Samsung Galaxy S8 / S8+ Diskussion zur Samsung DeX Station

  • 314 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S8 / S8+ Diskussion zur Samsung DeX Station im Zubehör für Samsung Galaxy S8 / S8+ im Bereich Samsung Galaxy S8 / S8+ (G950F/G955F) Forum.
Dubstep2013

Dubstep2013

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich meine bei spielen oder bestimmten apps spinnt oder stottert der ton eher aber bei offiziellen google apps wie youtube läuft alles.
Wenn ich zum bsp. Einen stream im Brwoser öffne kackt das leicht ab wenn ich dann allerdings Bluetooth aktiviere um den ton über die anlage laufen zu lassen geht der tin auch wieder. Ist irgendwie komisch..
 
Dubstep2013

Dubstep2013

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab meine dex station jetzt mal umtauschen lassen.
Auch hier tritt der ton fehler auf eine Idee hab ich aber noch woran es evtl. liegen kann. Mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von bandit1976 - Grund: Direktzitat entfernt, bandit1976
S

Surfjunk

Neues Mitglied
Hallo.
Ich bin erst seit kurzen auf die Dex gewechselt. Finde das alles sehr flüssig läuft mit dem Note8.
Das ich die Auflösung nicht ändern kann ist schade.
Ist bei euch auch die Schrift im Browser nicht ganz scharf?
Wenn ich es mit meinen MAC vergleiche ist das als wenn ich mir Pixellige Bilder anschaue.
Der Monitor ist nagelneue und auf Seiten wie YT usw. ist es auch gestochen scharf nur eben nicht im Browser oder bei Chrome.
Ich bekomme einfach die Schrift nicht wirklich scharf.
Irgendjemad einen Tip?
 
Marzl85

Marzl85

Lexikon
Also mit der Oreo Beta läuft DeX nochmal besser. Netflix und Sky Go im Vollbild hat schon was.
Nur das nach 10 Minuten der Monitor aus geht, ist doof.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Marzl85

Das kannst du doch auf bis zu 60 Minuten einstellen...Außerdem (sollte) doch von solchen Apps der Bildschirm aktiv gehalten werden?

Einstellungen - Samsung DeX - Bildschirm-Timeout für Samsung DeX
 
Marzl85

Marzl85

Lexikon
Hatte ich schon. Scheint aber nur Zufall gewesen zu sein, dass es nach 10 Minuten aus ging.
 
L

laky90

Neues Mitglied
Hey, ich habe mir eine Dex Station gekauft, bin wirkich zufrieden. Nur zwei kleines sachen.

-ich wuerde gerne die Tastertursprache meiner USB Tastertur aendern doch finde dazu keine einstellung
- und eine Skalierung des monitors waere sch;n damit ih alles etwas groe-er habe

Vielen Tag fuer euere hilfe


Edit:
Bei der Tastertursprche musste ich unter (Sprachen) - Englisch (Germany), Hinzufügen.
Deutsch (Deutschland) als sprache reicht da anscheinend nicht aus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Doppelpost zusammengeführt, Gruß von hagex
tw_

tw_

Ambitioniertes Mitglied
tw_ schrieb:
Weiter vorn kam schon mal die Frage auf, aber bislang keine Antwort, soweit ich alle Seiten gelesen habe, daher noch mal:

Funktioniert die App RD Client mit DeX? Das ist die Remotedesktop-Client-App von Microsoft für Android.

Wenn ja, auch im Vollbildmodus?
GeroMeX schrieb:
Habe es gerade mal ausprobiert.
Der RD-Client funktioniert, allerdings bekomme ich diesen nicht in die Queransicht (im Desktop-Modus) geschweige denn als Vollbild dargestellt.
Mit der App "DeX MAX" bekomme ich das Fenster zwar größer, aber die Darstellung des Remote-Desktops bleibt klein. Also arbeiten lässt sich damit sicher nicht.

Allerdings habe ich mal gelesen, dass diverse Remote-Programme mit der DeX-Station funktionieren sollen.
Ich habe RD-Client jetzt im Vollbildmodus einwandfrei am Laufen. Ich hatte in einem anderen Forum vom "Expert"-Modus in der App DeX MAX gelesen. Ich weiß nicht, ob es den Modus in der App damals im letzten Jahr im Sommer schon gab.

Aber ich habe mir mal zwei verschiedene Adapter bestellt, die beide DeX-Modus unterstützen (sind hier weiter oben verlinkt worden), denn die originale DeXStation ist mir zu sperrig zum mitnehmen auf Reisen. Dann habe ich DeX aktiviert und DeX MAX installiert. Im Normalbetrieb, also innerhalb DeX MAX die App anklicken, ist es so wie Du beschrieben hast. Also unbrauchbar zum Arbeiten.

