Xiaomi Mi A3 - Navigationstasten tauschen

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi A3 - Navigationstasten tauschen im Xiaomi Mi A3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
tho85

tho85

Stammgast
Guten Abend liebe Android one User!

Meine Frau hat heute vom A1 auf das A3 gewechselt und ist wahnsinnig unzufrieden mit der zurück Taste. Beim A1 war se rechts, nun ist sie links. Meine Frage dazu: kann man das irgendwie ändern, oder eine oneplus ähnliche Gestensteuerung aktivieren?

Ich finde absolut nichts in den Einstellungen, Entwickleroptionen hab ich noch nicht versucht weil sie erst fertig einrichten will ;)

Viele Grüße, Thomas
 
Empfohlene Antwort(en)
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ich habe es nun hinbekommen. 😀
Es ist eine vereinfachte Version der Anleitung auf areamobile, kombiniert mit den Tipp vom @markotix. Ganz einfach zu machen.

Man benötigt:
  • 5 Minuten Zeit
  • Windows Rechner mit Adminrechten
  • USB-Kabel
  1. Auf dem A3 in die Einstellungen gehen, "Über das Telefon", ganz unten so oft auf die Build-Nummer drücken, bis man Entwickler ist (circa 7 mal, danach muss man sein Passwort eingeben damit man Entwickler wird).
  2. In den Einstellungen, System, Erweitet, Entwickler Optionen -> USB Debbuging aktivieren.
  3. Nun das A3 mit dem USB Kabel an den Rechner anschließen und den aufkommenden Dialog am A3 bestätigen
  4. Auf dem PC: Ladet anschließend das Programm "Minimal ADB und Fastboot" bei XDA-Developers herunter, führt die Installation aus und achtet dabei darauf, die Erstellung eines Desktop-Icons zu bestätigen
  5. Startet Minimal "Minimal ADB und Fastboot" und gebt folgenden Code ein
    Code:
    adb Devices
    Es sollte dann - wie auf dem Bild zu sehen - mehrere Zahlen und das Wort "devices" angezeigt werden. Wenn Nein, mit STRG-C abbrechen.
    63-fastboot-cmd-device-check.jpg
  6. Code:
    adb Shell
    settings put secure sysui_nav_bar "space,recent;home;back,space"
  7. Fertig. Die Änderung ist sofort umgesetzt, ihr könnt USB Debigging nun wieder abschalten
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Moin, danke für die Meldung. Hinweis bekommst du auf Nachricht zur Meldung. Herzlichen Gruß Fulano
Alle Antworten (44)
BlackFly

BlackFly

Stammgast
Die Frage kommt mir bekannt vor und hätte eigentlich ein eigenes Thema verdient da sie sicherlich öfters aufkommen wird.
Und nach ganz kurzer Suche habe ich dann auch das gefunden: Navigations Tasten tauschen
Sollte beim A3 sich nicht anders verhalten als beim A2 lite.
Abgesehen davon: Das wahnsinnig unglücklich würde sich nach ein paar tagen sicherlich auch geben und wird sich schnell daran gewöhnen (nur falls Du Dir die Arbeit sparen willst ;))
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
tho85 schrieb:
ist wahnsinnig unzufrieden mit der zurück Taste.
Die Zurück-Taste ist bei Google-Geräten schon seit dem ersten (HTC) Nexus One auf der linken Seite, ganz egal ob Softkeys oder InScreen Tasten.
Nexus One – Wikipedia

Diesen Seitenwechsel der Zurück-Taste nach rechts haben die Chinesen verbrochen, AFAIK war es Huawei der damit begonnen hat.
 
BlackFly

BlackFly

Stammgast
mblaster4711 schrieb:
Diesen Seitenwechsel der Zurück-Taste nach rechts haben die Chinesen verbrochen, AFAIK war es Huawei der damit begonnen hat.
Klar, die Chinesen wieder...
Die Handys immer größer machen und dann die wichtigste Taste auf die andere Seite legen müssen weil die Hände zu klein sind um das Gerät noch zu bedienen...

@tho85 Wenn es damit geklappt hat (wovon ich erstmal ausgehe da A2lite und A3 ja eigentlich "dasselbe" System haben) bitte mal kurz Rückmeldung machen
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
BlackFly schrieb:
die wichtigste Taste auf die andere Seite legen müssen weil die Hände zu klein sind
aber es gibt dort immerhin eine Möglichkeit das ootb (EMUI) umzustellen.

@tho85 auch von mir die Bitte um Rückmeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
tho85

tho85

Stammgast
BlackFly schrieb:
Das wahnsinnig unglücklich würde sich nach ein paar tagen sicherlich auch geben und wird sich schnell daran gewöhnen (nur falls Du Dir die Arbeit sparen willst ;))

Ich glaube ich versuche diese Lösung. :D

Wenn sie keine Ruhe gibt werde ich aber selbstverständlich Rückmeldung geben. Danke für eure Beiträge!
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Fulano schrieb:
aber es gibt dort immerhin eine Möglichkeit das ootb (EMUI) umzustellen.
Auch bei MIUI gibt es die Möglichkeit die Tasten zu tauschen, aber wir haben hier Android One, da gibt's das einfach nicht, außer der Hersteller bastelt die Funktion in das ROM rein.
 
Z

Zersch

Fortgeschrittenes Mitglied
mblaster4711 schrieb:
Fulano schrieb:
aber es gibt dort immerhin eine Möglichkeit das ootb (EMUI) umzustellen.
Auch bei MIUI gibt es die Möglichkeit die Tasten zu tauschen, aber wir haben hier Android One, da gibt's das einfach nicht, außer der Hersteller bastelt die Funktion in das ROM rein.
Doch. Gibt es. Mit der App "Custom Navigation Bar".

