Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Woher bekomme ich noch einen original S3 Standard-Akku

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Woher bekomme ich noch einen original S3 Standard-Akku im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
josifi

josifi

Guru
SaschaKH schrieb:
Das hört sich doch gut an, ich bin nur etwas skeptisch da er die gleiche Größe hat aber mehr Leistung, ob sich das nicht doch auf die Haltbarkeit auswirkt. Berichte auf jeden Fall in einem guten Monat oder so nochmal ob er sich immer noch so gut hält.
Und? Was machen deine Langzeit-Erfahrungen?
 
A

Aienka

Stammgast
Da mein Log unauffällig ist, wo bekomme ich wohl einen originalen Akku her? Man liest immer das es Fälschungen sind die bei amazon zu finden sind.. Danke schon mal..
 
M

mittelhessen

Lexikon
Aienka schrieb:
Man liest immer das es Fälschungen sind die bei amazon zu finden sind.
Wahrscheinlich weil Amazon oft mit den Marketplace-Händlern gleich gesetzt wird, die Amazon lediglich als Verkaufsplattform nutzen. Eine absolute Sicherheit wird es nicht geben, aber bei Amazon selber halte ich die Wahrscheinlichkeit für Fälschungen für gering.
 
S

StegRene

Neues Mitglied
mittelhessen schrieb:
Wahrscheinlich weil Amazon oft mit den Marketplace-Händlern gleich gesetzt wird, die Amazon lediglich als Verkaufsplattform nutzen. Eine absolute Sicherheit wird es nicht geben, aber bei Amazon selber halte ich die Wahrscheinlichkeit für Fälschungen für gering.
Nun ja, dann solltest Du Dich mal mit dem Markt und mit Amazon auseinander setzen. Amazon selbst verkauft - wie auch Vodafon und andere "namhafte" Händler, größtenteils lediglich billigen Nachbau - Schrott.

Ein original Samsung Akku unter 20 Euro ist nicht drin. Der EK liegt in diesem Bereich, bei Abnahme von ca. 10.000 Stück pro Akkutyp.

Bei Amazon wurden die Verkäufe teilweise eingestellt, es gab dann einen Hinweis "wir prüfen dieses Produkte, liefern es derzeit nicht direkt aber bei diesen Händlern kann man das Produkt noch beziehen: ... Händlerliste ..."

Samsung geht nach eigenen Angaben nicht gegen diese Produktpiraterie vor, da sie ihr Hauptgeschäft in den Geräten, nicht im Zubehör sehen. Es gibt mittlerweile Dutzende gefälschte S3 und S2 am Markt, hier lohnt es sich für Samsung eher etwas zu unternehmen.
Man erkennt die gefäklschten S3 - Geräte zum Beispiel leicht daran, dass sie mit einem Akku des S3 aber mit einer S2-EB-Nummer auf dem Akku rennen.

Der NFC-Chip ist ebenfalls kein Hinweis auf Fälschung oder nicht. Es gibt diese einzeln und sie können in den Akku (zwischen Zelle und Label) eingesetzt werden oder eben nicht. Der Kostenunterschied liegt bei ca. einem Dollar / Akku.

Polarcell - Akkus haben ein kleines Problem, also die Firma, denn wie man hier lesen kann:
Polarcell Akkus
labeln sie andere Werte auf den Akku als dieser wirklich besitzt. Schlecht fürs Image finde ich. Kunden sollte man als Partner betrachten und nicht betuppen. Und schon gar nicht für dumm verkaufen.

Der Vorteil der Nachbau-Akkus ist eine höhere Kapazität, bei gleicher Baugröße ist aber nun mal nicht die Hälfte mehr oder das doppelte drin. Irgendwie sagt einem das der gesunde Hausverstand.
Weiters haben die Akkus meist mehr als das halbe Jahr Gewährleistung, was Samsung anbietet.
Man muss halt - wie bei allem was man kauft - auf eine gute Qualität von einer seriösen Firma achten.

In diesem Sinne....
Alles Gute und schaltet Euer Hirn nicht ab, wenn der Preis klein wird.
 
M

mittelhessen

Lexikon
StegRene schrieb:
Amazon selbst verkauft - wie auch Vodafon und andere "namhafte" Händler, größtenteils lediglich billigen Nachbau - Schrott.
Ach so ist das! :-D (PS: Der Netzbetreiber heisst Vodafone und nicht Vodafon. Da Vodafone aber auch als Händler auftritt, möchte ich nur mitteilen, dass mir Vodafone noch nie ein gefälschtes Produkt verkauft hat).

StegRene schrieb:
Der Vorteil der Nachbau-Akkus ist eine höhere Kapazität, ...
Hast du da konkrete Vergleiche/Beweise?
 
S

StegRene

Neues Mitglied
Nun ja, man kann mal einen Buchstaben nicht erwischen.
Irgendwo war dafür ein "k" zuviel, sorry, i´m not perfect but i know it.

Vergleiche? Ja, aber dazu gehst Du einfach ein paar Seiten retour, da befinden sich Aussagen zu den verschiedensten Anbietern und entsprechende Erfahrungen von Forenmitgliedern dazu ;)
Im Übrigen wurde dort ebenfalls zu Vodafone berichtet ;)

Liebe Grüße
Rene
 
M

mittelhessen

Lexikon
Wo war das "k" denn zuviel? Fürs Verständnis wäre es gut, wenn du das in deinem Beitrag korrigieren würdest. Meintest du, dass Nachbau-Akkus keine größere Kapazität haben?

