Xiaomi Mi 9: Diskussion zur Kamera

  • 1.610 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi 9: Diskussion zur Kamera im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
S

sebiauskoeln

Experte
Er hat doch das selbe über sein Display im anderen Thread geschrieben. Er bündelt nun halt seinen Hass auf das Gerät und redet halt alles schlecht.
Sehr kindische Art aber nun gut vielleicht ist er ja auch erst 11 und sein Charakter bildet sich erst noch ;-)
 
PM28

PM28

Experte
Hier nochmal ein Direktvergleich zwischen Pixel 3XL und Mi9

Das Pixel bringt schön die Details im Bild hervor ist aber wie man es schon kennt dunkler, auch der Weißabgleich liegt daneben, das Mi9 spiegelt die Situation so dar wie ich sie gesehen habe also etwas Wärmer dem Sommerwetter entsprechend. Dennoch fehlt mir beim Mi9 das gewisse etwas. Das dritte Bild ist dann vom Pixel mit wärmeren Weißabgleich.
 

Anhänge

2babe

2babe

Stammgast
Es scheint mir leicht so, auch auf anderen Bilder, als wenn das Mi9 das Grün immer etwas vermatscht.
Oder bilde ich mir das nur ein?
Ich habe aktuell das OP6 und mir mal ein Mi9 dazugeholt, um zu vergleichen und bin immer unschlüssig, welches ich jetzt behalten will.
Das OP6 macht ja mit GCam auch (IMHO) sehr gute Fotos.
Was findet Ihr denn so.
 
PM28

PM28

Experte
Den Eindruck habe ich auch ein wenig. Gcam geht ja auch mit dem Mi9 da müsstest du mal probieren wie es da ist.
 
2babe

2babe

Stammgast
Das ist für mich gefühlt etwas besser, wobei ich nicht sicher bin, welche GCam imit welcher Einstellung das beste Ergebnis liefert, was ja auch immer sehr subjektiv und vom Motiv abhängig ist.
Ich möchte eben gerne darauf verzichten, mit Software ala Lightroom das Bild nachzubessern.
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Ich hab jetzt hier mal einige Beiträge gelöscht. Ich bitte euch auf euren Ton zu achten und keine Nutzer direkt anzugreifen, auch wenn diese nicht eurer Meinung sind oder wenig informative Beiträge schreiben. Dasselbe gilt für Off-Topic-Beiträge, die haben hier auch nichts zu suchen. Falls ihr meint ein Beitrag gehört nicht zum Thema oder bietet keinerlei Informationen, meldet diesen doch bitte.

@Milchbeck Derartige Aussagen, dass das Mi 9
eine schlechte Kamera brutal und 48 Mega Pixel da lach ich mich schlapp
hat, bringt hier niemandem etwas. Sinnvollerweise beschreibst du auch was deine Kritikpunkte sind. Ansonsten ist das wie bereits geschrieben kein informativer Beitrag und lässt das ganze für einige Nutzer evtl. provokativ erscheinen.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@2babe

Wenn du mit dem op6 zufrieden bist reicht es doch. Ich finde das Mi9 super. Wenn dir die Weitwinkel Kamera nicht wichtig ist, bleib bei dem op6
 
T

thunder43

Experte
Hier drei Schnappschüsse heute morgen. Stock, 48MP, GCAM. Aktuelle Developer Rom und mein erstes Fotos mit der GCam Version MGC_6_1_021_xcam6_beta4a.apk mit Test 9 xml. Die Stock hat wieder die Situation ab besten eingefangen. 48MP wieder nicht brauchbar, wenn auch besser als früher. GCam wieder gelbstich und überschärft.

@AcmE85 Habe die Test 9 AWB genommen. War das richtig? Wird sich bezüglich der Farben noch etwas bei GCam ändern?
 

Anhänge

T

thunder43

Experte
@2babe Ja, das ist die Version auf der ich bis jetzt war. Ist aber tagsüber noch schlimmer.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@thunder43
Ja bei Test9 hab ich das Denoise etwas erhöht um das Rauschen in Schatten so gut es geht zu entfernen, dabei sinkt auch die Schärfe.
An den Blättern sieht man auch dass die GCam weniger rauscht als Stock in diesem Beispiel.

