Note 9 S Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem

  • 608 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Vrain

Vrain

Fortgeschrittenes Mitglied
@fandi
45min Onlin und 10min offline wären wirklich noch vertretbar. Hatte gestern auch schon daran gedacht die Lobir 7.19 zu versuchen, aber die soll ja fast fertig sein und da wollte ich mich dann doch noch etwas in Geduld üben^^

Ändert aber leider nichts daran das Xiaomi hier definitiv was am Android vermurkst hat. Die haben irgendwie den Android eigenen "online self check" deaktiviert. Habs mit meinem alten Nokia mit Stock Android probiert. Normalerweise switcht Android sofort auf die Mobilen Daten oder fragt zumindest, wenn das Wlan kein Internet mehr hat.
 
E

Einaeugiger

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin auf sofortigen Nachrichteneingang angewiesen. Wenn da erst 10 Minuten vergehen, bevor die Nachricht bei mir einschlägt, wäre das nicht akzeptabel...
 
Vrain

Vrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerade frisch aus der Mi Community Post#54: Redmi Note 9S!! WLAN ISSUE - Redmi Note 9/S/Pro - Mi Community - Xiaomi

Der arme Mod der das ganze Chaos verwalten muss hat gerade bestätigt, das es definitv an der aktuellen MIUI Version für das Note 9S liegt. Heißt wir können eigentlich unsere FritxBoxen/Router wieder normal arbeiten lassen und müssen nun darauf warten das die Devs mal paar mehr Tassen Kaffee trinken und Überstunden schieben.

So lang kann ich die 2% die mir Tasker für das Pingen mopst wohl noch verkraften.
 
E

Einaeugiger

Ambitioniertes Mitglied
AVM sollte doch auch ein Interesse daran haben, dass ihre Kunden nicht einfach einen anderen Router kaufen, um ihre 9S zum Laufen zu bringen.

Bei anderen Firmen scheint das Problem ja nicht aufzutreten.

Vielleicht könnte AVM da Xiaomi entgegen kommen mit einem eigenen Update...?
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Wieso denn das? Alle Geräte laufen blendend mit der Fritze, nur eben das 9s nicht.
 
Vrain

Vrain

Fortgeschrittenes Mitglied
@Einaeugiger
Pauschal zu sagen, das AVM nur dieses Problem hat ist falsch. Wenn man sich die Berichte anschaut habe selbst neue Asus Router oder Ubiquiti Unifi Systeme Probleme, sowei auch einige andere Hersteller. Gefühlt alle die relativ neue Geräte haben oder die einen hohen Sicherheits-/Netzwerkstandard verwenden. Das sich in Deutschland Berichte über FritzBoxen in den Vordergrund drängen ist klar, da die außer vielleicht bei der Telekom und Vodafone fast immer als Endgerät angeboten werden.

Und wie schon erwähnt. Es wurde bestätigt, das es ich um ein Problem der MIUI Version handelt. Da werden die Hersteller der Router einen teufel tun und eine potenziell unsichere Umgehung des Problems in ihre Systeme patchen.
 
F

fcpro

Neues Mitglied
Habe das WLAN Problem auch mit dem Speedport smart3 von der Telekom. Sind wohl nicht nur Fritzboxen betroffen!
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Nach dem Update auf v 11.0.7 keine Änderung in Bezug auf WLAN (zusammen mit Asus Router) dafür wird jetzt das Akku Symbol nicht richtig dargestellt (keine graphische Darstellung, Prozent geht).
 
W

wego

Fortgeschrittenes Mitglied
Vrain schrieb:
Heißt wir können eigentlich unsere FritxBoxen/Router wieder normal arbeiten lassen und müssen nun darauf warten das die Devs mal paar mehr Tassen Kaffee trinken und Überstunden schieben.
Ähm. . . Das schreib ich ja inzwischen seit Wochen. Nix ändern, Xiaomis Fehler. Warten bis Update kommt.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
Einaeugiger schrieb:
Ich bin auf sofortigen Nachrichteneingang angewiesen. Wenn da erst 10 Minuten vergehen, bevor die Nachricht bei mir einschlägt, wäre das nicht akzeptabel...
Dann bleiben die bis zum Fix nur die anderen Möglichkeiten.
-Netzteil am Handy.
-unverschlüsselter Gastzugang an der Box einrichten
-einfachen (nicht Fritz) Repeater nutzen.
-Konsequent bei Nichtgebrauch auf mobile Daten umschalten.
mehr Möglichkeiten gibt es leider noch nicht, oder du mußt Dich von dem Gerät trennen,
sollte ja Dank Garantie möglich sein.
 
