1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[31.05.12][ROM][VO-1] CyanogenMod 7.2-cooper-vo-1-RC3-Android 2.3.7

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Samsung Ace" wurde erstellt von Hatshipuh, 24.01.2012.

  1. Hatshipuh, 24.01.2012 #1
    Hatshipuh

    Hatshipuh Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo Leute,

    Editiert CM7.2 vo-1 RC3
    ODEXED Beitrag bei XDA
    DEODEXED Download



    Editiert CM7.2 vo-1 RC1
    DEODEXED (XDA-LINK):


    Edit Ende

    hier biete ich zum einen eine deodexed Version der CyanogenMod 7.2 RC0 ROM von vo-1
    Die ROM ist vom Umfang her gleich, der einzige Unterschied ist dass die Odex Dateien der Systemapps und Framework wieder zurück in die Apk bzw. Jar implementiert wurden.

    update-17-02-12-cm-7.2.0-RC0-GalaxyAce-KANG-Deodexed.zip

    Installation:

    Installiert wird die ROM selbst auf die gleiche Methode wie in den Anleitungen hier beschrieben, lediglich die Datei der ROM ist eine andere.

    Jedoch muss vor und nach der Installation ein Factory Reset und Dalvik Wipe gemacht werden, auch wenn man von CM7.2 updatet.



    Zusätzlich findet ihr hier einen fertigen PDroid Patch für die deodexte Version der ROM.
    Sie funktioniert nur für Deodex, nicht für die Odex. (Ihr könnt nichts kaputt machen, bei der Odex Version wird nur der Patch nicht erkannt.)
    Edit: Eine Version mit Framework Mod hinzugefügt. Diese beinhaltet zusätzlich zum PDroid Patch eine 30stufige Medienlautstärkeneinstellung und flüssigeres Scrollen, erreicht durch Abschalten des Scroll Garbage Collectors.

    PDroid Patch for update-17-2-12-cm-7.2.0
    Download PDroid Patch inkl. Framework Mod CM7.2 Deodex

    Installation:
    1. PDroid Zip auf die SD Karte kopieren
    2. In CWM booten
    3. Install from Zip auswählen und Patch flashen (/system wird automatisch gemountet)
    4. Nach dem Reboot im Market PDroid Privacy Protection App installieren, um die Einstellungen vornehmen zu können.

    PDroid erlaubt eine tiefere Rechteverwaltung für jede App.
    Im Unterschied zu geläufigen Rechtemanager wie LBE Security greift der PDroid Patch tiefer ein und stützt sich keinen Dienst. Dadurch lassen sich Rechte für Apps einschränken, die auch mit LBE nicht möglich gewesen wäre.

    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG]

    Mehr zu PDroid auf xda: [APP] PDroid - The Better Privacy Protection [2012-01-21: Patcher for Windows v0.23] - xda-developers
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2012
    fazi87, Dexxmor und dermarco255 haben sich bedankt.
  2. L30nh4rt, 24.01.2012 #2
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    You are my Personal Hero!
    Hast du auch den Frameworkpatch schon rein gepackt?
    Genau dat was ich mir am WE auch zusammen Basteln wollte direkt als Rom ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
  3. Frigo2010, 24.01.2012 #3
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
  4. DaBigFreak, 24.01.2012 #4
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also warum ich bei 7.1 bin, ist das GPS, sonst würd ich auch zu 7.2 gehen.

    Es scheint so, als wär in der 7.1 die absolute Grundeinstellung vorhanden, gps.conf mit dem standart 4 Zeiler an Konfiguration. Damit läuft aber mein GPS soweit absolut gut.

    In der 7.2 jedoch sieht meine ich die gps.conf schon sehr viel dicker aus, ggf. ist hier schon eine Einstellung enthalten, die nicht mit meinem GPRS-only System arbeiten möchte :(

    Vielleicht bekommt ihr das ja noch hin, eine 7.2 zu basteln, die zunächst die exakt selben GPS.conf Daten hat, also auch weitere Einstellungen wie CM 7.1 ...
     