Mit Vergleichen/Belegen, meinte ich keine Aussagen von Anbietern (die du ja selber in Frage stellst) und Erfahrungen von Forenmitgliedern, sondern direkte Vergleiche mit belastbaren Messwerten.
 
D

Derol

Gast
Bitte wieder zum Thema zurückfinden und sachlich bleiben.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Das Thema lautet des Threads lautet doch "Der Akku-Thread zum Galaxy S3: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr". Insofern ist es doch legitim, auch über Nachbauakkus zu diskutieren. Wenn jemand einen Thread mit dem Titel "Woher bekomme ich noch einen original S3 Standard-Akku" in den erstgenannten Thread verschiebt, muss er damit leben, dass dann nicht mehr nur über das Originalprodukt diskutiert wird.

Trotzdem verstehe ich immer noch nicht, welches "k" in StegRenes Beitrag zu viel gewesen sein soll. Die Rückfrage meinerseits ist nicht kleinlich, sondern dient meiner Meinung nach absolut dem Verständnis. Ein oder kein würde in diesem Fall die Aussage leider ins Gegenteil verkehren.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Ihr / wir befinden uns aber nun im Thread "Woher bekomme ich noch einen original S3 Standard-Akku" und natürlich ist auch eine Diskussion bezüglich von nicht Originalen Akkus nicht falsch aber wie und was Amazon vertreibt interessiert mich hier nicht.

Fakt ist das der / die User hier wissen wollen wo man noch einen Originalen Akku zu einem vermutlich guten Preis bekommt ;)

Und bezüglich der Aussage
Der Vorteil der Nachbau-Akkus ist eine höhere Kapazität, ...
Denke ich das er gemeint hat das sie angeblich eine höhere Kapazität haben bzw so beworben werden aber in der Realität eher weniger haben.


Daher erneut, bleibt bitte beim Thema.

@StegRene & @mittelhessen den Rest könnt ihr gerne per PN klären ;) danke
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich suche immo noch einen möglichst jungen original Samsung Akku. Ich musste den meiner Freundin schon ein mal tauschen nach Defekt, bekam zwar Originalware im Handel aber letztendlich war der Akku nur ein halbes Jahr jünger wie ihr alter und lag auch schon ein Jahr rum. Aktuell schafft sie es damit nur 24 h mit 1h DisplayOn mit Ach und Krach durchzuhalten und der Bildschirm zieht ihn zu schnell leer.

Hat irgendwer in letzter Zeit noch einen S3 Akku gekauft die neuren Datums sind? Werden die originalen überhaupt noch produziert? Im Netz verkaufen leider viele Lagerware und dafür sind Akkus nicht gemacht.
 
schmetty2

schmetty2

Stammgast
Hallo,

ich habe meinen im November direkt bei Samsung gekauft. Herstellungsdatum 27.09.2014

mfg
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Hast du einen Shoplink? Ich habe da auch schon gesucht und konnte ihn leider nicht finden. Müsste ein Samsung EB-L1G6LLU sein. Als Händlerempfehlung wurden mir dann immer irgendwelche Phoneshops in der Nähe angezeigt, wäre natürlich auch einen Versuch wert, aber ich weiß nicht ob man das Herstellungsdatum in der OVP sieht.
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Ja, echt bedauerlich, deswegen bestelle ich sowas auch nicht mehr bei Amazon. Da wird man wohl in den sauren Apfel beißen müssen. Samsung verlinkt zwar auch Händler, aber da wäre ich mir auch nicht sicher, ob die dann echt sind.
 
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
Das ist erschreckend. Habe meinen bei Amazon gekauft. Ich würde gerne herausfinden, ob es sich tatsächlich um eine Fälschung handelt. Kann ich die Folie bedenkenlos entfernen, um die verbauten Akkuzellen zu identifizieren? Oder ist der Akku mit dieser Aktion hinüber? Das nächste Mal kaufe ich sicherlich auch nur noch direkt bei Samsung. Da muss man dann wohl den doppelten Preis in Kauf nehmen, bekommt aber garantiert originale Ware.

Bilder von meinem bei Amazon gekauften Akku finden sich in diesem Thread: https://www.android-hilfe.de/forum/...-l1g6llu-original-oder-faelschung.662256.html auf Seite 1
 
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
Amazon handelt hier wenigstens kundenfreundlich in dieser unerfreulichen Angelegenheit. Ich kann meinen Akku, den ich im Juni 2014 gekauft habe zurückschicken und bekomme den Kaufpreis erstattet. Des Weiteren wurde der Artikel von Amazon aus dem Sortiment genommen und einer internen Prüfung unterzogen. Leider wird er immer noch durch diverse Drittanbieter angeboten.

Samsung EB-L1G6LLUCSTD Akkublock, Li-Ion, 2.100 mAh: Amazon.de: Elektronik
 
Hotz

Hotz

Stammgast
Solange Amazon mit ihrem dämlichen Marketplace offensichtlich mit eBay konkurrieren und diesem ganzen Monopol-Wahnsinn noch dadurch die Krone aufsetzen will, quasi immer selber der billigste Anbieter zu sein, wird sich daran wohl auch nichts ändern - auch was die Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit von Amazon angeht.
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Jip, dreist finde ich das man nicht mal global einstellen kann, dass man gar keine Marketplace Angebote sehen will. Ich hatte so leider schon paar mal Spaß mit diesen Händlern und blieb auf einer defekten 200€ Graka sitzen...ich glaube ich werde einfach einen bei Samsung bestellen und gut, was kostet die Welt...