Displayschutzfolien für das Moto G

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das Moto G im Zubehör für Motorola Moto G im Bereich Motorola Moto G Forum.
D

D0MING0

Ambitioniertes Mitglied
gogega schrieb:
Ich gehe mal davon aus, dass sich zwischen jede Hülle und dem Telefon mit der Zeit Staub/Fusseln legen und auch durch die Reibung selbst Spuren am Gerät hinterlassen werden. Immer noch besser, als wenn das Gehäuse im Fall des Falles so richtig schön verschrammt wird...
richtig gegenteil hab ich auch nie behauptet :razz:
 
M

mrsing

Fortgeschrittenes Mitglied
gogega schrieb:
Ich gehe mal davon aus, dass sich zwischen jede Hülle und dem Telefon mit der Zeit Staub/Fusseln legen und auch durch die Reibung selbst Spuren am Gerät hinterlassen werden. Immer noch besser, als wenn das Gehäuse im Fall des Falles so richtig schön verschrammt wird...
Es gibt von Casemate mehrteilige Hüllen bei dem die ganze Rückseite in Gummi (kein Weichplastik) liegt und durch ein Hardcase von außen geschützt ist wie bei dem "Tough Hybrid Case" fürs Samsung S3. Da kommt gar kein Staub rein. Casemate hat für das Moto G leider nur eine wenig attraktive durchsichtige (bei der man den ganzen eingeschlossenen Staub auch noch sieht) Alternative im Angebot die nur seitlich durch Gummi gedichtet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
unsuwe

unsuwe

Experte
Hallo,
hatte immer die Folien von atFoliX und auf mehreren Geräten immer gute Erfahrungen gemacht. Hab mir bei Amazon 3 Stück bestellt, passform schein sehr gut zu sein. Leider hatte ich bei den 3 Versuchen immer das Pech das eine Ecke nicht aufliegt. Das Gehäuse scheint etwas höher zu sein wie das Display. Werde nun mal die von Numbi testen.
Gruß Uwe
 
sprint

sprint

Lexikon
Hat das moto g nicht schon ein kratzfestes Display? Wofür benötigt man eine Folie auf dem Display? Wird die Empfindlichkeit des Displays nicht benachteiligt dadurch?
 
J

Jaromir

Fortgeschrittenes Mitglied
Manch einer geht eben gerne auf Nr sicher.
 
tim.co

tim.co

Fortgeschrittenes Mitglied
sprint schrieb:
Wofür benötigt man eine Folie auf dem Display?
Stichwort: Sand und Mikrokratzer

Wenn du keine Kratzer jeglicher Art haben willst brauchst du definitiv eine Folie. Die Berührungsempfindlichkeit wird nicht beeinflusst. Evt. aber die klare Displaydarstellung/-beleuchtung bei schlechten Folien oder bei AntiReflex Folien durch den Moiré Effekt.
 
sprint

sprint

Lexikon
Ok danke für die Info. Dann brauch ich sowas nicht, das Gerät kostet nicht so viel und ist ein Gebrauchsgegenstand, hatte noch nie eine Folie auf dem Display.
 
gogega

gogega

Gesperrt
Es hat wohl Gorilla Glass 3, jedoch vermute ich, dass es da noch verschiedene Oberflächenveredelungen für die Kratzerhärte gibt. Nach meinen Erfahrungen ist das iPhone da fester, denn ich hatte nach ein paar Wochen schon 2 lange Haarkratzer im Glas beim Moto, trotz sorgfältiger Behandlung. Ist aber nur meine Erfahrung. Bei meiner Folie für 3€/6 Stck. habe ich keinerlei störende Effekte, selbst beim Touch merke ich haptisch keinen Unterschied. Aber das sichere Gefühl sind mir die 2 Minuten Bastelei mehr als wert. Denn wenn Du doch mal einen richtigen Kratzer kriegst, der Dir dann das Bild kaputt macht, bist Du schlauer...
 
M

mrsing

Fortgeschrittenes Mitglied
tim.co schrieb:
Hi mrsing,

auf deinem 1. Bild sieht man ganz klar, dass du die Folie 05-1mm zu weit oben angebracht hast.

Bei mir passen die Mumbi Folien perfekt.

D0mingo und Amazon hat in diesem Fall Recht :)

Falls du noch eine Folie übrig hast, würde ich an deiner Stelle versuchen die Folie etwas besser anzubringen. Dann entstehen auch keine Blasen. :D

Siehe folgendes Bild:..