W

Willi-Wuff

Neues Mitglied
die Antwort von @fandi ist korrekt.

- sobald das Handy an einer externen Stromversorgung hängt, beim aufladen, tritt das Problem NICHT auf.

daher bekommt wohl auch der Begriff - WLAN-Kabel *lach*

Allgemein schließe ich daraus, dass es die Jungs mit der Akkuoptimierung wohl etwas übertrieben haben und niemand hier, eine Lösung findet.

Probleme mit den Routern schließe ich auch aus. Es sei den die Xiomi Jungs haben auch an den Protokollen gebastelt :-
Die Antworten mit , jetzt geht es .... , haben vielleicht übersehen das dass Handy dabei am Ladekabel hing.

Weiß jemand ob das Problem mit der MIUI 12 noch besteht ?
Sonst muss ich auch nicht updaten wenn ich nächste Wochen meinen Bootloader entsperren darf ;-)

cu Xaver
 
C

connorml

Fortgeschrittenes Mitglied
Die legen bestimmt irrtümlich irgend einen Dienst im Gerät über die Energiesparfunktion schlafen, dieser antwortet dann nicht mehr und schon ist ENDE!
 
Zuletzt bearbeitet:
nb44

nb44

Experte
So könnte ich mir das auch vorstellen.
Irgendwie auch in Verdacht hab ich die App Sicherheit.
Evtl. kommt dann nur irgendein System App update, u. es ist plötzlich weg.
Ist jetzt aber schon fast Wunschdenken.

Vieleicht ist die HW einfach zu neu, bzw. Treiber bzgl. unausgereift.
 
Zuletzt bearbeitet:
Christian1971

Christian1971

Erfahrenes Mitglied
Irgendwie ist das jetzt doch kein Workaround-Thread hier geworden, sondern eher eine Fortsetzung des geschlossenen, vorherigen Diskussionsthread. Selbst hier wird es wieder unübersichtlich. Ich fürchte, wir können nur eines tun: Auf ein Update warten.
 
T

teufelskrapfen

Neues Mitglied
Finde ich nicht, Vrain hat doch heute erst einen brauchbaren Workaround zu Verfügung gestellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Direktes Vollzitat gelöscht. Gruß Fulano
E

Einaeugiger

Ambitioniertes Mitglied
Christian1971 schrieb:
Irgendwie ist das jetzt doch kein Workaround-Thread hier geworden, sondern eher eine Fortsetzung des geschlossenen, vorherigen Diskussionsthread. Selbst hier wird es wieder unübersichtlich.
Nenn' mir einen Thread in den Foren dieser Welt, der nach 50 oder 100 Beiträgen NICHT unübersichtlich wird...
 
Christian1971

Christian1971

Erfahrenes Mitglied
Es war nicht böse gemeint. Ich finde es Klasse, das hier nur funktionierende Vorschläge gepostet werden, aber die werden tw. auch kommentiert gleich wieder, und so wird es wieder sehr viel (ich bin selber gerade auch nicht besser) Wollte aber wirklich niemandem auf den Schlips treten, sorry.
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Habe hier gelesen das die Verbindung über einen Repeater Abhilfe schaffen soll. Aus welchem Grund ist das so. Das mit dem Netzkabel kann ich eventuell nachvollziehen wegen stromsparend, sleep, standby usw. Aber das andere.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Verschlüsselung spielt auch eine Rolle,
Bei günstigen Repeatern ist wahrscheinlich ein anderer / älterer Standard installiert.
Ohne Wpa Verschlüsselung im Gast Netz der Fritz Box geht es ja auch ohne Probleme.
 
L

Lonelyxiaomi

Neues Mitglied
tja 1 Woche war ich frei von dem Fehler, und jetzt ,😭 es hängt eindeutig am wlan stand by oder wake up der xiaomi wlan karte, leider gibt es keine umfangreichen Einstellmöglichkeiten wie man es von Windows kennt, ich teste weiter im Entwickler Modus.. ,😐



wenn es am einschlafen liegt vielleicht hilft das
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem Antworten Datum
4
5
9