1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2 Fragen: Kontakte verknüpfen & SD-Ordnerstruktur

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Juleru, 24.12.2011.

  1. Juleru, 24.12.2011 #1
    Juleru

    Juleru Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir vor Kurzem das Galaxy S2 gekauft und dann heute Kies heruntergeladen, um ein bisschen Musik, ein paar Klingeltöne und eine Menge neuer Hintergrundbilder auf das Gerät zu spielen und da fangen die Probleme schon an:

    Die Klingeltöne (mps3 und 1 .mid) habe ich, wie beschrieben, direkt über den Explorer in media\audio\ringtones kopiert. Das Handy zeigt ein kurzes "Synchronisieren" an, unter Einstellungen-Ton-Telefonklingelton sind sie aber nachher trotzdem nicht zu finden.

    Meine Lieder habe ich eigentlich in iTunes schön sortiert, habe aber halt einen extra Ordner für das Handy erstellt und dort alle hineinkopiert, die auf das Gerät sollen. Abgesehen von dem Problem, dass nicht alles richtig in Kies übernommen wurde (Titeln und Genres sind anders, Covers fehlen, etc.), sind die Lieder auch nach dem synchronisieren mit Kies (ja, ich habe den Haken bei "Musik synchronisieren" gesetzt) nicht in "Musik" auf dem S2. Auf dem Gerät sind sie nur unter Eigene Dateien-media zu finden (wohin sie wohl mit Kies gespielt wurden), ich möchte aber, dass sie im richtigen Player angezeigt werden.

    Zu den Bildern. Es handelt sich hauptsächlich um jpgs und um vielleicht 5 pngs. Ich habe sie alle in Kies gezogen, den Haken zum synchronisieren gesetzt und anschließend werden sie auch in Kies selbst auf dem Handy angezeigt. Aber: Auf dem S2 finde ich sie nirgends, in keiner der 3 Galerien!

    So wie es aussieht, hat Kies außerdem jedes Bild/jedes Lied doppelt überspielt (wieso auch immer, in Kies selbst werden sie nur 1x angezeigt).
    Wenn Kies es nicht hinbekommt, muss ich wohl alles selbstständig verwalten. Nur wo gehören die Klingeltöne, Bilder und Musik wirklich hin, um sie auch in den dafür gedachten Programmen/in den richtigen Funktionen nützen zu können?
     
  2. toscha42, 27.12.2011 #2
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,652
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Das wird wohl von den 'dafür gedachten Programmen' abhängen. Ich z.B. meine Musikdateien .mp3) einfach in einen separaten Ordner der externene Speicherkarte kopiert; ganz einfach mittels Windows-Dateimanager. Klingeltöne wiederum liegen im Verzeichnis audio/ringtones.
    Kies habe ich aber wie gesagt in dem Umfeld noch nie verwendet.


    Ciao
    Toscha
     
  3. scut52, 04.01.2012 #3
    scut52

    scut52 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Hallo liebe Community,

    ich habe 2 Fragen zum S2, die ich mir trotz SuFu und www nicht erklären kann.

    1. Kontakte:

    Nachdem ich mir Anfang Dezember das S2 geholt hatte, wollte ich selbstverständlich die Kontakte meines alten Smartphones (Milestone) übernehmen. Da das Milestone in letzter Zeit etwas Probleme gemacht hat, gab es eine kleine Diskrepanz zwischen meinen Google-Kontakten und denen auf dem Phone. Soll heißen, auf dem Milestone waren etwas mehr Kontakte als online bei Google. Da das Synchronisationsproblem nicht in den Griff zu bekommen war, habe ich kurzerhand meine Kontakte auf der SD-Karte gesichert und diese anschließend mit dem S2 verwendet. Am S2 wollte ich eigentlich erreichen, dass er die Kontakte der SD-Karte mit dem Google-Konto abgleicht und gegebenfalls Nummern ändert bzw. Kontakte ergänzt/löscht, so dass ich am Ende nur noch einen AKTUELLEN Stand habe. Durch die ganze Verknüpfungsmöglichkeit am S2 hat sich das Vorhaben allerdings problematischer gestaltet als gedacht. Das Ende vom Lied war, dass alle Kontakte doppelt auftauchten bzw. unter einem Kontakt mehrmals dieselbe Nummer zu finden war.
    Anschließend habe ich noch einmal von Neuem angefangen, alle Kontakte entfernt und nur die Google-Kontakte abgerufen. Soweit so gut, doch durch ein Missgeschick bin ich in der Kontaktliste versehentlich auf die Option "mit Google verknüpfen" gekommen! Das war ein folgenschwerer Fehler, da jeder Kontakt nun 2x mit Google verknüpft war!! Das Resultat war, dass jeder Kontakt bei Google plötzlich doppelt existierte und lediglich die Nummern durch Einfügen von Bindestrichen voneinander unterscheidbar war. Also wieder Hand anlegen und die ganze Liste manuell bereinigen...
    Seitdem bin ich äußerst vorsichtig, was die Kontaktliste angeht und v.a. die Option "Verknüpfen.." Ich hoffe nicht, dass ich noch einmal ungewollt auf diese Option komme.
    Letztendlich muss ich aber gestehen die ganze Kontaktlisten-Verknüpfungsaktion nicht vollständig verstanden zu haben...

    2. SD-Ordnerstruktur:
    Eine Frage, die mir schon lange auf dem Herzen liegt. Welcher Ordner auf der (internen) SD-Karte gehört zu welchem Speicherbereich?
    Schaut man im Taskmanager auf den Reiter "Speicher" gibt es 3 Kategorien: Systemspeicher, USB-Speicher und SD-Karte.
    Wie genau ist das zu verstehen? Auf der internen SD gibt es einen USB-Storage-Ordner. Entspricht dieser der Kategorie USB-Speicher? Und wo taucht genau meine externe SD-Karte auf?
    Wenn ich einen beliebigen Ordner in /sdcard anlege, in welchem Speicherbereich landet dieser?


    Ich hoffe der ein oder andere quält sich durch meine lange Abhandlung und hat eventuell ein paar Antworten auf Lager.
    Vielen Dank im Voraus!
     
  4. psytec, 04.01.2012 #4
    psytec

    psytec Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Also zunächst wäre es gut wenn Du pro Thread nur eine Frage stellst.

    Dann habe ich nach lesen Deiner Abhandlung bei Punkt 1 nicht wirklich ne Frage gefunden die du beantwortet haben willst.

    Zu Frage 2

    Auf den System Speicher hast du ohne Root keinen Zugriff und liegt auf der internen Speicherkarte.
    Der USB-Speicher ist der Teil der internen Speicherkarte auf den Du zugreifen kannst. Wird im Dateibrowser mit /sdcard gekennzeichnet.
    In dem Ordner /sdcard findest du einen Verweis externalsd was wiederum deine externe SD Card ist...

    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen