1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Flipout neu aufsetzen / Firmware flashen

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von Trebor87, 08.05.2012.

  1. Trebor87, 08.05.2012 #1
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Da hier immer wieder Probleme auftauchen und sich einige wohl nicht trauen ihre Firmware neu zu flashen möchte ich einmal schnell und unkompliziert erklären wie das Ganze funktioniert.

    Ich nutze hier die Firmware "RUTEM_U3_01.14.2 Central Europe" ohne Blur. (Für CM7 nutze ich mittlerweile die später genannte Firmware, als Basis)

    Ich hafte nicht für Schäden an euren Geräten. Die Anleitung wird nach bestem Gewissen geschrieben und ich setze hier wieder ein paar Grundkenntnisse vorraus! Das heißt z.B. das man weiß, das während dem Flashvorgang nicht die Verbindung getrennt werden darf!

    1. Installiert den passenden Treiber für euer Windows System.

    Im Anhang befinden sich die Dateien, ansonsten Google hilft. (Motorola End User Driver)

    Hinweis: Wer nicht weiß, was er nehmen muss, der sollte einmal im Startmenü (oder Desktop (bei XP)) einen Rechtsklick auf das Computer-Symbol machen und dort Eigenschaften anklicken. Im darauffolgenden Fenster seht ihr ob ihr 32bit oder 64bit benutzt.


    2. Nun installiert ihr das Flashprogramm RSDLite.

    3. Startet einmal den PC neu um sicher zustellen, das die Treiber korrekt geladen werden und die Installation des Programms vollständig abgeschlossen ist.

    4. Nun startet ihr das Flashprogramm RSDLite.

    5. Klickt nun den Button mit den 3 Punkten und wählt dann eure Firmware aus. (sbf-Datei) (sbf Dateien fürs Flipout sind hier zu finden: sbf:ruth [And Developers] , für CM7 Installation evtl diese in der Liste nicht aufgeführte SBF)

    6. Schaltet euer Flipout aus und nehmt für ein paar Sekunden den Akku aus dem Handy und legt ihn wieder ein.

    7. Drückt nun die "Hoch"-Taste auf dem Steuerkreuz der Tastatur des Flipouts und dazu gleichzeitig die Power-Taste für mindestens 4 Sekunden und lasst dann NUR die Power-Taste los.

    8. Wenn ihr nun ein Menü seht (Weisse Schrift auf Schwarzen Hintergrund), dann könnt ihr die "Hoch"-Taste ebenfalls loslassen. Ansonsten führt die Schritte 6 und 7 nochmal aus.

    9. Steckt nun euer USB Kabel an. Windows lädt/installiert nun die Treiber. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, klickt auf "Show Device" in RSDLite.

    10. Nun wird euch euer Flipout in der Liste (unten in RSDLite) angezeigt und ihr könnt es nun auswählen.

    11. Kommen wir jetzt zum spannenden Teil... Klickt auf "Start" in RSDLite und lehnt euch zurück. Das Programm gibt euch Auskunft über den Status des Vorganges in der Spalte "Progress". Während des Prozesses dürft ihr auf KEINEN Fall das USB Kabel entfernen!!!

    12. Wartet bis das Programm fertig ist! ACHTUNG! Wenn hier 100% steht und euer Flipout noch nicht hochgefahren ist, so ist RSDLite noch nicht fertig! Wartet solange, bis euer Flipout wieder vollständig hochgefahren ist und in RSDLite in der "Progress"-Spalte "PLEASE START PHONE MANUALY" zu lesen ist, dann könnt ihr sicher das USB Kabel entfernen.

    13. Zum Schluss startet euer Flipout noch einmal von Hand neu.

    14. FERTIG! Viel Spaß!


    Diese Anleitung wurde wie gesagt nach bestem Gewissen geschrieben! Ich übernehme keine Haftung für Schäden an eurem Gerät!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2013
    tutur bedankt sich.
  2. Dandroide, 08.05.2012 #2
    Dandroide

    Dandroide Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hast du mit dieser Firmware Version keine Empfangsprobleme?
     
  3. Trebor87, 08.05.2012 #3
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Läuft bei mir wunderbar... ;)
     
  4. Dandroide, 08.05.2012 #4
    Dandroide

    Dandroide Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Darf ich fragen welches Netz du hast?
     
