1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[TUT] ROOT the Note ^^

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von walda, 29.10.2011.

  1. walda, 29.10.2011 #1
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Hallo Jungs,

    Ab Firmware KL7 funktioniert die ursprüngliche Methode nicht mehr!

    Dh in diesem Fall ist ein Downgrade auf eine ältere Firmware nötig oder ihr verwendet frank_m's Methode.


    Fürs Downgrade MIT MobileOdin geht es hier weiter:

    http://www.android-hilfe.de/2587340-post175.html <- DAS IST EIN LINK, DEN MAN DAFÜR ANKLICKEN KANN ;)
    ----------------------------------------------------------------------
    Fürs Downgrade OHNE MobileOdin geht es hier weiter:

    http://www.android-hilfe.de/2702003-post228.html <- DAS IST EIN LINK, DEN MAN DAFÜR ANKLICKEN KANN ;)
    ----------------------------------------------------------------------

    ich habe soeben ebenfalls mein Galaxy Note gerootet! :scared: - Firmware XXKJ4

    Hier eine kurze Anleitung.

    Mein Dank geht an spline von den Schweizern der den Thread ausgegraben hat und an fscherz bei xda, der als 1. so mutig war. :cool2:

    Die restlichen Credits natürlich an die Macher des Exploits!
    ieftm - Revolutionary Team - zergRush local root 2.2/2.3
    DooMLoRD

    Hier die original Links von XDA:
    Revolutionary - zergRush local root 2.2/2.3 [22-10: Samsung/SE update] - xda-developers
    Doomlord's Windows Batch:
    [NEW][26/OCT/2011][ROOTING] Xperia X10 Easy Rooting Toolkit [v1.0](zergRush Exploit) - xda-developers

    Ich übernehme keine Garantie, dass nichts dabei passiert, blablabla... Tut es nur, wenn ihr wisst was ihr tut!

    Anleitung:
    * Kies sollte (leider) installiert sein, dass Windows das Gerät per USB erkennt. Es geht aber nur um die Treiber. Kann aber sein, dass es auch so erkannt wird
    * USB Debugging muss aktiviert sein
    * Unbekannte Quellen ebenso
    * Setzt sicherheitshalber das Screen-Timeout auf 10 Minuten
    * sicherheitshalber den Flugmodus aktivieren, dass nichts von aussen stört

    * Doomlord ZIP von hier [NEW][26/OCT/2011][ROOTING] Xperia X10 Easy Rooting Toolkit [v1.0](zergRush Exploit) - xda-developers runterladen (1. Posting)
    * in einen eigenen Ordner entpacken
    * Note ans USB Kabel anhängen
    * Batch Datei starten
    * Warten
    * Fertig

    Folgender Output hat sich bei mir ergeben:
    Code:
                                        Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
    
    C:\Users\walda\Desktop\Root>runme
    ---------------------------------------------------------------
                  Easy rooting toolkit (v1.0)
                       created by DooMLoRD
            using exploit zergRush (Revolutionary Team)
       Credits go to all those involved in making this possible!
    ---------------------------------------------------------------
    [*] This script will:
         (1) root ur device using zergRush exploit
         (2) install Busybox (1.18.4)
         (3) install SU files (3.0.5)
    [*] Before u begin:
         (1) make sure u have installed adb drivers for ur device
         (2) enable "USB DEBUGGING"
               from (Menu\Settings\Applications\Development)
         (3) enable "UNKNOWN SOURCES"
               from (Menu\Settings\Applications)
         (4) [OPTIONAL] increase screen timeout to 10 minutes
         (5) connect USB cable to PHONE and then connect to PC
         (6) skip "PC Companion Software" prompt on device
    ---------------------------------------------------------------
     CONFIRM ALL THE ABOVE THEN
    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
    --- STARTING ----
    --- WAITING FOR DEVICE
    * daemon not running. starting it now *
    * daemon started successfully *
    --- cleaning
    --- pushing zergRush"
    2251 KB/s (23052 bytes in 0.010s)
    --- correcting permissions
    --- executing zergRush
    
    [**] Zerg rush - Android 2.2/2.3 local root
    [**] (C) 2011 Revolutionary. All rights reserved.
    
