1. xanya, 11.03.2012 #1
    xanya

    xanya Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey Leute,

    so wie mein Threadtitel schon sagt, ist es mit irgendeinem Mod(bzw Kernel) möglich den GPU vom Milestone zu übertakten? rein interessenhalber die frage ;)...


    gute nacht noch...
     
  2. -FuFu-, 11.03.2012 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    meines wissens nach nicht möglich... und selbst wenn, ich glaub nicht das sich da viel rausholen lassen würde, ausser ein wenig Rauch der aus dem Gehäuse quillt ;)
     
  3. xanya, 12.03.2012 #3
    xanya

    xanya Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich dachte mir... wenn es möglich wäre(was ja nicht ganz absurd ist), wären selbst 1 MHZ rein aus interesse nicht schlecht(vom technisch möglichen und reizbarem)...
    aber scheint wohl nicht möglich zu sein, wenn doch, lasst es mich wissen.

    danke!


    schlaft alle schön ;)
     
  4. Adinoid, 12.03.2012 #4
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Das lässt sich mit einem offenen Bootloader machen (inkl. Custom Kernel). Allerdings ist der vom Milestone noch gesperrt und somit wird es nicht gehen.
    Sollte er offen sein kann man den BUS Takt erhöhen und damit auch die GPU beschleunigen.
    Beim Nexus S wird sowas auch LiveOC genannt dabei wird auch die Taktrate des RAMs beschleunigt.

    Vielleicht hat das MS irgendwann so ein Glück wie das G1 und bekommt doch einen offenen Bootloader :D
     
  5. xanya, 13.03.2012 #5
    xanya

    xanya Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    wie is es dann möglich, dass man die cpu übertakten kann?
     
  6. -FuFu-, 13.03.2012 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    per Modul, was geladen wird und so werte im Kernel überschreibt...
    ob das allerdings auch so für die gpu machbar wäre ist ne andere frage, da eben auch die frage bleibt wie sinnvoll das ist
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
CPU/GPU Overclocking möglich? Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P1 20.12.2012