1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Zipfelklatscher, 07.06.2011 #1
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    Die Telekom hat ihren "Online-Kiosk" PagePlace auch auf der Android-Plattform veröffentlicht. Damit wird es Android-Nutzern jetzt auch möglich, online Bücher, Zeitungen, Zeitschriften und Magazine auf dem Android-Gerät zu kaufen und zu lesen.

    Unterstützt werden die Android-Versionen 2.2 (Froyo), 2.3 (Gingerbread) und 3.0 (Honeycomb). Letztere stellt eine für Tablet-Androiden optimierte Version dar.

    Die Nutzung von PagePlace setzt eine kostenlose Registrierung für den Dienst voraus.

    Interessant ist m.E. die Aussage der Telekom, dass Android die bevorzugte Plattform sein soll, da Apple halt zu viel von den Käufen haben möchte (30 Prozent der mit In-App-Verkäufen getätigten Umsätze).

    Quelle: Heise.de
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.06.2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android Wahlregel bei bestimmten Nummernbereichen Android Allgemein Samstag um 10:13 Uhr
Goodbye Android Market: Google stellt Support ein Android Allgemein 21.06.2017
Android 5.0 Tastatur wiederholt eingegebene Zeichen Android Allgemein 13.06.2017
WiFi/WLAN verbinden aber mitteilen, dass es kein Internet gibt Android Allgemein 01.06.2017
Zu wenig Speicher beim Update auf Android 7 Android Allgemein 29.05.2017
Google Kalender & Email auf einem Android Tablet deaktivieren? Android Allgemein 26.05.2017
Lohnt sich ein Downgrade von Android 6 auf 4.4.4 noch? Android Allgemein 26.05.2017
iPhone Bluetooth Tastatur mit Android Phone nutzen? Android Allgemein 24.05.2017
Android als Betriebssystem fürs Auto (Konzept) Android Allgemein 19.05.2017
Beta Android O: Nach Start "Kein Befehl" Android Allgemein 19.05.2017
Du betrachtest das Thema "Telekom startet Pageplace auch auf Android" im Forum "Android Allgemein",