  5. L30nh4rt, 24.01.2012 #5
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    haste mal versucht die gps.conf der 7.1 zu verwenden?
     
  6. Hatshipuh, 24.01.2012 #6
    Hatshipuh

    Hatshipuh Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Immerhin haben wir uns nicht an der gleichen Version vergriffen :)

    Da hab ich wieder Gedanken gelesen, bin gerade dabei, einen PDroid Patch mit Framework Mod hochzuladen ;)

    Wie mein Vorredner schon erwähnt hat, versuch einfach mal die gps.conf von 7.1 nach 7.2 zu kopieren. Oder per Text Editor des Root Explorers alle Einträge löschen, bis nur noch die gleichen 4 Zeilen wie bei 7.1 übrig bleiben.
     
  7. L30nh4rt, 24.01.2012 #7
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    hab grad mal die conf aus deiner Hatshi´s Rom und der von Grif verglichen.
    Sind exact die gleichen

    und noch mal danke an Hatshi und seine KristallKugel
     
  8. L30nh4rt, 24.01.2012 #8
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Also hab hier auch das GPS Problem. Werden morgen den pgps fix ausprobieren.
    Ansonsten hab ich komischerweise immer wieder lags beim setzen von Einstellungen. Jemand He Idee woran das liegen kann

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Hatshipuh, 24.01.2012 #9
    Hatshipuh

    Hatshipuh Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Das kann vieles sein, aber hast du nach dem Wechsel auch wieder einen anderen Kernel geflasht? Der Stock Kernel, der dabei ist, hat mich nicht so überzeugt.
    Es sind halt wieder die üblichen Einstellungen, die man machen kann, bis ein CM7 flüssig läuft.
     
  10. redfoo, 24.01.2012 #10
    redfoo

    redfoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Welche 7.2 Version ist das genau? Die aktuellste vom 23.01.2012?
     
  11. Hatshipuh, 24.01.2012 #11
    Hatshipuh

    Hatshipuh Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Genau die vom 23. Januar.
     
  12. L30nh4rt, 25.01.2012 #12
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Jab hab ich. Fand den auch net so cremig...Bin wieder auf cm-blackhawk
    Naja mal schauen ob ichs noch feingetuned bekomm.

    Ansonsten muss ich sagen rennt das teil mit der 7.2. Wenn ich jetzt noch GPS gefixed bekomm werd ich drauf bleiben, da wohl in der auch mein Problem mit der nicht gemounteten sd-ext angeblich gefixed worden sein soll

    EDIT: GPS Läuft dank der PGPS-fix 2.0 version A, werde aber die anderen noch testen ob ich schneller und genauer werd.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  13. DaBigFreak, 25.01.2012 #13
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also, mit dem Galaxy3 und auch der CustomROM Kyrillos, gab es nach wie vor die app: GPSSetup2. Aufgerufen konnte diese app durch einen Telefoncode, anschließend bekam man eben eine app-Ansicht mit diversen Einstellmöglichkeiten.
    Diese erschienen, sofern verändert dann in der gps.conf, meine es waren so um die 10 Zeilen.
    Nun habe ich bei der 7.2 aus dem XDA die gps.conf angeschaut, hier ist ein Eintrag "PHONE_Type=UMTS" enthalten.
    Somit ist in dieser ROM etwas auf UMTS umgestellt, so scheint es mir, also in die Optionen geschrieben worden.
    Nimmt man nun eine originale leere gps.conf, so werden einfach keine anderen Einstellungen vorgenommen. PHONE_TYPE bleibt weiterhin auf UMTS (Auf dem G3 wurde das übrigends über POSITION_MODE gesteuert, Option 1 war UMTS mit 2 anderen, Option 2 war GPRS, etc)

    Sofern man also nicht quasi ALLE möglichen Funktionen mal auf einem Schirm hat, somit auch zurücksetzen kann, wird man wohl tweaken und einstellen können wie man möchte, ist eben eine unbekannte Option so konfiguriert, dass es bei einem selbst Probleme macht, dann bringt das alles nichts.