Klappt bei meinem A2 einwandfrei. Und nebenbei kann man auch noch zusätzliche Buttons hinzufügen oder die Leiste ausblenden lassen. Und so wie ich das gelesen habe auch alles ohne Root oder Xposed
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Zersch schrieb:
Mit der App "Custom Navigation Bar".
Ja klar gibt's ne App, aber es ist nicht schon oob bei Android One dabei.
 
C

chk142

Lexikon
BlackFly schrieb:
Klar, die Chinesen wieder...
Die Handys immer größer machen und dann die wichtigste Taste auf die andere Seite legen müssen weil die Hände zu klein sind um das Gerät noch zu bedienen...
Mal abgesehen davon, dass es kompletter Schwachsinn ist, die zurück Taste nach rechts zu machen. <- zurück -> nach vorn. Irgendwie wirr, das andersrum zu machen.
 
BlackFly

BlackFly

Stammgast
Mal abgesehen davon können wir noch froh sein das sie die nur nach rechts machen. Die schreiben von oben nach unten also müsste zurück eigentlich nach oben weil das für den chinesen vermutlich sonst alles wirr ist
 
L

l.art

Experte
So, habe ja nun auch eines, was vielleicht mein A2lite beerben könnte.
Ich bin die Zurücktaste nun mal rechts gewohnt (Rechtshänder und zurück brauche ich öfter als Home oder die Übersicht der Apps).
Die Taste bekomme ich nach der selben (o.g.) Methode nach rechts verlegt. Ich kann auch die beiden zusätzlichen Tasten (Power & Taschenlampe) einblenden. Nur die Taste für die Übersicht der zuletzt genutzten Apps bekomme ich nicht hin...
Kann es daran liegen, dass die Übersicht durch den Swipe von unten nach oben kommt?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Kann gut sein mit der Taste für zuletzt geöffnete Apps. Ich vermute das ROM hat diese Tasten garnicht, denn es gibt ja auch die Möglichkeit mit dem mittleren Button, durch eine horizontale Wischgeste zwischen den letzten Apps zu wechseln.
Screenshot_20190921-071845.png
 
glummy

glummy

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau, habe es genau wie du nicht hin bekommen. Ich habe mich schon dran gewöhnt nach oben zu Swipen
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich bin Rechtshänder und halte meine Smartphones in der linken Hand um es mit dem linken Daumen zu bedienen, so weit dieser über des Display reicht alles weitere wird mit dem rechten Zeigefinger bedient.

Darum mag ich die Anordnung von Google mit dem zurück Button links, schon seit meinem Motorola Milestone.
 
L

l.art

Experte
Habe es doch noch hin bekommen!
In den "Experimental Tweaks" unter "Overview" habe ich als Typ "Keycode" ausgewählt und dann als Zugriff "App Switch" ausgewählt.
Was nur hin und wieder auftritt ist, dass die eigenen Symbole nicht immer sichtbar sind - das Problem hatte ich beim A2lite aber auch schon öfter...
 
J

Jorge64

Ikone
Gibt es in den Einstellungen irgendwo die 3 Tasten Steuerung?
 
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
chk142 schrieb:
Mal abgesehen davon, dass es kompletter Schwachsinn ist, die zurück Taste nach rechts zu machen. <- zurück -> nach vorn. Irgendwie wirr, das andersrum zu machen.
Nur das Logik an der Stelle völlig fehl am Platz ist. Besonders wenn die Logik weltweit betrachtet nicht auf den gleichen Regeln beruht. Hier geht es um Ergonomie.

Ergonomisch von Google momentan eine Katastrophe, verstehe nicht warum man an dem zurück Button festhält und den Wisch nach links ungenutzt lässt. Wenn man aber diesen komischen Weg einschlägt sollte man doch dafür sorgen, dass man sich aussuchen kann ob der Zurück Button rechts oder links ist um Rechts- und Linkshänder gleichwertig zufrieden zu stellen. Weiß nicht ob es von Anfang an so war aber ich konnte bei meinen Huawei Geräten immer selber die Anordnung der 3 Button Methode einstellen und das ist auch der einzige richtige Weg wenn man etwas nach ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt. Und Huaweis emui macht es jetzt mit der Wischgesten von Anfang an richtig und nutzt für Zurück auch eine Geste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
mblaster4711 schrieb:
AFAIK war es Huawei der damit begonnen hat.
Nein, dass ist Samsung gewesen, wo das schon immer so gehandhabt wurde.
Das ist auch kein Verbrechen, sondern viel besser gelöst. Denn warum soll ich bei einer Taste die ich ständig benutze, über den ganzen Screen greifen müssen? Bei den früheren Geräten und deren Größen mochte das ja noch halbwegs gehen, aber heutzutage ergibt es mal so gar keinen Sinn.
Da es aber immer wieder User gibt die sich gern die Finger brechen, nur weil sie einen Schritt zurück möchten, bietet man im Allgemeinen die Möglichkeit an das zu tauschen. Außer Google, die bekommen solche hochkomplizierten Vorgänge natürlich nicht hin und benötigen für so etwas mehrere Geräte Generationen. Falls es überhaupt je angeboten wird. Wie immer halt.
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Ich finde die Zurück Taste gehört für einen Rechtshänder nach rechts. Einhandbedienung ist mit der zurück Taste auf der linken Seite für mich unmöglich. Das erste was ich bei einem Gerät mache ist die Zurück Taste auf die rechte Seite zu legen.