Aber im "Expert" Modus modifiziert DeX MAX direkt das Manifest der Ziel-App für DeX. Also einfach RD-Client innerhalb der App aussuchen, dann erzeugt DeX MAX intern ein neues Installationspaket (APK). Dann von innerhalb DeX MAX den RD-Client deinstallieren und das modifizierte Paket installieren lassen. DeX MAX führt einen durch die Schritte. Ist ganz einfach.

Man verliert wegen der Neuinstallation die Einstellungen in der App. Also alle RDP-Verbindungen die man eingerichtet hat.

Aber danach funktioniert RD-Client im Vollbildmodus einwandfrei. Man kann es dann auch einfach ganz normal starten, also muss es nicht von innerhalb DeX MAX starten. Ich musste nur im RD-Client in den Einstellungen aktivieren, dass er 1920x1080 als Auflösung verwenden soll ("Custom resolution"). Standardmäßig wollte er sonst ein merkwürdiges 1404x768 machen.

Ist jetzt der Hammer. Über LTE gefühlt fast kein Unterschied zum Windows RDP-Client. Nur etwas langsamer. Ich habe dem DeX MAX-Entwickler mal seinen "Kaffee" für 1,79 € von innerhalb der App gekauft. Ist jeden Cent wert.

Einzig unschön ist, dass beide Adapter die ich habe (Wofalo und Scorel) das S8+, wenn ich USB-Tastatur und USB-Maus angeschlossen habe, nicht laden. Sondern das S8+ wird trotzdem langsam entladen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@laky90

Tastatursprache kannst du unter Einstellungen - Allgemeine Verwaltung - Sprache und Eingabe - Physische Tastatur - "Samsung Tastatur - Deutsch" einstellen.
Aber nur wenn die Tastatur auch mit dem Gerät verbunden ist.
Diese Einstellung merkt sich das Gerät aber leider nur so lange, bis man es komplett neu startet.
 
maik005

maik005

Urgestein
Hm, nach flashen von Oreo mit Odin und einrichten als neues Gerät schreibe ich in DeX wieder mal immal mal wieder rückwärts. Also von rechts nach links. Wobei der Cursor normal oben links steht aber auch da bleibt und jeder neue Buchstabe dann rechts neben dem Cursor auftaucht.
Lade ich die jeweilige App neu ist alles wieder normal.
Diesen Bug gab es schon zum start des S8.
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
Was denke ihr, ist die neue Dex vom S9 mit dem S8 kompatibel? :)
 
enrico1973

enrico1973

Experte
100%ig
 
maik005

maik005

Urgestein
Jemand mit Oreo der Samsung DeX nutzt?
Mir ist aufgefallen, dass das Gerät deutlich wärmer wird.
Vorher (mit Nougat) war der Lüfter bei etwa 35°C Akkutemperatur auf hoher Stufe. Nun bei 37°C startet er erst auf kleiner Stufe und geht nur bei stärkerer Auslastung höher.

Dadurch ist der Akku im DeX Modus nun etwa 3-5°C wärmer als mit Nougat.
 
p4scal

p4scal

Fortgeschrittenes Mitglied
Marzl85 schrieb:
Also mit der Oreo Beta läuft DeX nochmal besser. Netflix und Sky Go im Vollbild hat schon was.
Ich erhalte bei Sky Go immer die Meldung, dass die Wiedergabe für ein externes Display nicht möglich ist.
Was muss ich beachten oder umstellen?
 
maik005

maik005

Urgestein
@p4scal
du bist auch im DeX und nicht im Bildschirm-Spiegelungs Modus?
 
p4scal

p4scal

Fortgeschrittenes Mitglied
@maik005 Ja bin ich. Habe das S8 als "Touchtastatur" benutzt und auch danach zum testen eine "normale" Maus.
 
maik005

maik005

Urgestein
@p4scal
ich meine, ob die am Bildschirm/Fernsher die Smartphone oder die DeX Oberfläche siehst..
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das Display des S8 ist im DeX Betrieb ausschließlich schwarz.
 
p4scal

p4scal

Fortgeschrittenes Mitglied
Ganz genau! Das Display ist komplett schwarz und am Fernseher sehe ich die DeX Oberfläche
 
maik005

maik005

Urgestein
@p4scal
Ich habe leider kein SkyGo sonst würde ich es direkt für dich testen.
vielleicht meldet sich ja jemand mit SkyGo.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S8 / S8+ Diskussion zur Samsung DeX Station Antworten Datum
3
0