    Da ich das Ace direkt mit CM nutze, noch nie eine stockROM hatte, Frage an euch, gibt es denn überhaupt diese GPSSetup2 app für das Ace? Scheinbar gibt es beim Ace ja ganz andere Einstellmöglichkeiten. Oder die wesentlich erweiterten Optionen in den tweak gps.conf Daten kommen von einem HTC Phone oder so :D

    Sofern es dann doch die app fürs Ace gibt, könnte man diese einfach wieder in /system/app ziehen und per Telefoncode starten? Dann würde man definitiv sehen was das Handy kann und entsprechend konfigurieren.
     
  14. L30nh4rt, 25.01.2012 #14
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    also direkt deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten da ich die app nicht kenne (und bis jetzt auch nicht notwendig war).
    Hab wie gesagt jetzt den PGPS-fix drauf. damit funktioniert die lokalisierung auch ohne UMTS (habs grad ausprobiert, da ich auch die meiste zeit auf 2G fahre)
    Allerdings will ich das ganze erst noch austesten, da es bei dir ja auch kurzzeitig lief und dann wieder nicht...
     
  15. mike12, 25.01.2012 #15
    mike12

    mike12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus?
     
  16. L30nh4rt, 26.01.2012 #16
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Kommt wie immer drauf an wie du es nutzt. Ich kann bis jetzt keine Verlässliche aussage treffen ob bei gleicher Nutzung der Akku länger hält da die ersten Tage immer viel am Gerät geschraubt wird.

    Und auch hier mal wieder: Es bringt nichts die eigene Laufzeit mit der anderer zu vergleichen!
     
  17. dermarco255, 26.01.2012 #17
    dermarco255

    dermarco255 Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Also ich werde einfach nicht glücklich mit der Cyanogen Mod 7.2!

    Der originale Kernel ist mir wirklich nicht akkuschonend genug und mit allen anderen friert der Bildschirm ganz schön oft ein..:cursing:

    Zur Akkulaufzeit:
    selbst bei den Einstellungen im CyanogenMod Menü unter Leistung > Conservative 122min 800 max läuft er viel zu sehr auf Hochtouren, da ist bei "mal kurz Google Maps öffnen" 5-10% Akku weg
    Wenn man es nicht nutzt dann war die Laufzeit immer wie bei einer Stock Rom..

    Ausserdem funktioniert Google Maps 6.2 auch immer noch nicht ohne Abstürze..

    Also wechsel ich nun wieder völlig enttäuscht auf eine stockbasierte Custom Rom wie die SGA II von spacecaker
    Hier läuft eigenartigerweise Google Maps 6.2.0 reibungslos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
  18. xmandeh, 27.01.2012 #18
    xmandeh

    xmandeh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.01.2012

    hab das gleiche problem, ich tuh fast nix mit dem handy und trotzdem geht der akku richtig schnell runter!

    bin auf die XWKS9 (Niederländische Version) zurück, da ich da ne richtig gute akkuleistung hinkriege! (ca. 1tag, surfe aber mindestens 4h auf HDSPA)


    will aber ungern auf pdroid verzichten... gibts eine möglichkeit, pdroid für stockroms zu kompilieren? =/
     
  19. Jangrie, 27.01.2012 #19
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    kannst alternativ ja LBE Privacy Guard nuten..

    Das gibt unter CM probleme, deshalb gibts Pdroid.
     
  20. xmandeh, 27.01.2012 #20
    xmandeh

    xmandeh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.01.2012
    sag mir, dass LBE keine bloatware ist und ich bin zufrieden mit meinem ace :3

    ______________

    ansonsten wäre ne hilfestellung super, nutzt jmd von euch stormspar-apps und ist überzeugt von der jeweiligen app? habe bis jetzt nur jeweils kalibriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012

Diese Seite empfehlen