Und deins im Vergleich:

Hier sieht man (1.Bild) die gleiche Luftblase auf einem Produktfoto von Mumbi selbst. Anscheinend gabs (nur) bei den ersten Chargen noch leichte Qualitätsschwankungen.
 
GalaxyAce

GalaxyAce

Ambitioniertes Mitglied
"Man braucht doch keine Displayfolien mehr. Das Gorilla Glas hält alles aus" :laugh::laugh::laugh:



Quelle
eBay Kleinanzeigen
 
gogega

gogega

Gesperrt
Wobei davor auch keine Folie schützt...
 
Gorlem

Gorlem

Neues Mitglied
Habe jetzt auch die Folien von Vikuiti drauf: DQCT130
Ging meiner Meinung nach leichter zu verarbeiten wie die von Mumbi.
War sofort ohne Blasen auf dem Display.

Allerdings glitten die Finger auf dem Display ohne Folie besser drüber.
Und empfindlicher gegen Fingerabdrücke ist die Folie auch wie das Glas.

Aber da ich einfach Angst vor Kratzer habe:scared:
 
sprint

sprint

Lexikon
Also, vermutlich ist jeder unterschiedlich, aber ich habe in den vielen Jahren wo ich smartphones nutze, noch nie eine Folie auf dem Display gehabt und es gab dennoch keine Kratzer die mich in der Funktion beeinträchtigen würden. Naja, aber wenn man das Gerät zusammen mit Schlüsseln in der Tasche hat, dann braucht man auch eine Folie ;-)
 
O

OmasAtombombe

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mumbi Folien gekauft. Aber ohne fühlt sich schon besser an.
 
Gorlem

Gorlem

Neues Mitglied
sprint schrieb:
Naja, aber wenn man das Gerät zusammen mit Schlüsseln in der Tasche hat, dann braucht man auch eine Folie ;-)
Nö Schlüssel nicht. Aber für den Fall, dass man beim in die Tasche schieben an einer Jeans-Niete dran lang ratscht.:thumbdn:
Habe bis jetzt eine Ledertasche, aber hab irgendwie keine Lust immer wieder rein und raus aus dem Teil.
Und da ich nun wieder ein TPU-X Cover von Mumbi verwenden will, mache ich lieber eine Folie drauf. Dann geht das Handy so in die Tasche.
 
P

PeterImmel

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe heute meine Schutzhülle geliefert bekommen und da wurde(, wenn ich mich nicht irre) eine Invisible Defende Schutzfolie mitgeliefert.

Hab die dann mal draufgemacht und ehrlich gesagt sehe/fühle ich keinen Unterschied zu vorher. Also TOP!
Ich muss aber auch dazu sagen, dass es die erste Schutzfolie ist, die ich jemals benutzt habe und somit keinen Vergleich habe. Außerdem kann ich auch noch nichts zu Haltbarkeit sagen.

Grüße
 
gogega

gogega

Gesperrt
Kurzer Nachtrag zu meinen günstigen Folien von ecultor: musste heute schon die zweite Folie drauf tun, nachdem ein tiefer Kratzer gestern einmal direkt über das Display ging... Keine Ahnung, wo der her kam. Aber auch so waren schon ordentlich Haarkratzer drauf. Die sind also für den günstigen Euro tatsächlich nicht die allerbesten Folien. Wäre da eine teure Vicuti wohl doch besser gewesen?
 
M

mrsing

Fortgeschrittenes Mitglied
gogega schrieb:
Wäre da eine teure Vicuti wohl doch besser gewesen?
Ja, die haben eine je nach Modell eine hochwertige, härtere Beschichtung. Allerdings wechsel ich lieber häufiger die Folien (bei 5 Euro für 6 Stück) als eine dafür zu kaufen und mich beim Anbringen zu ärgern das eine solch teure Folie vlt nicht perfekt sitzt.
 
M

Moto.G

Gast
Ich habe die atFolix Clear Folien

Meine Meinung zu den Folien:
+Sie wirken hochwertiger als die Mumbi Folien(Material ist etwas mehr klar)
+Nur Lautsprecher und Kamera sind ausgespart.
+Folien sind kratzfest

Neutral:
Fingerabdrücke gehen schwer weg, kommen aber auch nur selten drauf.

- Der Preis (3 Folien für ~6€, 6 Mumbi Folien kosten auch so viel)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RockMyEngine

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe auf meiner Folie auch Kratzer. Die sieht man allerdings nur wenn man mit einer Lampe auf das Display leuchtet. Ich suche eigentlich nur nach einer Folie die Fingerabdrücke abweist.

Gesendet von meinem XT1032 mit der Android-Hilfe.de App