1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Update vs. Firmware

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Crapshit, 10.08.2011.

  1. Crapshit, 10.08.2011 #1
    Crapshit

    Crapshit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage als Android Neuling. Ich bin schon seit einigen Tagen am recherchieren jedoch habe ich bis jetzt noch keine Antwort auf meine Frage gefunden.

    Und zwar geht es um das Update von Android 2.3.3 auf 2.3.4 bei meinem SGS2. Bei meinem alten iPhone war ich es so gewohnt, dass ich ein iOS Update (vollwertige Firmware ~600mb) über iTunes heruntergeladen habe und ich anschließend mittels "Wiederherstellen" im iTunes die Firmware aufspielen UND auf Werkseinstellungen zurücksetzen konnte.

    Wie läuft dies bei meinem nun neuen SGS2 ab? Wenn ich nach Android Updates suche finde ich z.B. immer nur irgendwelche 10-15mb Update-Zip Files z.B. fürs Nexus One / S.
    Eine offizielle Downloadseite von der Firmware oder von den Updates habe ich nicht gefunden. Ich finde immer nur direkte Links zu der Quelle auf dem Android-Server: http://android.clients.google.com/p...749.signed-soju-GRJ22-from-GRI40.a14a2dd0.zip

    Die offziellen Firmware Versionen seitens Google finde ich "nie"! Also damit meine ich auf den Google Servern. Hier sind es "immer" Quellen wie Megaupload, die von z.B. Samfirmware zur Verfügung gestellt werde.

    Ich hoffe ihr könt mir helfen (auch wenn die Frage vlt noobig ist ^^). Vorab vielen Dank.

    Gruß
    Crapshit
     
  2. frank_m, 10.08.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es gibt keine offizielle Firmware von Google. Es gibt offizielle Firmwares von den Herstellern, also z.B. Samsung oder Motorola. Jeder Hersteller hat seinen eigenen Weg, die Firmware zu verteilen, bei Samsung ist es z.B. Kies (das "iTunes" von Samsung), seit kurzem gibt es auch ein Update Over the Air (OTA). Einfach herunterladen kann man die Firmware aber nicht: Entweder flasht über die mitgelieferte PC Software, oder direkt auf dem Handy.

    Das, was du als "10 - 15 MB große Updates" bezeichnest sind wahrscheinlich Updates.zips fürs CWM oder Recovery, aber keine ganzen Firmwares. Updates.zips enthalten spezifische Aktualisierungen oder Ergänzungen, zuweilen auch ganze Firmwarepakete (dann sie sie aber größer).

    Bleiben die inoffiziellen Updates fürs SGS2. Dafür gibt es reichlich Downloadquellen, geflasht wird dabei über Odin oder Heimdall (dabei lädt man die Firmware vorher selber herunter). Die Custom ROMS hingegen bedienen sich üblicherweise des CWMs fürs Flashen, nicht Odin.
     
    Crapshit bedankt sich.
  3. Crapshit, 10.08.2011 #3
    Crapshit

    Crapshit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Okay, also wenn 2.3.4 für das SGS2 rauskommt, muss ich ähnlich wie bei Apple eine Datei runterladen, die mehrere hundert MB groß ist? Richtig?

    Ist es bei diesem ich sag mal Full-Update per KIES es möglich auch komplett auf Werkseinstellungen zu setzen? Also als wäre das SGS2 direkt mit 2.3.4 ausgeliefert worden. OTA sind ja bei Apple mit iOS 5 anscheinend nur noch 150MB von 690MB oder so.

    Gruß und Danke!
     
  4. frank_m, 10.08.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es dürften so gut 500 MB sein. Du musst es aber nicht selber tun, Kies tut es für dich.

    Ja, von Hand. Kies macht es normalerweise nicht. Aber im Recovery oder auch im SGS selber gibt es die Möglichkeit, einen Werksreset auszulösen, auf Wunsch sogar mit Formatierung der internen SD Karte. Anschließend ist das Gerät wie frisch aus dem Karton.
     
    Crapshit bedankt sich.
  5. presseonkel, 10.08.2011 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,513
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  6. Crapshit, 10.08.2011 #6
    Crapshit

    Crapshit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Besten Dank. Das hat meine Frage nun beantwortet ;-) @ presseonkel: Danke, den Link prüfe ich aber schon seit einigen Tage ^^. Thema erledigt.
     

Diese Seite empfehlen