Neues Zopo ZP950

  • 294 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Zopo ZP950 im Zopo 950/950+ Forum im Bereich Zopo Forum.
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Flashtool V.4 ...

Flashtool V4.0 MTK6577 - Downloads - Chinamobiles.org

@derchrome:

Die uboot ist der bootloader!

Wie gesagt, NUR boot.img, Recovery und Android flashen!

Eine komplette Firmware flasht ihr nur falls ihr vorher eine falsche FW geflasht habt!!!

Das Problem mit dem COM Port hab ich auch beschrieben in meiner Anleitung, etwas weiter unten nach dem CWM Test Flash!
 
Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Enthusiast
Die Angabe Flashtool V4 ist aber verwirrend. Das Flashtool aus deinem Link ist die Version V3.1216.05 vom 18.02.2011.

Da ist die Version von zopomobile.com aber aktueller. Das ist die Version V3.1222.0 vom 30.05.2012.

Wieso nennt sich das dann Flastool V4? :confused2:
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Hmm also ich habe das jetzt nach deiner Anleitung gemacht, aber das Problem bleibt das gleiche: Das Gerät wird kurz erkannt und als VCOm Com 8 angezeigt, verschwindet aber gleich wieder aus dem Gerätemanager! Ich verstehe es nicht :cursing:

Der ursprüngliche Beitrag von 13:12 Uhr wurde um 13:13 Uhr ergänzt:

jandroid schrieb:
Die Angabe Flashtool V4 ist aber verwirrend. Das Flashtool aus deinem Link ist die Version V3.1216.05 vom 18.02.2011.

Da ist die Version von zopomobile.com aber aktueller. Das ist die Version V3.1222.0 vom 30.05.2012.

Wieso nennt sich das dann Flastool V4? :confused2:
Ist dein Zopo eigentlich die ganze Zeit im Gerätemanager zu sehen???

Der Link, den ich dir geschickt habe verweist auch die V3.1244,
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
jandroid schrieb:
Die Angabe Flashtool V4 ist aber verwirrend. Das Flashtool aus deinem Link ist die Version V3.1216.05 vom 18.02.2011.

Da ist die Version von zopomobile.com aber aktueller. Das ist die Version V3.1222.0 vom 30.05.2012.

Wieso nennt sich das dann Flastool V4? :confused2:
Hast Recht, hab nochmal nachgeschaut! Hatte es damals mit genau dieser Bezeichnung von den XDAs gedownloadet ...

 
jandroid

jandroid

Enthusiast
@*rWx*: Danke für deine Hilfe. Leider sind deine Links sind für das Zopo ZP950 nicht zu gebrauchen, auch wenn sie beim H9300+ und anderen Geräten funktionieren. :winki:

Für das ZP950 benötigt man das SP Flash Tool v3.1244.0.sn85. Da wird auch das Häkchen bei UBOOT gesetzt im Gegensatz zu den vorherigen Versionen.

Ich habe damit gerade mein ZP950 erfolgreich geflasht und gerootet: Dev-Host - 4.1_jellybean_SP_Flash_Tool_exe_v3.1244.0.sn85.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service



Danke an derchrome für den Link zur Anleitung: BBS ZOPO MOBILE • View topic - Tutorial recovery - root Zopo zp950
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
*rWx* schrieb:
Flashtool V.4 ...

Flashtool V4.0 MTK6577 - Downloads - Chinamobiles.org

@derchrome:

Die uboot ist der bootloader!

Wie gesagt, NUR boot.img, Recovery und Android flashen!

Eine komplette Firmware flasht ihr nur falls ihr vorher eine falsche FW geflasht habt!!!

Das Problem mit dem COM Port hab ich auch beschrieben in meiner Anleitung, etwas weiter unten nach dem CWM Test Flash!
Ist dein Zopo denn die ganze Zeit im Gerätemanager zu sehen? Ich habe jetzt auch schon die Schleife unten in deiner Anleitung (was tun wenn es nicht klappt) mehrere Male erfolglos durchlaufen, das Zopo ist kurz da und dann gleich wieder weg...
Hast du noch ne Idee?
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
derchrome schrieb:
Ist dein Zopo eigentlich die ganze Zeit im Gerätemanager zu sehen???
Wird nur kurz angezeigt, das ist aber korrekt so!
Lediglich während dem Download blieb es länger sichtbar!
Hast du das Gerät nochmals manuell installiert, wenn das Flashtool geöffnet ist und beim roten Balken hängen bleibt?
Ich hatte dieses Problem auch mal, und nach der manuellen Installation "während dem Flashvorgang" wurde dann der richtige Port erkannt und der Download lief durch. Nach der manuellen Installation das Gerät nochmal vom PC trennen, Akku raus, wieder rein. Flashtool mit geladener Scatter dabei geöffnet lassen, und vor dem verbinden mit dem PC wieder auf "Download".
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
jandroid schrieb:
@*rWx*: Danke für deine Hilfe. Leider sind deine Links sind für das Zopo ZP950 nicht zu gebrauchen, auch wenn sie beim H9300+ und anderen Geräten funktionieren. :winki:

Für das ZP950 benötigt man das SP Flash Tool v3.1244.0.sn85. Da wird auch das Häkchen bei UBOOT gesetzt im Gegensatz zu den vorherigen Versionen.