    [**] Parts of code from Gingerbreak, (C) 2010-2011 The Android Exploid Crew.
    
    [+] Found a GingerBread ! 0x0002e118
    [+] Found a Samsung, running Samsung mode
    [*] Scooting ...
    [*] Sleeping a bit (~40s)...
    [*] Waking !
    [*] Sending 149 zerglings ...
    [*] Sleeping a bit (~40s)...
    [*] Waking !
    [*] Sending 189 zerglings ...
    [+] Zerglings found a way to enter ! 0x18
    [+] Overseer found a path ! 0x00030610
    [*] Sleeping a bit (~40s)...
    [*] Waking !
    [*] Sending 189 zerglings ...
    [+] Overseer found a path ! 0x00030a60
    [*] Sleeping a bit (~40s)...
    [*] Waking !
    [*] Sending 189 zerglings ...
    [+] Zerglings caused crash (good news): 0x40322cd4 0x0074
    [*] Researching Metabolic Boost ...
    [+] Speedlings on the go ! 0xafd25b15 0xafd395df
    [*] Sleeping a bit (~40s)...
    [*] Waking !
    [*] Sending 181 zerglings ...
    
    [+] Rush did it ! It's a GG, man !
    [+] Killing ADB and restarting as root... enjoy!
    --- WAITING FOR DEVICE TO RECONNECT
    if it gets stuck over here for a long time then try:
       disconnect usb cable and reconnect it
       toggle "USB DEBUGGING" (first disable it then enable it)
    --- DEVICE FOUND
    --- pushing busybox
    2916 KB/s (1075144 bytes in 0.360s)
    --- correcting permissions
    --- remounting /system
    --- copying busybox to /system/xbin/
    2099+1 records in
    2099+1 records out
    1075144 bytes transferred in 0.124 secs (8670516 bytes/sec)
    --- correcting ownership
    --- correcting permissions
    --- installing busybox
    --- pushing SU binary
    3617 KB/s (22228 bytes in 0.006s)
    --- correcting ownership
    --- correcting permissions
    --- correcting symlinks
    --- pushing Superuser app
    3815 KB/s (762010 bytes in 0.195s)
    --- cleaning
    --- rebooting
    ALL DONE!!!
    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
    * Das Gerät startet dann neu und ihr habt Root Rechte

    Danke nochmal an alle die hier beteiligt waren!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    Lubos, beafraid, Handyschreck und 35 andere haben sich bedankt.
  2. enots, 29.10.2011 #2
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Danke.

    Frage: das scheint ja ein neues Verfahren zu sein, hinterlässt es sichtbare Spuren beim Booten, also Flashcounter erhöht o.ä.?
     
  3. walda, 29.10.2011 #3
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Nein, da kein neuer Custom Kernel geflasht wird.
     
  4. datt-bo, 29.10.2011 #4
    datt-bo

    datt-bo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,035
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3,OnePlus 1
    Wearable:
    Sony SmartWatch 3
    Ich habe auch Root auf meinem Note :thumbsup:

    Vielen,vielen,vielen Dank:laugh:
     

    Anhänge:

  5. Cornholio77, 29.10.2011 #5
    Cornholio77

    Cornholio77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Jo klasse! Danke für die Anleitung. Funktioniert.

    Jetzt noch nen BLN/OC/CWM Stromsparkernel und nen Batteriemod und ich bin glücklich!^^
     
  6. indidi, 29.10.2011 #6
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Klasse Sache ! hab jetzt alles was ich brauche !
     
  7. C00PS, 29.10.2011 #7
    C00PS

    C00PS Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2011
    bin seit heute zum 1. mal besitzer eines Android Handys (note natürlich:) ) und muss deshalb mal blöd fragen was dieses ROOTEN bewirkt?
     
