Mi 9 Akkuthread

  • 746 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi 9 Akkuthread im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
I

iinthehouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

habe mein Neues Mi 9 das erste Mal aufgeladen, von 11% bis 100%.
Ich habe die App AccuBattery im Hintergrund laufen lassen. Nach Ende des Ladevorgangs zeigt mir die App
eine Akkugesundheit von 91% an :1f627:, hat jemand von euch Vergleichswerte mit dieser App und dem Mi9 ?
Jetzt gerade ist das Telefon zum 2ten mal am Aufladen, mail schauen was danach angezeigt wird.
Ich lade meine Geräte immer bis 90% auf, ich hoffe das geht auch beim Mi9 ohne den Akku zu"schädigen".
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@iinthehouse mach dir keine Sorgen! Ich habe AccuBattery schon bei einigen neuen Smartphones getestet - auch mehrmals getestet.
Ich hatte noch nie ein besseres Ergebnis als 95%.
91% höre ich sogar ziemlich oft von User, die ihr Smartphone gerade erst neu bekommen haben.

AccuBattery ist ziemlich ungenau und diese App sollte man aus dem Grund am Besten überhaupt nicht nutzen. Da ist Apples systeminterne Akku-Analyse sehr viel genauer!
 
I

iinthehouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi dxdiag,

ja okay. Ichhabe vorhin das Mi 9 bei 90% Akku ausgesteckt, Batterie Gesundheit bei AccuBattery ist von 91% auf 92% gestiegen.
Habe jetzt schon wieder einen Akkustand von 78 % bei einer Screen on Time von 57 Minuten.
Min Bruder hat ein Honor 8x, bei Ihm zeigt AccuBattery einen Wert von 98 % an.
Mal schauen was das noch wird.

dxdiag schrieb:
Da ist Apples systeminterne Akku-Analyse sehr viel genauer!
Apples ?
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
iinthehouse schrieb:
Ja, die vom iPhone. Die Anzeige ist in den Einstellungen integriert und zeigt den Verschleiß des Akkus an.
 
I

iinthehouse

Fortgeschrittenes Mitglied
ah okay, aber das Mi 9 ist ja Android. Da weiß ich nicht wie genau das System bei Android ist.
 
Hooha

Hooha

Stammgast
Natürlich ist das von Apple genauer. Da wird garantiert schön kalkuliert.
 
I

iinthehouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin es noch einmal.

Akku wird sehr warm beim Aufladen. Aufladen mindestens ca. 20-30 % bis 90% Max. Gestern zweimal am laden gewesen :1f610:.
Nutzung wie folgt, sehr viele Alarme, Erinnerungen und Termine. Whatsapp, Email Abruf alle 3 Stunden ab 10:00 Uhr, Mi Band 3 verbunden mit Bluetooth, Wlan auch immer an.

Das ist doch nicht normal, oder ?

Etwas positives ist bis jetzt zu berichten, das Aufladen geht verdammt schnell, wohl nicht umsonst :1f615:
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Das klingt im ersten Moment nicht normal. Ich hab auch ne Amazfit Verge an und div. Mails/Whatsapp/Hangout.

Bei mir ist der Standby/Akkuverbrauch durch Mobilfunk immer 3-4% über der Bildschirmlaufzeit. Kapier ich nicht
 
X

xXDomXx

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin auch Besitzer eines Xiaomi Mi9 und leider sehr unzufrieden was die Akkulaufzeit angeht.
Habe dieselben Probleme wie manche andere Nutzer hier, dass mein Akku sich sehr schnell entlädt und zwar aber wenn das Display AN ist.

Bei mir steht bei der Akkunutzung auch Android System sowie Android an erster Stelle, egal was ich mache. Auch der Mobilfunk Standby steht bei der Hardware immer an erster Stelle. Was mich am meisten verwundert ist, dass das Mi9 gefühlt nie in den Tiefschlaf geht und daher die extrem vielen "Striche" bei den Wachzeiten hat, und ich nutze nachts immer den Flugmodus.

Akku 50% bei knapp über 2h Display an Zeit. Über 4h Display an Zeit komme ich nie, obwohl ich das Smartphone fast kastriert habe...
Habe das Gerät schon einmal komplett neu aufgesetzt, brachte mir ein etwasVerbesserung, da ich vorher nur 3h Display an Zeit hatte.
Ich frage mich wie manche Nutzer hier auf 7-8h kommen oder auch schon +10h (in Ausnahmefällen) habe ich gesehen.

Ich nutze das Smartphone wirklich nur sehr sehr wenig, daher auch bisher die 2 Tage Akkubetrieb und noch 50%. Ich denke manchmal die Leute mit 10h DoT nutzen das Smartphone dann 12h und haben keinen Mobilfunk Standby...