Ich habe damit gerade mein ZP950 erfolgreich geflasht und gerootet: Dev-Host - 4.1_jellybean_SP_Flash_Tool_exe_v3.1244.0.sn85.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service



Danke an derchrome für den Link zur Anleitung: BBS ZOPO MOBILE • View topic - Tutorial recovery - root Zopo zp950
Bitteschön. Ich würde mich freuuen, wenn du meine Fragen dann wenigstens auch beantworten würdest... Ist das Zopo bei dir die ganze Zeit im Gerätemanager sichtbar? Was hast du für eine WIndows? Bist du als Admin angemeldet?
 
jandroid

jandroid

Enthusiast
@derchrome: Probiere es mal mit den Treibern von zopomobileshop.com und halte dich genau an die Anleitung. Bei mir hat es funktioniert. Für Zopo-Geräte benötigt es noch einen speziellen Treiber, der in dem Paket mit bei ist.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:35 Uhr wurde um 13:37 Uhr ergänzt:

Wenn du mir sagst, wie sich das Gerät im Gerätemanager nennt, kann ich dir sagen, ob es die ganze Zeit zu sehen ist. Nutze Windows 7 64-bit und führe das SP Flash Tool als Admin aus.
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
*rWx* schrieb:
Wird nur kurz angezeigt, das ist aber korrekt so!
Lediglich während dem Download blieb es länger sichtbar!
Hast du das Gerät nochmals manuell installiert, wenn das Flashtool geöffnet ist und beim roten Balken hängen bleibt?
Ich hatte dieses Problem auch mal, und nach der manuellen Installation "während dem Flashvorgang" wurde dann der richtige Port erkannt und der Download lief durch. Nach der manuellen Installation das Gerät nochmal vom PC trennen, Akku raus, wieder rein. Flashtool mit geladener Scatter dabei geöffnet lassen, und vor dem verbinden mit dem PC wieder auf "Download".
Ah ok, also kein HW Defekt. Roter Balken? Ich habe während das Flashtool geöffnet war, aber noch kein Download angewählt das Phone neu eingesteckt, dann noch nochmal die Treiber installiert, dann kurz getrennt + Akku raus, dann Download starten und wieder angeklemmt. Da kommt bei mir nur die Fehlermeldung: "Brom-Error: S_Com_Port_open_ fail (1013)".
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
jandroid schrieb:
@*rWx*:
Für das ZP950 benötigt man das SP Flash Tool v3.1244.0.sn85. Da wird auch das Häkchen bei UBOOT gesetzt im Gegensatz zu den vorherigen Versionen.
Hui, also nen kompletter FW Flash? Na wenns funktioniert hat ist doch alles bestens :thumbup:

Scheint wohl am JB zu liegen, das man dieses spezielle Flashtool benötigt?!

Aber gut zu wissen ;)
 
jandroid

jandroid

Enthusiast
Ja, man kann ja vorher das CWM Recovery flashen und ein NAND Backup machen, bevor man die gerootete Firmware flasht.
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Nochmal vielen Dank Euch beiden. Der Fehler lag zwischen den Ohren... Ich hatte das Flash-Tool nicht als Admin gestartet. Nun hab ich die FW geflsht, den SuperSu installiert und alles ist root...

Mit dem geht ja auch unroot, deswegen habe ich mir kein Backup gemacht. Oder hab ich da jetzt was übersehen? Des Weiteren gibts bei Zopo.de(wo ich das Phone gekauft habe) auch ne FW, wahrscheinlich ohne preroot.
 
jandroid

jandroid

Enthusiast
Na also, es geht doch. Nur nicht aufgeben. :thumbup:
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Sag mal ist bei dir jetzt der interne Speicher auch von 1500 auf 500 MB geschrumpft?

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
jandroid

jandroid

Enthusiast
Also es ist ganz seltsam. Auf den Geräten, die bereits gerootet waren, stehen insgesamt um die 1500 MB interner Speicher und auf dem Gerät, das ich heute selbst gerootet habe insgesamt nur um die 500 MB zur Verfügung.

Warum das so ist und wie man das ändern kann weiß ich bislang auch noch nicht. :sad:
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Dann wird es Zeit das wir das herausfinden :cool:
Was ich mich auch frage ist, wie ich den Telefonspeicher nutzen kann. Bei mir geht irgendwie nur SD oder intern. Außerdem hängt sich die Sd-Karte jetzt öfter mal weg mit der neuen Firmware. Ist das bei dir auch so?

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 
jandroid

jandroid

Enthusiast
derchrome schrieb:
Außerdem hängt sich die Sd-Karte jetzt öfter mal weg mit der neuen Firmware. Ist das bei dir auch so?
Meinst du die externe SD-Karte? Konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen, da ich in dem Gerät keine SD-Karte nutze. Bei dem Gerät, bei dem der interne Speicher ca. 1500 MB hat, läuft alles sauber.

Für eine Reihe chinesischer Geräte gibt es ja Mods, um den internen Speicher und den Telefonspeicher zusammenzulegen. Das müsste es für das ZP950 auch geben. Aber bisher habe ich dazu nichts gefunden. :sad:

Allerdings habe ich gerade festgestellt, dass das Gerät einen Kompass hat. :scared: Bei etotalk sagte man mir es hätte keinen Kompass.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:36 Uhr wurde um 14:04 Uhr ergänzt:

Okay, ich hab's herausgefunden. Man muss nach dem flashen das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann hat man wieder 1500 MB zur Verfügung. :cool2:
 
D

derchrome

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte so üble Aussetzer mit meiner Sd-Karte und dem internen Speicher. Wer konnte ahnen das ein Werksreset die Lösung sein würde :D

Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App