Wireless Charging-Kit / Induktionsladestation: Samsung Galaxy S3 ohne Kabel aufladen

  • 552 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

tag

Experte
Es gab durchaus Berichte, dass der Grund für die Verzögerung des Kits seine Ursache in der Besprechung des Standards habe.
 
kane70

kane70

Erfahrenes Mitglied
ich finds mittlerweile auch sehr beschämend. die ankündigung der induktionsladeschale ist ja nun bald ein halbes jahr her!

natürlich wird die ladung per induktion länger dauern als mit kabel, aber das wäre mir völlig gleichgültig, weil das S3 dann die ganze nacht drauf liegen würde (und das sollte ausreichen).

wie bereits gesagt, die herstellung der ladeschale ist garantiert nicht der verzögerungsgrund bei dieser simplen technik.

und ich würde es wie viele andere auch als enormen komfortgewinn sehen. manch einer ebend nicht. solls doch jedem selbst überlassen sein. wers nicht will brauchs doch hier nicht sinnlos schlecht reden :p

ich finds ein nützliches zubehör.
abends das S3 auf die ladeschale legen die sich auf dem nachttisch befindet und fertig ist. wer hat sowas schon ;)
 
kai84m

kai84m

Stammgast
Wirklich beschämend für Samsung - die ersten Gerüchte über das SGS 4 verbreiten sich und Samsung hat es bis heute nicht fertig gebracht das umworbene Wireless Charging Kit bereitzustellen.

Das ist ein echtes Armutszeugnis!!
 
S

Snake3

Lexikon
lol geht es jetzt schon los - ich dachte erst kurz vor weihnachten.
 
B

banditido

Neues Mitglied
Ich nutze auf meinen Handys das ganze schon seit 2009

........................

allerdings mit Palm / HP Pre oder Pre3 oder Veer,

sogar mein TouchPad lädt mit Induktion

die Vorteile für mich :

1. an den Schreibtisch, nur Handy auf den Lader legen,
und ein Homescreen kommt, passend zum Lader,
ob Büro oder Zuhause,

2. Einmal ins Auto montiert, das selbe,
Handy einfach drauflegen,
( Hält senkrecht stehend magnetisch auf dem Lader.)
Musik App startet und über Blauzahn aufs Radio.
Bin für den Job oft unter Tags unterwegs,
Bei vielen Telefonaten praktisch wenn der Akku
immer wieder "gestützt" wird.

3. Auf dem Pad, wetterapp oder Uhr, oder, oder
als Daueranzeige. Stehend im Lader.

4. Einmal verkabelt bedeutet dies ,
für alle Geräte, nur noch drauflegen und fertig.

Gruß Joe

PS: Ladung auf diesem System ( WebOS ) bei kabel und kabellosem
nur unwesentlich länger.

PPS: besitze ein S3 und habe die Rückenschale umgebaut um es mit diesem System nutzen zu können,
nutze es Parallel zu den WebOS Handys
 
B

blaba

Fortgeschrittenes Mitglied
Warte auch schon sehnsüchtig auf die Ladestation. Hatte auch etwa ein halbes Jahr ein HP Touchpad in Gebrauch und die passende Station dazu auf dem Schreibtisch stehen. Ist schon praktisch, es einfach nur drauf zu stellen/legen und es lädt. Gleiches fänd ich beim S3 auch super. Man hat einfach kein Kabel was ständig dran hängt und es ist schnell griffbereit, wenn man schnell los muss (und reiß nicht eventuell das Kabel aus dem Anschluss ;) ).
Aber wenn es zur Weihnachtszeit dann doch endlich mal erscheint, hab ich zumindest etwas, was ich mir wünschen kann...
 
Optimolly

Optimolly

Erfahrenes Mitglied
@tag

...is'n Argument. :)
 
zotac

zotac

Experte
Ja, also wenn sie wirklich einen Standart einführen, finde ich, hat sich das warten definitiv gelohnt.
 
android-peter

android-peter

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, einen Standart führen sie garantiert nicht ein. Es wird wohl eher ein Standard werden. :rolleyes:

MfG Peter

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
S

Snake3

Lexikon
Da hatte wieder jemand langweile... .
 
DevMark

DevMark

Ehrenmitglied
Dann werde ich mich wohl doch nach einer anderen Dockingstation umschauen müssen...
Schade, Samsung!
 
M

Manustif

Neues Mitglied
Wird mir langsam zu blöd mit der Samsung Hinhaltetaktik. Erst sollte es im September kommen wegen fehlender Standards, dann Ende Oktober, dann November und nun 1. Quartal 2013?! Habe mir nun auch spaßenshalber mal von Zens das Replacement Backcover und die Ladestation bestellt (gerade eben) und will das mal ausprobieren.

Btw.: Hat überhaupt jemand aus diesem Thread diese Komponenten mal bekommen??? Weil bestellt haben wollten es ja einige ... :blink:
 
S

setis

Neues Mitglied
Hi ich habe es bekommen, aber nur die Ladestation nicht das Backover.
Das Backover ist erst ab 13.10.2012 lieferbar habe dort angerufen und habe dort die Auskunft bekommen, dass sie von zuliefere, diesen Termin fest bekommen haben.
Die Gute frau am Telefon hat mir Dan gesagt das Ich es ab den 15.10.2012 damit rechnen kann es zu bekommen.
 
U

usmave

Erfahrenes Mitglied
die base von zens könnte man doch auch für nachkommende geräte wie s4, neues nexus, neues sony etc benutzen, wenn das passende backcover angeboten wird.

oder hab ich nen denkfehler? würde nur ungerne ein gesammtes paket für 80€ für nur ein gerät kaufen, welches ich nicht mit anderen smartphones nutzen kann.
 
Optimolly

Optimolly

Erfahrenes Mitglied
setis schrieb:
Hi ich habe es bekommen, aber nur die Ladestation nicht das Backover.
:
:
.
Meintest Du BACKCOVER oder Backover? (Backover ist kein Wort) :mellow:
 
Oben Unten