Beim Weißabgleich stimme ich voll zu, aber ich sehe da kein Überschärfen bei der GCam. Das Stock Foto ist sogar minimal schärfer.
Für mich ist das Stock Foto hier auch besser, wobei die Blätter ziemlich blau/grünstichig sind (wohl aber den Lichtverhältnissen entsprechend), da gefällt mir die GCam besser (leider mit dunkleren Schatten, typisch für HDR+).

Die AWB xml (Auto White Balance) hat nicht immer die realistischen Farben, sondern versucht den Weißabgleich bewusst "gerade zu rücken" (muss hier mal ein Beispiel posten was AWB macht).
Copy Paste aus meinem OP6 GCam Thread: Die Farben bzw. der Weißabgleich mit AWB sind/ist nicht immer realitätsgetreu (der tatsächlichen Situation wie sie das Auge sieht entsprechend), vielmehr sorgt AWB für ein ausgeglicheneres Farbbild.
Z.B wird dadurch ein Blaustich bei Dämmerung entfernt und dadurch zuvor blau erscheinende Objekte "realistisch", das heißt ihrer tatsächlichen Farbe bei neutralem Licht entsprechend, eingefärbt.
Das führt je nach Situation manchmal zu einem wärmeren, manchmal auch kälterem Ergebnis und ist definitiv Geschmackssache.
Es gibt aber auch Situationen wo mit AWB das realistischere Foto geschossen wird.

Bei Night Sight ist diese Option jedoch definitiv vorzuziehen. Dadurch wird ein übermäßiger Gelb-/Grün-Stich bei Außenbeleuchtung vermieden.
Diese Erklärung im Hinterkopf konnte AWB den deutlichen Blaustich bei den Blättern sehr gut entfernen.

Weiteres Beispiel für AWB: Gelbes Kunstlicht wird weiß. Ich habe auch eine rote Lampe daheim die neben einer Leinwand hängt und die Farben quasi komplett killt. Mit AWB bringt die GCam alle Farben der Leinwand nahezu perfekt zurück.

Du kannst was die Farben angeht entweder die N6P XML mal testen, bzw. "Auto White Balance from Pixel" in den Einstellungen abschalten (ist in der Regel "kühler" am Tag ohne AWB), oder manuell oben im Viewfinder die verschiedenen Profile für den Weißabgleich ausprobieren (z.B. Sonne...).
Ansonsten kommen da erstmal keine Anpassungen durch Mods. Erst kürzlich wurde das AWB etwas verbessert, vorher war es deutlich wärmer bei hellem Sonnenlicht. Lass dir aber sagen dass auch das Pixel 3 nicht immer mit dem Weißabgleich ins Schwarze trifft.

Du könntest auch ZSL HDR+ (der mittlere Toggle im Viewfinder) ausprobieren. Das HDR+ Processing ist hier etwas weniger aggressiv und die App löst sofort aus.

Hast du mal mit den GCam DNGs experimentiert? In solchen Situationen nutze ich diese ausschließlich.

Vielleicht noch als Info:
das gesamte Processing bei HDR+ basiert darauf dass mehrere unterbelichtete Frames (alle mit gleicher ISO und Verschlusszeit) aufgenommen und gestackt werden. Hauptziel von HDR+ ist eigtl. nicht die größtmögliche Dynamik zu erreichen, sondern Highlights so gut es geht zu vermeiden. Es werden nicht unterschiedlich belichtete Frames zu einem Foto verrechnet wie es andere OEMs im HDR Modus machen. Nachteil ist dieser oftmals sichtbare Kontrast. Wenn man sich die DNG ansieht hat Google aber eigtl. noch genügend Spielraum bei den Schatten ohne dass diese Rauschen. Ich befürchte aber dass sie diesen kontrastreichen Look bewusst wollen. Hat sich von 6.1 auf 6.2 nämlich nicht geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scoty

Scoty

Guru
Wenn du die Pixel Test9 verwenden tust schalte AWB tagsüber aus, dann sollte der Gelbstich weniger sein oder N6P Test9 verwenden.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
Bei Gcam Ich finde den Kontrast bei Gesichter schlimm.
Ich bleib erst mal bei Stock.
 
