HUAWEI MediaPad M5 10.8" PRO - Anschluß eines Multiport USB-C Hub

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HUAWEI MediaPad M5 10.8" PRO - Anschluß eines Multiport USB-C Hub im Zubehör für Huawei MediaPad M5 10.8 im Bereich Huawei MediaPad M5 10.8 Forum.
D

drisena

Stammgast
Ich finde das gerade echt faszinierend, dass bei LTE bzw. Pro der Anschluß per LAN nicht klappt.
Wie gesagt, bei mir wird so ziemlich jeder RJ45 Adapter auch brav erkannt und vom Tab auch mit Strom versorgt.
Auf dem Bild sieht man die aktive LAN Verbindung und dass das Gerät geladen wird.
Und damit man sieht was ich für ein Tab habe die Infos dazu.

IMG_20190204_214842.jpg
IMG_20190204_214748.jpg
 
H

hdt

Neues Mitglied
@drisena
Kannst Du mir einen Adapter ohne Hub empfehlen? Dann werde ich den Versuch starten. Ich habe schon jetzt besten Dank!
 
wipe1948

wipe1948

Erfahrenes Mitglied
@hdt
Bei @drisena weiß ich ja auch nicht, was für eine Ausführung er hat, ob es ein 8" oder ein 10,8"-Gerät ist.
 
D

drisena

Stammgast
10,8.
CMR-W09 als Model.

Hatte doch extra ein Screenshot der Infos angehängt.

Ps.: Ich wäre weiblich, also kein "er" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hdt

Neues Mitglied
@drisena ,
Wie schon geschrieben: ich habe ein Mediapad M5 10.8"-LTE Pro. Gerade eben ist der LAN-Adapter von Uni, der 2. Deiner Empfehlung gekommen. Ich habe WLAN und mobile Daten deaktiviert und den Adapter angeschlossen. Ich komme ins Internet, und auf die Web-Oberfläche der Fritzbox und kann auf die freigegebenen Ordner der PC und NAS zugreifen. Vom PC sehe ich das Tablet nicht. Geht das grundsätzlich nicht?
Es funktioniert zu meiner großen Freude. Besten Dank für Deinen Tipp!
Gruss Heinz-Dieter
 
M

melu

Neues Mitglied
Hallo,

habe den USB Multiport CHub Qac Qoc. Leider wird er beim Anschließen nicht erkannt. In den Einstellungen / Geräteverbindungen - steht USB Verbindung getrennt und ist ausgegraut. Kann mir bitte jemand einen Tip geben wie der Hub automatisch erkannt wird?

Vielen Dank im Voraus
 
wipe1948

wipe1948

Erfahrenes Mitglied
@melu
Bitte nenne das nächste Mal den genauen Typ des Multiport. Es gibt von der Firma sehr viele Typen.
Ich hatte bereits im vorigen Jahr auch einen QacQoc- Multiport, der auf meinem MediaPad M5 Pro 10,8" LTE nicht funktionierte.
Er wurde einfach nicht erkannt.
Nach Rücksprache mit dem Verkäufer, schrieb mir dieser, dass der QacQoc-Multiport in der Hauptsache für MAC-BOOK geeignet ist, auf jeden
Fall nicht für das MediaPad M5 Pro 10,8" LTE.
Jetzt weiß ich nicht, ob Du den gleichen Typ wie ich hattest.

Wenn Du den ganzen Thread von Anfang an gelesen hättest, wäre bestimmt auf das passende Modell gekommen.

!!! NICHT alle QacQoc Multiports sind für das HUAWEI MediaPad M5 10,8" PRO geeignet. !!!

Diesen QacQoc C Hub habe ich nach einem ausgiebigem Test gekauft und heute immer noch in Betrieb.....


QacQoc USB C Hub Aluminium Typ C Adapter mit 3 USB 3.0 Ports, USB-C Ladeanschluss (Power Delivery), HDMI (4K), SD & Micro SD-Kartenslots für MacBook, MacBook Pro 2016, Google Chromebook (Grau)

Verkauf durch: YU-YI

Es ist der einzigste HUB, der die Lautsprecher nicht abschaltet, wenn ich über USB-Stick oder USB-FP Musik höre oder Videos sehen will.

Hier meinTest:

Ich habe den HUB getestet an meinem Tablet MediaPad M5 10,8" PRO
Obwohl mir der Verkäufer schriftlich Qualitätsmerkmale zugesichert hatte, ist nicht alles so, wie es dargestellt wird.

