1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. swiss, 01.07.2012 #1
    swiss

    swiss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, nach 1 Jahr will ich doch mal dran gehen mein SGS II zu rooten. Brauche kein Custom ROM will einfach nur Root um so Dinge wie Titanium Backup und Rechte-Controller usw. zu installieren.

    Habe mich jetzt einige Zeit lang hier eingelesen. Klasse Beiträge hier, Danke für die super Anleitungen! Habe u.a. verstanden dass es Sinn macht, ein Backup von der IMEI zu machen.

    Schön und gut – aber für das Backup brauche ich Root. Und Root geht beim SGS II wenn ich alles richtig kapier t habe, nicht ohne zu flashen.

    Also heisst das nix anderes, als dass die Katze sich in den Schwanz beisst und ich beim 1. Mal auf Risiko, die IMEI zu verlieren, rooten muss - oder?

    Ich lese und denke:

    • Ohne Flash kein Root
    • Ohne Root kein IMEI Backup
    • (geringes aber vorhandenes) Risiko die IMEI beim Flashen im worst case zu verlieren
    Oder bin ich zu doof?

    Ich habe ICS drauf - unten hier der Screenshot (übrigens, nur so am Rande, gemacht mit „Lautstärke runter & Power-Button“ – der Hinweis aus http://www.android-hilfe.de/anleitu...-how-root-fuer-das-galaxy-s2.html#post1625560 mit Home-Button & Power Knopf ging bei mir nicht)

    Oder soll ich erstmal laut http://www.android-hilfe.de/anleitu...s-auch-ohne-flashen-per-odin.html#post3289867 mir Root Rechte holen, dann IMEI Backup, dann „richtig“ rooten mit Flashen des Kernels?

    Wer hilft mir da runter von meinem Holzweg? Und kann mir evtl. falls ich wirklich das Risiko beim 1.Mal eingehen muss sagen, welches Kernel ich nehme damit ich möglichst viele Fehlerquellen schonmal ausschliessen kann.
     

    Anhänge:

  2. Rashiel, 01.07.2012 #2
    Rashiel

    Rashiel Gast

    Du hast schon die richtigen beiden Threads gepostet :)
    Benutze einfach den How to root & fertig ;)
     
  3. swiss, 01.07.2012 #3
    swiss

    swiss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja klar, ich will ja hier nicht einfach rumjammern wenn SuFu und etwas Lesen mir weiterhelfen. Aber – auch laut Anleitung geht doch ein Root nicht ohne zu flashen. So – und eben vor dem Flashen sollte ich mir den EFS Ordner sichern. Es gibt ja etliche hier, bei denen die IMEI abhanden kam.

    Nur – wie bekomme ich Zugriff auf den EFS Ordner (damit ich ein Backup machen kann) - wenn ich noch gar kein Root habe?
     
  4. triumph61, 01.07.2012 #4
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Wenn du nur den CWM flasht passiert nichts. Danach hast du Root und kannst den EFS sichern.
    Welche FW hast du denn drauf? *#1234#
     
  5. swiss, 01.07.2012 #5
    swiss

    swiss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    PDA: I9100XWLP7
    PHONE: I9100XXLPS
    CSC: I91000XXLPH
    Build Info: Tue Apr 3 19:44:49 KST 2012
     
  6. andi2398, 01.07.2012 #6
    andi2398

    andi2398 Android-Lexikon

    Hi,

    im Prinzip will er doch nur wissen ob er ohne Root die IMEI sichern kann ... und das geht nicht ;)

    Gruß

    Andi
     
  7. triumph61, 01.07.2012 #7
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Korrekt.
    Die Gefahr die IMEi zu verlieren bei Update über Kies ist höher als ein CWM flashen. Ich habe noch von keinem gehört der einen EFS Verlust bei CWM hatte, bei Kies allerdings schon.
     
    swiss bedankt sich.
  8. swiss, 02.07.2012 #8
    swiss

    swiss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab Dank, ich werde es mal angehen.
    Als erstes mal muss ich mich hier und auf dem xda-developer Forum noch länger aufhalten und suchen, denn ich finde auf meinem SGS II einfach nicht ob ich JETZT einen KG1 oder KG7 Kernel drauf habe. Siehe Screenshot von Posting 1:


    Basisbandversion. I9100XXLPS
    Kernel-Version 3.0.15-I9100XWLP7-CL340913….
    Buildnummer: IML74K.XWLP7
    Da ist nix mit einer KG-Nummer usw. und ganz zu Anfang – solange mir mangels Root jegliche Backup Möglichkeiten fehlen – will ich auch nicht einfach irgendein Kernel draufpacken.


    *#1234# liefert:
    PDA: I9100XWLP7
    PHONE: I9100XXLPS
    CSC: I91000XXLPH
    Build Info: Tue Apr 3 19:44:49 KST 2012
     
  9. Kai44137, 02.07.2012 #9
    Kai44137

    Kai44137 Android-Experte

    swiss bedankt sich.
  10. Shaitan, 02.07.2012 #10
    Shaitan

    Shaitan Android-Lexikon

  11. pro.aggro, 02.07.2012 #11
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein


    Ich schon :D

    Guck mal in den Modem Thread ;)

    Andererseits heisst das auch garnichts. Ich hab meine IMEI noch nie verloren und ich flashe nicht wenig.
     
  12. triumph61, 02.07.2012 #12
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Ich will es ja auch nicht abstreiten das man beim CWM Flash die Imei verliert.
    Nur wenn ich mir z.B. grad den Thread ansehe wo der User auf dem Jakobsweg seine IMEI verliert (ist zwar nicht nachprüfbar), dann ist das Risiko bei CWM marginal.
     
  13. pro.aggro, 02.07.2012 #13
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Ich verstehe den Grund auch nicht. Es scheint wirklich Schicksal zu sein.
    Der eine flasht die und die Zip und verliert seine IMEI dabei und bei dem anderen passiert nichts.

    Toi Toi Toi :)
     
  14. triumph61, 02.07.2012 #14
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Jepp, dem kann ich nur so zustimmen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. imei backup ohne root

    ,
  2. efs sichern ohne root

    ,
  3. efs backup ohne root

    ,
  4. s3 efs backup ohne root,
  5. medion lifetab backup ohne root,
  6. samsung s6 esf backup ohne root,
  7. s6 edge efs backup ohne root,
  8. imei beckup ohne root