T

thunder43

Experte
@AcmE85 & @Scoty Danke für die Hinweise. Werde ich demnächst mal testen, besonders die DNG (ich denke das wird die Lösung sein). Ich bin mir aber sicher, dass Google das genau so möchte (Art der Fotos). Habe schon einige Fotos von den echten Pixel Geräten gesehen. Man sieht das ja auch hier im Forum, dass oft die GCam Fotos bevorzugt werden. Aber vielleicht klappt es mit den Tips, so dass ich etwas mehr "Realität" in die Fotos bekomme.

Eigentlich wollte ich auch noch die drei Fotos mit der Systemkamera (alles ebenfalls auf Automatik) vergleichen, da diese sehr realistische Farben abbildet, aber das ging leider komplett in die Hose. Bin scheinbar beim Herausnehmen aus der Tasche an das Belichtungskorrekturrad gekommen. Dadurch ist das Foto viel zu dunkel geworden. Hab´s rein zur Info mal mit angehangen.
 

Anhänge

AcmE85

AcmE85

Lexikon
@Hopoint Bei Selfies stimme ich voll zu. Dadurch dass Kontraste so hervorgehoben werden sind auch Poren deutlicher zu erkennen. Das wird dann durch die geringe Auflösung von 5 MP nochmal verstärkt meiner Empfindung nach (die Selfie Kamera liefert nur 5MP Raw für die GCam, da auch hier Binning genutzt wird).
Normale Fotos/Gesichter mit der Rückkamera finde ich eigtl. immer ziemlich gelungen mit der GCam.
Habe gestern eine Vielzahl an Fotos gemacht (Freunde und Kinder) und aus DNG entwickelt. Würde die liebend gerne hier zeigen, die Qualität ist der Hammer für ein Smartphone.

edit: 2 Samples. Beachtet aber dass ich das Entrauschen und Schärfen der DNG am Smartphone gemacht habe, wirkt nun auf dem großen Bildschirm anders, aber ich finde dennoch ok. Perfekt stillgestanden haben die dabei auch nicht. Das Kinderkarussell auf dem ersten Foto hat sich zB gedreht.





Beide mit GCam 6.2 RAW per Hauptsensor und normalem HDR+ (ZSL) Modus aufgenommen. Farben und Belichtung sind natürlich so gewollt, habe etwas experimentiert. Wobei ich kaum an den Reglern für Höhen und Tiefen gedreht habe. Hier ist also noch deutlich mehr Spielraum. Qualitativ finde ich kann man kaum mehr von einem Smartphone erwarten.

edit: Habe noch zum Vergleich die Standard HDR+ JPEG hinzugefügt, selbst da mag ich das Ergebnis. Wobei man zB bei meinem Freund sehen kann dass Höhen aus dem Gesicht gezogen werden durch das Processing. Zusammen mit dem Kontrast kann das sicherlich manchmal künstlich wirken. Hier bitte noch beachten dass die GCam 6.2 derzeit keine angepassten Libs hat welche den hohen Kontrast etwas verringern. Mit 6.1 wäre dieser weniger ausgeprägt. Die "natürliche Unschärfe" des Hintergrundes finde ich aus dieser Entfernung zum Motiv für ein Smartphone sogar ziemlich gut. Der Portrait Modus ist hier kaum nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
@AcmE85 Habe jetzt bei GCam "Raw und Jpeg" aktiviert aber finde nirgends die dng Dateien. Wo werden die abgelegt?
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@thunder43 Speicher/Pictures/Raw
 
T

thunder43

Experte
@AcmE85 Schade, Aftershot 3 kann damit nichts anfangen. Das nutze ich bei meiner Kamera. Aber Corel PhotoPaint kann´s immerhin bearbeiten. Meine ersten Versuche zeigen bezüglich des Weißabgleichs schon den gewünschten Erfolg. Ich werde es morgen mal draußen bei Sonne testen.
 
PM28

PM28

Experte
Ob das OnePlus besser ist als das Mi9 was die kamera betrifft ? Hat schon jemand nen Vergleichsvideo entdeckt ?