Bedienungsanleitung:
Das war eine große Lachnummer. Auf einer Papierfläche von 10x5cm wurde alles erklärt. Nämlich gar nichts brauchbares. Es war noch nicht mal ein Hinweis auf die optimalen Nutzungsmöglichkeiten.

USB-C-Ladeanschluß (Power Delivery:
Dieser funktioniert mit dem Original HUAWEI Ladegerät überhaut nicht. Es treten nur Störungen und Unterbrechungen auf.
Erst mit meinem ANKER-PD-Ladegerät konnte ich mein Tablet mit Strom versorgen und laden. Und es funktionierte auch.
Die Ausgangsleistung aus dem ANKER-PD-Ladegerät betrug 8,86V und 1,25 A.
Hinter dem HUB, vor dem Tablet waren noch 8,70V und 1,12 A. Das ist ein guter Wert.

SD-Karte u. SD-Micro-Karten - Einschub:
Es kann nur jeweils eine Karte eingelesen werden.
Die SD-Karten können nicht während des laufenden Betriebes eingesteckt werden, sie werden nicht erkannt !!!
Die SD-Karten müssen vor dem Anschluß des HUBs an das Tablet eingesteckt werden.
Die SD-Micro-Karte läßt sich sehr schwer einschieben, hierfür braucht man einen Kugelschreiber oder einen flachen Gegenstand, da die Einrastung unterhalb der Öffnung erst geschieht. Mit dem normalen Finger einzuschieben ist also unmöglich.
Die 3 Stk. USB-C-Anschlüsse funktionieren gleichzeitig einwandfrei. Lesen und schreiben funktioniert sehr schnell.

HDMI-Anschluß:
Der funktioniert beim HUAWEI MediaPad M5 10,8" Pro nicht. Aber das wußte ich schon.

Der große Vorteil für mich an dem HUB ist der, dass sich die eingebauten Lautsprecher im Tablet nach dem einstecken des HUB am Tablet nicht ausschalten.
Somit kann ich beim Kopieren von Musik und Videos auch den Ton hören.
Während des Tests hatte ich eine 2TB 2,5" Festplatte angeschlossen. Auch die wurde einwandfrei gelesen.
Der HUB wird nicht übermäßig heiß.

Fazit:
Nur bedingt geeignet, mit einigen Negativmerkmalen, die für mich zu verkraften sind.
Diesen Hub werde ich nicht zurückschicken.

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte

LG Willi
 
Zuletzt bearbeitet:
M

melu

Neues Mitglied
Hallo Wipe1948, hallo Willi,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Selbstverständlich hatte ich nach Deinen ausführlichen Testˋs (auch dafür großes Danke) genau diesen Hub gekauft. Leider wird er nicht erkannt. Da es bei Dir funzt, wird es wohl in meinen Einstellungen liegen. Habe auch das 10.8 Pro und bin ansonsten hoch zufrieden.

Vielleicht hat jemand im Forum eine Idee, wie ich den Hub zum laufen bekomme.

LG Lutz
 
D

drisena

Stammgast
Ich hatte mit meinem Hub unter Emui 9 Probleme, warum auch immer. Bin dann wieder auf Emui 8 zurück und nun läuft alles wieder wie vorher.
 
wipe1948

wipe1948

Erfahrenes Mitglied
@melu

Hallo Lutz,
Ich hab den Hub gerade nochmal angeschlossen. Er wurde sofort erkannt. Ich arbeite mit dem "Dateimanager +"
Der meldete sich Sekunden später und hatte den HUB erkannt.
Vielleicht ladest Du Dir mal vom Play Store den Dateimanager runter. Er ist kostenklos. Sonst kann ich Dir leider im Moment
auch nicht weiterhelfen.

LG Willi


@drisena

Auf dem Huawei MediaPad M5 PRO 10,5" läuft kein EMUI 9
 
D

drisena

Stammgast
@wipe1948 ok. Das wusste ich nicht. Ich dachte, dass langsam alle ein Update bekommen hätten.
 
M

melu

Neues Mitglied
gelöst

Sorry und Dank an alle die sich gemeldet haben. Ich streue Tonnen von Asche auf mein Haupt. Ich Drops muss das Teil erst aufladen/bzw. mit Power versorgen. Nachdem ich ihn an der Steckdose habe, wird der Hub natürlich auch erkannt.
 
Ähnliche Themen - HUAWEI MediaPad M5 10.8" PRO - Anschluß eines Multiport USB-C Hub Antworten Datum
1
6