1. DAH579, 17.03.2011 #1
    DAH579

    DAH579 Threadstarter Junior Mitglied

    Moin zusammen,

    sorry, über die Suche habe ich nichts zu diesem Thema gefunden.
    Folgendes Problem:

    Ich habe nach diesen Anleitungen

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...k-jp6-jpm-jpa-jpo-superuser-busybox-2e-4.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...versal-lagfix-tweak-kernel-22.html#post700523

    Root & Lagfix auf mein Samsung Galaxy S gespielt (Firmware 2.2 I9000XXjPP, Kernel 2.6.32.9 sztupy@ubuntu #138)

    Nun möchte ich gerne auf die neueste FW updaten und frage mich
    1. muss ich überhaupt vorher etwas rückgängig machen?
    2. WAS davon?
    3. Wie mache ich das? :huh: Ich bin gedanklich da nicht so tief drin und hangel mich im Prinzip nur an Anleitungen entlang ;-) Ohne zu wissen, was ich da tue, würde ich nichts flashen wollen.

    Kann mir jemand helfen? Und vielleicht auf Deutsch schreiben? (So, dass es auch Leute verstehen, die nicht in 0 und 1 denken? :) )

    Danke im Voraus!
     
  2. Randall Flagg, 17.03.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Sztupys Lagfix auf jeden Fall entfernen! Der ist eh veraltet und gefährlich!
    FAQ lesen und nach Anleitung mit Odin die 2.2.1 updaten.
    JS5,JQ3..eine von denen.

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...nleitung-fuer-android-2-2-froyo-mit-odin.html

    und FAQ:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    Hast mal gelesen was bei sztupy auf Seite1 steht? Welche FW hast drauf?
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ix-sztupys-universal-lagfix-tweak-kernel.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
    DAH579 bedankt sich.
  3. DAH579, 17.03.2011 #3
    DAH579

    DAH579 Threadstarter Junior Mitglied

    Blöde Frage aber... wie entferne ich den Lagfix? Ich habe im Recovery-Modus gestartet und finde dort im Lagfix-Menu den Punkt "Disable Lagfix". Bestätige ich diesen Punkt, erhalte ich lediglich eine "Current Configuration" aber keine Bestätigung, dass der Lagfix entfernt wurde.

    Wenn ich daran denke, dass das Aufspielen und Umschreiben ca. 1/2 Stunde gedauert hatte, kann das ja nicht alles gewesen sein?
     
  4. djmarques, 17.03.2011 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Du musst dann neu booten damit er das Rückgängig macht. Also Restart.
     
    DAH579 bedankt sich.
  5. DAH579, 17.03.2011 #5
    DAH579

    DAH579 Threadstarter Junior Mitglied

    Vielen Dank euch beiden! :thumbsup: