Note 9 Pro Zeitweiser grundloser Reboot des Note 9 Pro

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zeitweiser grundloser Reboot des Note 9 Pro im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
dc_01

dc_01

Stammgast
Tag zusammen, einen eigenen Beitrag hierzu gibt es meines Wissens nicht, daher:
Also mein RN9pro rebootet immer mal wieder, meiner Meinung nach ohne Grund. Ein Ticket bei Xiaomi ist dazu auf, aber wirklich viel kam nicht dabei herum. Meine Frage: Hat noch jemand dieses Problem, dass das Smartphone mal spontan neustartet? Ich habe eine Menge Logs gesammelt, aber auswerten kann ich die leider nicht. Geht mir auch darum, zu sehen, ob meins ein Einzelfall ist oder nicht.

Danke
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Hast du eine Speicherkarte drin? Wenn ja wurde die einfach aus einem anderen Gerät übernommen, oder auch im Gerät formatiert?
 
dc_01

dc_01

Stammgast
@VampierKing
Die wurde übernommen.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Es kann sein, das daher deine Reboots kommen.
Ich würde das wichtige mal irgendwo sichern, und die Karte mal im Gerät formatieren, und dann mal beobachten ob das wieder passiert.
 
TM69

TM69

Erfahrenes Mitglied
Beim Reboot würde ich auf Harwaredefekt wie Ram oder so tippen wenn ein Factory Reset keine Besserung bringt. Aber schalte mal in den Dev Ops. die Benachrichtigung für ANR ein. Vielleicht schießt ja was im Hintergrund dein Pro ab.. Seit dem ich das an habe, wird mir immer gemeldet, daß die Uhr abgestürzt ist, amazon und in letzter Zeit ein qualcom.qti dienst...
 
dc_01

dc_01

Stammgast
ach herrje, das ist ne 512GB Karte und 100GB belegt. Woher weißt du, dass die Karte die Ursache sein kann? Formatiert ist sie als Externer Speicher, also Wechseldatenträger.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wissen nicht, ist ne Vermutung. Weil jedes Phone/Hersteller ne andere Ordner Struktur anlegt, und man bei Übernahme, noch Reste mitnimmt. Du kannst dir Karte auch für paar Tage erst mal draußen lassen. Dann merkst du ja auch, ob das wieder passiert oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
dc_01

dc_01

Stammgast
@VampierKing
ok, hatte ich bisher noch bei keinem Smartphone, ich hatte die Karten immer so übernommen, wie sie im alten Telefon waren.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ja gut vielleicht stellt sich da das Pro mehr an als andere.
Immerhin werden ja auch ständig von der Gallery und Screenshots Funktion, Trash Dateien abgelegt, die keiner braucht. Siehe auch hier > Stock Gallery erzeugt 0 Byte Dateien
 
Zuletzt bearbeitet:
dc_01

dc_01

Stammgast
@TM69
Factory Reset hatte ich gezwungenermaßen, nachdem ich die Schriftart geändert hatte. Also, keine Besserung.Xiaomi Support hatte mal gesagt, sie hätten was gefunden, aber das war es dann auch...
 
TM69

TM69

Erfahrenes Mitglied
naja mit Factory Reset kannst du halt ausschließen das was quer schießt. Aber wie du bei mir siehst schießt da schon einiges ab werk quer. Ich habe bei meinem 9s auch gemerkt das er Reboot hängt. Ich muß es komplett ausschalten, dann bootet es erst wieder ...
 
dc_01

dc_01

Stammgast
@TM69
Ja, ist irgendwie knifflig. Eigentlich funktioniert alles sehr gut, bis halt auf das mit dem Reboot, war heute morgen schon wieder, Telefon hat nur rumgelegen. Vielleicht schafft es Xiaomi ja, per Softwareupdate zu fixen. Austauschen wäre nur die zweitbeste Option. Weil man ja nie weiß, welche features dann mitgeliefert werden
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
Ich weiß nicht so recht - aus Prinzip würde ich da bei 0 anfangen, also ein cleanes Gerät ohne externe Speichermedien und das erst mal einrichten. Schauen, ob es stabil läuft ... Jetzt die Karte rein (aber vorher extern sauber formatiert) und wieder testen ... Nun den Datenbestand der Karte wieder herstellen und schauen, was passiert.
Vielleicht rein "zufällig" mal eine andere Karte versuchen? Ich habe da auch schon die komischsten Dinger erlebt.
Ein schönes Beispiel: In einer Digitalkamera steckt eine 2 GB-Karte, sie wird von der Kamera anstandslos erkannt und kann auch formatiert werden. Mache ich Bilder, so ist nach 512 MB Schluss, die nachfolgenden Dateien sind alle kaputt...
Die gleiche Karte in einer anderen Kamera (anderer Hersteller) funktioniert ohne Probleme. Test im Handy - keine Probleme. Speicherkartentest am PC - ohne Fehler ...
Was soll man daraus schließen? Einen andere 2GB-Karte (anderer Hersteller) in der Kamera zeigt diesen Fehler nicht?!
Persönlich tippe ich auch eher auf die Karte. Mein RN 9 Pro hat auch eine Karte drin, aber bisher hatte ich noch keinen unbemerkten Neustart...
 
dc_01

dc_01

Stammgast
ehrlich gesagt, scheue ich diesen Aufwand ein wenig. Gerade nach dem letzten Neuaufsetzen, weil z.B. die Postbank App nicht mal so eben eingerichtet werden kann.

Daher würde mich interessieren, ob jemand noch so Probleme mit den Reboots hat. Danach würde ich dann wohl oder übel einen Gerätetausch erwägen, falls es eher ein Hardwareproblem sein sollte.So hin- und hergerissen war ich noch bei keinem Smartphone.
 
TM69

TM69

Erfahrenes Mitglied
dc_01 schrieb:
So hin- und hergerissen war ich noch bei keinem Smartphone.
Willkommen im Verein. Bis jetzt war ich immer zufrieden, egal ob RN3, RN5 oder Mi8lite. Beim RN9s bin ich auch nicht so zufrieden wie sonst. Es läuft, aber nicht rund. Auch die Performance ist eher mäßig wie das Display. Kamera hatte ich auch mehr erwartet. Denke lange werde ich es nicht behalten ...
 
H

hurcoman

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das Problem vor dem letzten Update. Hatte es hier irgendwo auch schon mal geschrieben. Seit dem letzten Update hatte ich es nicht einmal mehr. Was mich sehr erfreut hat.
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
Tja - ich hatte noch gar keinen ungewollten Reboot (oder es nicht bemerkt, weil meine SIM-Karte keine PIN abfragt).
 
E

elaschatz

Neues Mitglied
Ich habe auch dieses Problem das mein Gerät immer wieder neu startet. Wenn der Standort ausgeschaltet ist startet es nicht neu. Wenn ich ihn wieder anschalte und auf Google Maps gehe hängt Maps und mein Handy schaltet sich aus.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @elaschatz
Herzlich Willkommen im AH-Forum
Hast du dieses Problem mit dem Neustart bei aktivierten Standort schon immer? Sind deine Apps aus dem Playstore alle auf aktuellem Stand? Hast du für dein Xiaomi schon die neueste ROM installiert?
Das Problem ist auf jeden Fall nicht gängig
 
E

elaschatz

Neues Mitglied
Danke bin froh dieses Forum gefunden zu haben. Ich hatte dieses Problem von Anfang an. Meine Apps sind alle auf den neuesten Stand. Hat auch ne ganze Zeit gedauert bis ich herausgefunden habe das es am Standort liegt. Nur blöd wenn ich Google Maps benutze schaltet sich das Gerät immer aus. Und mein Navi brauche ich
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Was bedeutet ROM?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Zeitweiser grundloser Reboot des Note 9 Pro Antworten Datum
7
16
8