Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Allgemeine Erfahrungen mit dem Xiaomi Mi A1

  • 135 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Erfahrungen mit dem Xiaomi Mi A1 im Xiaomi Mi A1 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich weiss nicht was da gestanden hat aber was hattest du denn gedacht, das interessiert mich jetzt wirklich!? :confused2: :D-old
 
ITX

ITX

Stammgast
@JustDroidIt bitte nicht auslachen... Ich dachte, du meinst tatsächlich die Frames per second - also bei Handyspielen usw.... Ich geh mich schon schämen :1f648::1f62d:

PS: Sorry for Off-Topic ;)
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
Espressojunkie schrieb:
...
Das Alles hat meinen Frust in den letzten Wochen anwachsen lassen, und dann kam am Wochenende der Tropfen hinzu der das Fass zum Überlaufen bringt:

Kein GPS-Fix mehr!

Alle Lösungsansätze aus dem Netz haben keine Abhilfe gebracht.
...
Moin zusammen,
der Test des GPS-Moduls Test-Menü funktionierte mal, mal nicht. Mal fand GPS ein paar Satelliten, mal nicht. Wenn es welche fand, dann immer nur ein Fix für 2 sec., dann wieder weg. Generell immer sehr schwaches GPS, max. 20 Sat in view und max. 4-6 im fix. Mir schien es dennoch mehr ein SW- als ein HW-Problem zu sein, also habe ich versucht mit verschiedenen Tools Abhilfe zu schaffen.
A-GPS resetten, GPS-config resetten, etc. Diverse Apps versprachen Abhilfe, aber bei keiner funktionierte es richtig.
Dann fand ich diese: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mobiledirection.GPSRepairFix
Was soll ich sagen: es geht wieder! 32 Sat in view, 12-14 im fix!

Heureka...
 
spacemonkey

spacemonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe meinen Mi A1 verkauft. Nicht nur wegen andauerende Probleme mit Updates, aber das ist schon mit Schuld.

Seit November Probleme und Lösungen kommen nicht (oder bringen mehr Probleme). Das Problem mit Pie und fehlendem Band 20 dauert jetzt über eine Woche. Natürlich wird das irgendwann geklärt, aber Fehler auf Fehler und dann 1 Monat Zeit nehmen.. Nein, danke!

Also, Erfahrung mit dem Mi A1; leider enttauscht! Vor allem von Xiaomi. Das Mi A1 war hardware-massig in Ordnung, leider die Software nicht.

Tschuss!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sgace2

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu welchem Hersteller bist Du denn jetzt gewechselt? Motroloa? $am$ung? *kicher* Und Pie ist doch noch gar nicht offiziell draußen!?
 
spacemonkey

spacemonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
@sgace2 Pie ist in den Niederlanden und Belgien schon als offiziele Update erhaeltlich (und ich bin und war auch nie Beta-tester).
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Also ich hab meiner Frau und mir das Mi A1 erst Ende Oktober 2018 gekauft. Bei Amazon gab es die 64GB Version für 169€ als Schnäppchen. Warum nicht das A2? Ich wollte nicht auf den Kopfhörer Anschluss verzichten, der Preis war super und das Gerät ist alt genug das die Kinderkrankheiten beseitigt sein sollten.

Wir hatten vorher die Redmi 1S und die Redmi 3S genutzt (ohne Band 20) und sind mit den Mi A1 absolut zufrieden. Sind diesmal auhh ohne Root unterwegs Ich vermisse nur die "App Clonen" Funktion von MIUI.

Vom Pi Update verspreche ich mir nur die UKW Radio Funktion ohne rooten zu müssen
 
seaman100

seaman100

Fortgeschrittenes Mitglied
@spacemonkey, schade und die Holländer waren dann doch die Beta-Tester...:D
 
L

LGOlli

Erfahrenes Mitglied
Nach all den Problemen die ich hier lese, hoffe ich dass mein A1, das als Weihnachtsgeschenk für meine Frau gedacht ist, hier in AT keine Probleme haben wird - sonst werden das Weihnachten mit Enttäuschungen ...
 
seaman100

seaman100

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, mach dich nicht verrückt, das Handy ist in Ordnung, nutze ich ja selber schon über 6 Monate.:1f44d:
 
spacemonkey

spacemonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh dear, jetzt gibt es auch beim Mi A2 Probleme; [Bootloop] Xiaomi Mi A2 - PIE

Natürlich ist das Mi A1 (und A2 usw.) ein gutes Handy. Hardware-mässig unschlagbar für < € 200. Leider macht Xiaomi da nicht gut mit. Softwarefehler auf Softwarefehler. Problem ist vor allem das Xiaomi sich richtig Zeit nehmt...
 
S

squirrel_mainz

Fortgeschrittenes Mitglied
spacemonkey schrieb:
Problem ist vor allem das Xiaomi sich richtig Zeit nehmt...
Wäre es besser, ein unausgegorenes Update rauszuballern? Mein A1 läuft seit Monaten perfekt, im Moment mit Oreo 8.1 - kein Grund ein Update um des Updates Willen drauf zu packen.
 
spacemonkey

spacemonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
squirrel_mainz schrieb:
Wäre es besser, ein unausgegorenes Update rauszuballern? Mein A1 läuft seit Monaten perfekt, im Moment mit Oreo 8.1 - kein Grund ein Update um des Updates Willen drauf zu packen.
Die Probleme sind natürlich nur für Nutzer in den Niederlanden und Belgien. Ist aber nicht so wichtig, Xiaomi soll gute Updates bringen, egal für die Niederlanden, Deutschland, Thailand oder Japan..

Und natürlich ist Android One doch gerade auch bekannt wegen schnelle Updates.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Update zu meiner Erfahrung: ich hatte den Fehler gemacht am 24.12 eines unserer 2 Mi A1 auf Pie zu aktualisieren und hab dann 2,5 Wochen kein LTE mehr gehabt weil Vodafone bei uns auf Band 20 funkt (siehe seperate Threads). Das war schon sehr ärgerlich da es seitens Xiaomi auch keine Stellungnahme erfolgte ob da noch ein Fix kommt oder nicht.

Aber nun ist bei mir wieder alles tutti und das Gerät meiner Frau wird nun bald auch aktualisiert.
 
S

Snooker84

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Mi A1.

1. Die Klinkenbuchse hat einen Wackelkontakt, jetzt möchte ich meine Kopfhörer mit einem Adapter von Klinke auf USB-C nutzen. Was muss ich am Handy einstellen, damit das funktioniert?

2. Wenn ich das Mi A1 im Auto anschließe, lädt es nur via USB. Wenn ich es mit Android Auto nutzen will, muss ich manuell auf "Dateiaustausch" (oder so ähnlich) umschalten. Kann man das so einstellen, dass das Handy automatisch mittels "Dateiaustausch" verbindet?
 
Ähnliche Themen - Allgemeine Erfahrungen mit dem Xiaomi Mi A1 Antworten Datum
1