Ich warte sehnlichst auf Lineage OS 16.0 fürs Mi9, da ich eigentlich von den schlechte Akkulaufzeiten von meinem 2 Jahre alten Axon 7 mit Lineage OS 16.0 wegkommen wollte, was auch nur noch 3h DoT hatte.

Was habe ich bisher versucht:

1) Displayhelligkeit fast immer auf Minimum, nie über dem Sonnensymbol auf der linken Seite,
2) Immer Energiesparmodus eingestellt und jeglichen Apps außer Whatsapp und denen wo es nicht geht auf Akku optimieren und Hintergrunddaten beschränken eingestellt.
3) Beide Simkarten auf LTE/WCDMA Modus eingestellt.
4) Jeglich mögliche Bloatware von MIUI deinstalliert.
5) WLAN fast immer und sonstige Verbindungen wie GPS, Bluetooth sind immer aus bis auf den Mobilfunk. Eine Datensim und eine fürs Telefonieren nutze ich.
6) Fingerprint Sensor und Gesichtserkennung aus, nur Muster zum Entsperren.
7) Kein haptisches Feedback oder Vibrationen an.
8) Fast allen Mi Apps sowie einigen Google Apps die Hintergrunddatennutzung untersagt.
9) Google App komplett deaktiviert.
10) Verwendung des Flugmodus beim Schlafen gehen.

Anbei an paar Screens von meiner besten bisherigen Akkulaufzeit:

Screenshot_2019-05-14-20-20-52-159_com.miui.securitycenter.png Screenshot_2019-05-14-20-20-56-034_com.miui.securitycenter.png Screenshot_2019-05-14-20-21-01-576_com.miui.securitycenter.png Screenshot_2019-05-14-20-21-23-166_com.miui.securitycenter.png

Wenn jemand noch Ideen hat, was ich machen könnte immer her damit.
Wenn ich es noch zurückgeben könnte, würde ich es sofort tun =(

Grüße,
xXDomXx
 
Zuletzt bearbeitet:
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@xXDomXx Wie lange hast du nach Reset des Mi 9 gewartet, bis du das Problem hier gepostet hast?
Ich frage nur, weil fast alle Smartphones die ersten 3 Tage eine extrem schlechte Akkulaufzeit haben. Nach 1 Woche wird die SOT höher und nach ca. 1,5 bis 2 Wochen wirst du die beste SOT haben, die das Mi 9 mit den Standardeinstellungen und Stock-ROM erreichen kann.

Ich habe 6,5 bis 7 Stunden SOT bei exakt 35 Stunden Standby. Zuhause WLAN und auf der Arbeit größtenteils WLAN, ansonsten immer Mobilfunk + VoLTE und VoWiFi.
 
X

xXDomXx

Neues Mitglied
@dxdiag bisher jetzt den 3. Ladevorgang gehabt, wobei ich meistens immer bei 20% auflade und dann aber nur auf 90% um den Akku zu schonen. Der Reset ist jetzt aktuell 1 Woche her. An und für sich geht die Standby Zeit auch in Ordnung, nur wenn ich Display AN habe geht der Akku runter wie nix (z.B. Netflix, MyDealz, Browser) obwohl das Display echt dunkel eingestellt ist.

Mir bleibt wohl erstmal nix anderes übrig als abzuwarten, ob ein Update Verbesserung bringt und die meheren Ladevorgänge.
Meines Kenntnisstandes bringt es ja auch nicht viel den Akku mehrfach vollständig aufzuladen? Dies war ja bei NiMH früher so, dass man damit die Leistung bzw. Kapazität wieder refreshen konnte?

Beste Grüße,
xXDomXx
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@xXDomXx mMn ist Akku schonen quatsch. Ich lade immer zwischen 1% und 10% bis 100%. Bis zur Halbzeit (50%) habe ich meist eine SOT von 2,5-3,5 Stunden.
Ich nutze in der Zeit Telegram, Whatsapp, MyDealz, eBay, Chrome, Instagram und Spotify.

Warte noch etwas ab, es muss einfach besser werden. Was sagt die App-Liste unter Energieverbrauch? Was sagt die Hardware?
Wenn Android-System jetzt bei dir über 30% an Akku schluckt, dann kämen wir der Sache auf jeden Fall schon näher!

PS: Den Flugmodus auf den Screenshots habe ich erst vor 5 Minuten aktiviert, da ich auf Arbeit bin und WLAN habe. VoWiFi ist auch aktiviert, sodass ich über WLAN normale Anrufe empfangen kann.
 

Anhänge

Kaleidoscope

Kaleidoscope

Erfahrenes Mitglied
@xXDomXx sehe ich das richtig? Dein Gerät war ganze 2 Tage im Standby mit der Display on Time?
Durch den Standbydrain würde ich das als normal bezeichnen. Diese hohen DoT Werte erreichen die meisten doch auch nur
an einem Tag mit viel Nutzung. Dual Sim brauch dann nochmal etwas mehr an Energie.

