Versionen vorhanden. Da muss auf Dauer sich etwas ändern meines Erachtens.
 
W

Wähler

Experte
Ich sehe es wie @Sonic-2k- : Das OP9Pro und Oppo X3Pro sind die Top-of-the-Range-Modelle der Hersteller zu einem gut vierstelligen Betrag. Das Mi11 ist "nur" Oberklasse mit Abstrichen, die die Preisdifferenz von rd. 300€ zu den Konkurrenten ausmachen (jeweils von der UVP ausgehend).

Ja, die Wärmeableitung scheint Xiaomi nicht gut im Griff zu haben (wenngleich das Gerät bei (m)einem Test mit 4K-Videoaufnahme trotz Überhitzungsmeldung unbeeindruckt die Aufnahme fortgesetzt hat, nachdem die Meldung mit "ok" bestätigt worden ist - vielleicht ist daher auch nur das System übervorsichtig und vorschnell mit der Meldung, ähnlich manchen Einparksensoren, die bereits 1,50m vor dem Hindernis Alarm schlagen?), andererseits hat Xiaomi durchaus einiges gut hinbekommen, wie Ladegeschwindigkeit, Performance, Display, Verarbeitung, Lautsprecher.
Vergleicht man es mit z.B. OP9(non Pro), X3Neo, S21+, steht es m.E. gar nicht mehr so schlecht da.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Mi 11 - Testberichte, Reviews und Unboxing Antworten Datum
15
30
0