1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. PR3D4TOR, 28.02.2012 #1
    PR3D4TOR

    PR3D4TOR Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    Ich würde gerne Voodoo Louder (https://market.android.com/details?...sMSwxLDEsIm9yZy5wcm9qZWN0dm9vZG9vLmxvdWRlciJd) für mein SGS II installieren.

    Gesagt getan, App download -> Gestaret -> Device Support: OK -> Kernel-Support OK -> Superuser permissions -> Nicht möglich.

    Danach hab ich nach Superuser Permissions gegoogelt & festgestellt, dass man das Gerät dafür rooten muss. Ist das korrekt? Falls ja -> Hier im Forum gibts ja eine Anleitung dazu: Soweit so gut. Würde nur vorher gern mein Branding entfernen.

    Schritt 1: Branding entfernen:
    Gibt auch eine Anleitung dafür, aber ich habe ein paar Fragen:

    1) Wo bekomm ich die passende FW ohne Branding für Österreich her?
    Ist diese hier richtig?
    https://www.android-hilfe.de/origin...ng-galaxy-s2-gt-i9100-osterreich-austria.html
    Brandingfreie Stock Firmware:
    Austria: I9100XWKI4
    Product Code: GT-I9100LKAATO
    HIDSVER: I9100XWKI4/I9100ATOKI1/I9100XXKI1/I9100XWKI4
    Build Date: September 17, 2011
    Android: Gingerbread 2.3.4
    Download: JumboFiles.com - Dedicated Hosting (1 part)
    Download: JumboFiles.com - Dedicated Hosting (3 part)
    File Size: 295.73 MB
    Passwort: nightly@ghostworker
    Bemerkung: kein Branding

    Schritt 2: Gerät rooten:
    Wenn ich dann das Branding erfolgreich entfernt habe, dann muss ich ja das Gerät rooten, wie hier beschrieben: https://www.android-hilfe.de/anleit...xy-s2/117451-how-root-fuer-das-galaxy-s2.html

    Kann ich ein beliebiges CF-Kernel verwenden für meine österreichische FW ohne Branding?

    Falls ich das Gerät erfolgreich debranded habe & einen CF-Kerne geflasht habe, hab ich dann die "Superuser Permissions" für voodoo Louder oder nicht?

    LG
     
  2. PR3D4TOR, 29.02.2012 #2
    PR3D4TOR

    PR3D4TOR Threadstarter Neuer Benutzer

    Keine einer Idee?
     
  3. Bandit, 29.02.2012 #3
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Japp, so sollte es klappen.
    Du musst dann einen CF-root Kernel für die XWKI4 Firmware nehmen, zumindest bietet sich das an, nen versionsgleichen Kernel zu benutzen. Der Kernel hat im Grunde nichts mit Länderkennung der Firmware zu tun, sprich ob du ne deutsche doer österreichische drauf hast. Nur die Firmwareversion sollte annährend gleich sein. IM Root Forum gibts einige Threads zum Thema Kernel!
     
  4. PR3D4TOR, 29.02.2012 #4
    PR3D4TOR

    PR3D4TOR Threadstarter Neuer Benutzer

    Alles klar.

    Welcher Kernel ist für die XWKI4 FW?
     
  5. Bandit, 29.02.2012 #5
    Bandit

    Bandit Android-Guru

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Probleme TWRP Upgrade 2.8 → 3.x Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 12.06.2017
S2 Tod ? Bisher keine Lösung oder vergleichbares gefunden! Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 07.04.2017
Samsung S2 - Nandroid von einem S2 auf ein anderes S2 übertragen Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 26.07.2016
S2 auf Android 4.4 bringen Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 18.07.2016
Du betrachtest das Thema "S2 Voodoo Mod (Österreich) - Superuser Permissions?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",