Weiterhin fällt mir auf, dass dein Flugmodus Nachts zu wenig Auswirkung zeigt.
Bzw. wäre unten kein schwarzer Balken beim Signal, könnte ich nicht einmal erraten das du diesen aktiviert hast.

Wir haben hier mal wieder den Klassiker. Einen unbekannten Wakelock der das Gerät aktiv hält.
Das hab ich dauernd bei Android Geräten. Löst iOS an der Stelle einfach deutlich besser.
Selbst mit 100 Apps und Push passiert so ein unvollziehbarer Mist nicht.

Ich kann nur damit Leben, weil ich inzwischen überall QI-Charger verteilt habe.
 
I

iinthehouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem sich Gestern Abend der Akku wieder der 20% Marke näherte und ich wieder zum 2ten mal an einem Tag (Vorgestern war das erste Mal) hätte aufladen müssen um die Nacht zu überstehen, ging es ganz schnell bei mir.
Das Mi9 auf Werkseinstellungen (zum 2ten Mal) gesetzt, aber diesmal eingepackt.
Geht Heute zurück.
Ich warte nicht mehrere Wochen das sich vielleicht irgendetwas bessert.
Das muss schon am Anfang bei frisch aufgesetzten System laufen, tut es bei mir nicht.
Viel Erfolg hier im Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
@iinthehouse Bei manchen passt einfach irgendeine System-App Konfiguration nicht und lässt den Akku leer laufen. Ich habe Energiesparen nur bei Whatsapp und Youtube Music abgeschalten (wegen Android Auto) und sämtliche Systemeinstellungen, Launcher und sonstiges im originalen Zustand. Quasi zu 95% nichts am System verändert. Habe WLAN, Bluetooth, GPS und NFC immer an. Ich komme locker über zwei Tage mit einer Ladung aus. Mein Display ist relativ hell eingestellt und das Mi 9 ist mit einer Amazfit Stratos gekoppelt. Nach den ersten Tagen mit relativ wenig Laufzeit hat es sich perfekt eingependelt. Bin sehr zufrieden. Mein Honor hätte da nach einem Tag schon schlapp gemacht und mein Mix 2 hat auch nicht so lange gehalten. Hast halt einfach mit deiner Konfiguration an dieser Stelle Pech. Dann ist deine Entscheidung auch die Richtige.
 
sundilsan

sundilsan

Lexikon
@thunder43 Dem kann ich nur zustimmen. Ist bei mir genauso.

"Quasi zu 95% nichts am System verändert. "
Gerade das rumfummeln am System hat manchmal genau den gegenteiligen Effekt.
 
X

xXDomXx

Neues Mitglied
@dxdiag aktuell kann ich keine weiteren Screenshots einstellen aber aktuell "Android System" mit 61,1% Verbrauch und an zweiter Stelle "Android" mit 11,7%. Hardware Verbrauch mit 4,5% mit Mobilfunk-Standby und Bildschirm mit 2,8% bei Akkustand 42% und 02:30h DoT.

Ich hoffe natürlich sehr, dass sich der Verbrauch unter Android System noch massiv nach unten regelt - bei Dir ist der Wert mit 11,4% Verbrauch echt spitze.

@Kaleidoscope ja aktuell über 2 Tage Standby wobei nachts immer Flugmodus und ca. 02:30h DoT. Ich vermute auch, dass hier eine App das Gerät nicht in den Deep Sleep gehen lässt. Habe mittlerweile schon fast keine App mehr drauf (<15 Apps). Denke muss es vllt. nochmal zurüvksetzen und dann ohne eine App mal laufen lassen. Ich weiß sonst auch keine Lösung.

Beste Grüße,
xXDomXx
 
I

iinthehouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Was soll man den am Anfang umstellen ? Whatsapp auf Autostart und gut ist.
Der Rest Standard.
Das Netzt ist voll von Battery Drain aussagen.
Ich warte ab ob ein Update das behebt, dann kann ich mir wieder ein MI9 holen.
 
T

thunder43

Experte
Das Netz (besonders das internationale Knallbirnen Forum) ist immer voll mit Battery Drain Posts, egal bei welchem Gerät und egal bei welcher Version. Darauf musst du nichts geben. Wie gesagt, bei den meisten funktioniert alles wie es soll. Die anderen haben irgendwas drauf installiert was die Ursache für ihre Probleme ist und das gilt es heraus zu finden.​
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@xXDomXx 62% Android System ist natürlich eine Hausnummer, habe ich noch nie gesehen! Wird sich definitiv bei dir einpendeln.
Wenn dieser sinkt, steigt automatisch die SOT.