  5. Trebor87, 08.05.2012 #5
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Ich benutze das Netz von o2
     
  6. MeinNameIstHase, 09.05.2012 #6
    MeinNameIstHase

    MeinNameIstHase Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.04.2012
    die Central Europe ermöglicht leider keinen Empfang im 2G-Netz von Vodafone. Sprich: Sofern man sein handy auf "nur 2g" stellt oder einfach keinen 3G-Empfang hat steht man bei VF ohne Verbindung da :/
     
  7. Trebor87, 09.05.2012 #7
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Hmm.. Schon komisch... Bei o2 gibt es dieses Problem nicht. Alle anderen Firmwares seit ihr auch schon durch? Die Anleitung oben, soll den Vorgang im allgemeinen beschreiben, weil ich das Gefühl habe, das es einige hier gibt, die sich da bisher nicht rangetraut haben. Die Firmware kann man zur Not ja gegen eine andere austauschen.
     
  8. Dandroide, 09.05.2012 #8
    Dandroide

    Dandroide Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    ich hab das Problem nur bei der Firmware ohne Blur, also genau dieser...
    alles anderen funktionieren und die Basebands austauschen habe ich ohne Erfolg probiert
     
  9. Trebor87, 09.05.2012 #9
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Da ist immernoch schade, das kein findiger Typ von xda oder so an einem kleinen Upgrade für unser Flipout arbeitet... Zwischenzeitlich war ja nunmal jemand dran und nu ist wieder Ruhe... :/ Schade... Android 2.2 und ein paar kleine Fixes hätten ausgereicht um uns glücklich zu machen...
     
    fenie und Dandroide haben sich bedankt.
  10. fenie, 29.08.2013 #10
    fenie

    fenie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,153
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    LG G2
    Gibts da immer noch nix wo man uneingeschränkten Vodafone-Empfang hat?
     
  11. tutur, 26.01.2014 #11
    tutur

    tutur Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.01.2014
    Moin denn!

    Sorry das ich dieses Thema noch einmal aufwärmen muss - wo bekomme ich die Firmware

    RUTEM_U3_01.14.2 Central Europe

    Habe mich schon dumm und dusselig gegoogelt, aber alle Quellen die ich gefunden habe sind down ...

    Tutur
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2014
  12. Trebor87, 26.01.2014 #12
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Hab gerade meinen PC nicht an, aber im anderen Thread für CM7 befindet sich im hinteren Teil des Threads die Datei in meinem Google Drive...
     
  13. MeinNameIstHase, 26.01.2014 #13
    MeinNameIstHase

    MeinNameIstHase Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.04.2012
    evtl habe ich es noch auf meinem Rechner, kannst dich ja melden, wenn das vom vor poster nicht klappt
     
  14. tutur, 26.01.2014 #14
    tutur

    tutur Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.01.2014
    Da, oder?

    http://www.android-hilfe.de/motorol...lipout-mit-cyanogenmod-7-a-6.html#post6736153

    Aber: die Datei heißt "RUTEM_U3_01.14.16_DEBLUR_SIGNED_USA...", das wird die Datei für CM7 sein, oder?


    @ MeinNameIstHase: hast Du die "RUTEM_U3_01.14.2 Central Europe" für mich?


    Ich habe mir vor ein paar Tagen erst das Flipout gekauft. Das Ding ist gerootet und ich habe beim "entschlacken" leider eine Datei gefreezt oder gelöscht und bekomme nur noch Fehlermeldungen. Flaschen oder CM aufspielen habe ich bis dato noch nie gemacht ...


    Tutur

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:54 Uhr wurde um 16:06 Uhr ergänzt:

    Habe jetzt an anderer Stelle die Version

    RUTEM_U3_01.14.2_DEBLUR_SIGNED_USARUTH15ND0RTINT054.0R_USARUTHECEEEMARA_P016_A016_HWp3_WIG141030_1FF.sbf

    gefunden und damit geflasht. Hat 1a gefunzt.

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:06 Uhr wurde um 16:38 Uhr ergänzt:

    Hm ... nach dem flashen habe ich nur noch 111 MB Speicher frei ... soll das so sein???


    Tutur
     
  15. Trebor87, 26.01.2014 #15
    Trebor87

    Trebor87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Ist normal... Deshalb schrieb ich hier auch die ganzen Tutorials...
     
  16. tutur, 27.01.2014 #16
    tutur

    tutur Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.01.2014
    Ah, okay. Das hatte ich noch nicht gelesen (oder überlesen.)

    Ich habe letztlich dann doch noch die "RUTEM_U3_01.14.16_DEBLUR_SIGNED_USA..." eingespielt und damit 118 MB frei gehabt.


    Ich muss aber die Tage evtl. noch mal auf Dich zukommen, denn das CM7 aufspielen hat nicht geklappt. Ich muss den kompletten Thread mal lesen um herauszufinden woran es liegt. Dazu dann aber mehr im Nachbarthread.


    Tutur


    Edit: hat jetzt geklappt!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2014

Diese Seite empfehlen