  8. moppelg, 29.10.2011 #8
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Hi Coops,
    willkommen bei Android. Der Link trifft es schon ganz gut:
    Android Root


    BTW: Wir haben jetzt nur 'Temproot' oder? Denn Änderungen in der build.prop können nicht vorgenommen werden bzw. sind nicht persistent.
     
    Ironboy1982, Bernd35 und tes haben sich bedankt.
  9. frank_m, 29.10.2011 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wenn du nicht weißt, wofür du es brauchst, brauchst du es auch nicht. Wenn du im Laufe deiner Aktivitäten auf Dinge stößt, die ohne Root nicht funktionieren, ist es immer noch an der Zeit, es nachzuholen.
     
  10. tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Moin,

    wie in dem Beitrag Android Root so treffend formuliert: "Eine Überlegung ob man Root braucht oder nicht, liegt bei jedem selbst. Ein gutes Smartphone muss gewiss nicht immer gerootet werden."
     
  11. walda, 30.10.2011 #11
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    root ist nach einem neustart noch da. :)

    sent from my Galaxy Note via T*patalk
     
  12. christoph192, 31.10.2011 #12
    christoph192

    christoph192 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Hallo Walda,

    Du bietest ja noch eine andere Rootmethode hier im Forum an, bei diese man dann das gelbe Dreieck hat. Warum bezeichnest Du die alternative Methode als die Bessere?

    ich bin unschlüssig, welche ich nun nehmen soll. Welche Nachteile hat denn diese Methode hier?
     
  13. walda, 31.10.2011 #13
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Stichwort CWM - Clockworkmod.

    Damit kannst du Nandroid Backups anlegen und andere feine Dinge machen. Google mal danach.

    sent from my Galaxy Note via T*patalk
     
  14. christoph192, 31.10.2011 #14
    christoph192

    christoph192 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    lässt sich denn CWM nicht über Rom Manager auf dem Note installieren?
     
  15. Friedrich, 31.10.2011 #15
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo,
    ist diese Root-Methode einigermaßen narrensicher? Kenne mich nicht gut aus.

    Kann ich nach diesem Root die Density verändern, denn darauf kommt es mir an. Die ist so furchtbar.

    Danke für eine Aufklärung.
     
  16. walda, 31.10.2011 #16
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Hallo,
    die andere ist mE einfacher, aber dort hast du nachher das Dreieck.

    sent from my Galaxy Note via T*patalk
     
    Friedrich bedankt sich.
  17. Friedrich, 31.10.2011 #17
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Walter, wenn ich es richtig verstehe, brauche ich hier nach den vorbereitenden Einstellungen nur die batch Datei auszuführen und der Rest passiert automatisch, richtig?

    Zweite Frage: Density Veränderung ist anschließend möglich?
     
  18. frank_m, 31.10.2011 #18
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Über den RomManager kann man auf Samsung Gerären kein CWM installieren. Die benutzen nicht die dedizierte Recovery Partition, wie andere Geräte es machen, sondern integrieren CWM in den Kernel.
     
    viehchelchen und pakino haben sich bedankt.
  19. Cahlay, 31.10.2011 #19
    Cahlay

    Cahlay Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Hallo Ihr,

    Ich brauche eigentlich nur Rootrechte für Titanium Backup (um den Samsungkrams zu freezen). Wenn ich das nach der Methode hier mache, habe ich kein gelbes Dreieck und kann nach wie vor ganz normal über Kies Samsung updates empfangen? Oder geht das dann nicht mehr?

    vielen Dank schonmal ;)
     
  20. walda, 31.10.2011 #20
    walda

    walda Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Kann ich dir nicht mit Sicherheit sagen. Könnte sein, dass Samsung das irgendwann abfragt.

    Aber hier bekommst du die Updates schneller.

    sent from my Galaxy Note via T*patalk
     

Diese Seite empfehlen