Galaxy S20 Ultra - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas)

  • 126 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S20 Ultra - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas) im Zubehör für Samsung Galaxy S20 Ultra 5G im Bereich Samsung Galaxy S20 Ultra 5G Forum.
yannik1108

yannik1108

Experte
Welche Folie ist denn für die Kamera des Ultra am besten geeignet?

Ich habe Angst, dass durch eine Schutzfolie irgendwelche ungewollten Lichtreflexionen entstehen. So war es nämlich bei meinem s10 plus der Fall.
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
@yannik1108 Ich glaube das Kameraglas hat nochmal eine ganz andere festigkeit als das Display, weil viel kleinere fläche muss es weniger biegungsstabil sein und kann somit maximal bruchsicher und Kratzresistent gemacht werden.
 
T

Thira

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mir jemand ein Panzerglas empfehlen das auf der ganzen Fläche klebt und nicht nir am Rand?
Fingerabdruck Sensor sollte auch funktionieren natürlich... Vielleicht hatte schon jemand gute Erfahrungen beim s10 damit... alle Panzergläser die ich bis jetzt ausprobiert hatte klebten nicht komplett auf der ganzen Fläche
 
B

brot777

Neues Mitglied
Ja, das wäre jetzt auch meine Frage gewesen. Ich mache mir auch gerade Gedanken über eine Folie / Glas, bei der der Fingerabdrucksensor des S20 nicht beinflusst wird. Gehen da Folien generell oder gibts da auch nur bestimmte, die funktionieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Honigkuchen

Erfahrenes Mitglied
Whitestone Dome Sollen recht gute Folien machen, die auch um die „Kurve“ gehen. Sind aber eher hochpreisig. Gibt auf YT einige Videos dazu. Die Folie für das Ultra gibt es m.E. auch bereits. Auch hier ohne große Beeinträchtigung des Sensors, man muss glaube ich nur die Empfindlichkeit hochdrehen.
 
M

M--G

Gast
Auf den Displays sind doch ab Werk Folien aufgebracht. Warum lasst ihr die nicht einfach drauf?
 
Hsv-Tobi

Hsv-Tobi

Lexikon
Das frage ich mich auch ,ich lasse diese einfach auf dem Display und habe so keinen Stress .
 
H

Honigkuchen

Erfahrenes Mitglied
Weil diese Folie eine Folie ist und damit sehr dünn. Viele wollen im Prinzip noch ein Glas auf dem Glas. Das soll noch etwas mehr Schutz bieten, wenn das Handy so runter fällt, dass es auf einen harten, spitzen Gegenstand fällt, da wird die Folie durchstoßen, ein Glas nicht. Ich hatte mir auf einer Messe einmal so ein Teil auf einem Handy anbringen lassen, das Glas ist nach 3 Monaten gesprungen, weil das Handy nicht mehr „nahtlos“ ist sondern dann eine Kante hatte an der alles mögliche hängen bleiben konnte. Ich lass die Originalfolie drauf, ist die kaputt Nutze ich das Display.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thira

Fortgeschrittenes Mitglied
@M--G ich persönlich mag lieber Glass anstatt Folie. Die Folie bringt nicht wirklich viel wenn das Handy mal auf den Boden fällt... Außerdem find ich (war beim s10+ zumindest so) das die Folie die drauf war nach kürzester Zeit total zerkratzt war und die Finger nicht mehr so angenehm drüber glitten...
 
M

M--G

Gast
@Thira
Ja aber Panzergläser waren bei den Edges der letzte Müll. Und die S20 Modelle sollen scheinbar ganz leichte Edges haben. Also ich würde lieber nach einer Folie ausschau halten und trotzdem die Werksfolie so lange wie möglich drauf lassen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Honigkuchen
Klar ist es ne Folie aber die Panzergläser halten nicht richtig. Und wie du schon sagtest wenn dann das überteuerte Whitstone Dome Glas. Ich würde das allerdings nicht drauf machen, da hätte ich zu viel schiss das der Kleber irgendwo rein laufen könnte. Ich habe mir jetzt mal für mein S10+ eine 360 Grad Ganzkörper Hülle bestellt. Mal schauen was die taugt.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Honigkuchen

Erfahrenes Mitglied
@M--G ja, glaube das mit dem Kleber ist nicht zu vernachlässigen. Auf einem Video sieht man, wie der Nutzer erst mal nur kurz das UV Licht verwendet, dann die Räder mit Iso sauber reibt um Klebereste zu entfernen und dann die finale UV Aushärtung durchführt. Aber es passt wohl ziemlich perfekt.
 
b0uNz

b0uNz

Stammgast
Hat schon jemand die Panzerfolie von Crocfol drauf und kann sagen ob es da mit dem Fingerprintsensor Einschränkungen gibt?
 
Crocfol

Crocfol

Fortgeschrittenes Mitglied
@b0uNz Es gibt garantiert keinerlei Beeinträchtigungen
 
O

OD11

Neues Mitglied
Wo kann man das whitestone dome glass bestellen komme nur auf die amerikanische Seite von denen?
 
H

Hyaku

Neues Mitglied
Ich habe mich dazu entschieden, "Panzerglas" auf das Ultra anzubringen. Allerdings merke ich nun, dass die Empfindlichkeit etwas nachgelassen hat. Kann man diese irgendwo in irgendwelchen Einstellungen nochmal etwas hochschrauben oder ist das im Ultra nicht mehr machbar ? Dazu konnte ich zumindest nichts finden.
 
G

Grooty

Fortgeschrittenes Mitglied
@Hyaku Ich meine in den Einstellungen unter Anzeige gibt es einen Punkt Berührungsempfindlichkeit.
 
H

Hyaku

Neues Mitglied
@Grooty vielen Dank ! Genau den muss ich übersehen haben, nun läufts auch besser.
 
Borussia197

Borussia197

Neues Mitglied
Hyaku schrieb:
Tatsächlich habe ich eine ziemlich günstige Panzerglasfolie genommen, da eine teure, die ich vorher benutzt habe, ebenfalls scharfe Kanten aufwies.
Die genaue Bezeichnung lautet:

Savvies® Xtreme Glass 3D Full Cover Panzerglas für Samsung Galaxy S20 Ultra (schwarz)

Dazu habe ich die Berührungsempfindlichkeit aktiviert, sodass keinerlei negative Effekte zu spüren sind. Bin damit sehr zufrieden und die Folie ist, wie der Name schon sagt, wirklich Full Cover - geht also auch bis über die Edge-"Kante" und verschwindet in meiner Hülle, sodass ich davon gar nichts spüre.


Edit: Wenn ich "Folie" schreibe, meine ich selbstverständlich das Panzerglas damit - falls da etwas Verwirrung herrschen sollte.
Ok. Ich hatte schon das Glas von Eiger Proctection casefriendly drauf. Hat nur 1 Woche bei mir gehalten, dann ist es gebrochen. Hat wohl die Hosentasche und das Autofahren nicht vertragen. Jetzt habe ich das Glas von Olixar drauf. Ich hoffe das hält länger.
Schauen wir Mal.
Bei meinen S9+ hatte ich das Wicked Chili Glas drauf. War super hat 2 Jahre gehalten. Die machen aber leider keine für die S20 Modelle
 
H

Hyaku

Neues Mitglied
Ah, das sind alles Marken, die ich nicht kenne. 😅
Ich bin auch gespannt, wie lange das Glas halten wird - bisher erfüllt es seinen Zweck sehr gut.
Ich habe auch in ein paar Themen etwas von Crocfol gelesen, welcher hier wohl viel Support von den Usern erhält - sollte mein jetziges Glas kurioserweise plötzlich brechen, werde ich diesen Anbieter ebenfalls einmal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Borussia197

Borussia197

Neues Mitglied
Crocfoil finde ich persönlich nicht gut. Am besten soll Whitestone Doom Glas Wein, aber das ist mir persônlich viel zu teuer. Kostet 59.99€ . Das ist viel zu teuer. Soviel habe ich zwar für mein Mous Case ausgegeben, aber das ist es auch wert. Hat mein S9+ super über die letzen 2 Jahre gebracht. Bekommt mein S20U auch wieder. Ist aber erst Ende April lieferbar. Hab jetzt Übergangsweise das Spigen Rugged Amor . Ist ok zu dem Preis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Galaxy S20 Ultra - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas) Antworten Datum
7
5