1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms" wurde erstellt von Piti8576, 04.10.2010.

  1. Piti8576, 04.10.2010 #1
    Piti8576

    Piti8576 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    LG Nexus 5X 32GB
    Hallo, kann man folgendes ohne Probleme löschen?

    - Maps (Latitude, Navigation, Places)
    - Sprachsuche
    - Street View

    Gibt es andere Apps die diese benötigen?
    Brauche selbst keines dieser Apps da ich Navigon und Qype habe und die das gleiche bieten.
     
  2. s!Le, 04.10.2010 #2
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Sollte eig. mit Root gehen. Aber warum schaust du nicht einfach mal im Acer Bereich nach? ^^
     
  3. microfink, 22.09.2012 #3
    microfink

    microfink Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.07.2012
    :smile: Ich versuche gerade ein minimales Android auf einem leistungsschwachem Netbook (Jay-Book 9905) einzurichten.
    Da ich eine Firmware zum Flashen habe, wage ich es mal, vorinstallierte System-Apps zu löschen.
    Dazu habe ich die Apps per ADB vom Gerät gesichert und anschließend gelöscht.

    :winki: Bis jetzt kann ich keine Nachteile feststellen, da ich bereit bin auf Cloud und Syncronisation zu verzichten.
    Apps hole ich mir aus alternativen Quellen.

    :sleep: Ich möchte hier jetzt nicht zum Nachmachen animieren, da ich das System noch nicht über einen längeren Zeitraum getestet habe und daher nicht wissen kann, ob nicht doch irgendwas wichtiges nicht funktioniert.

    :rolleyes2: Aber vielleicht hat ja jemand mal Lust, die Liste der deinstallierten Apps zu überfliegen und ggf. kritische Hinweise zu geben.
    Calendar.apk
    CalendarProvider.apk
    DeskClock.apk
    FOTAKill.apk
    GoogleBackupTransport.apk
    GoogleCalendarSyncAdapter.apk
    GoogleContactsSyncAdapter.apk
    GoogleFeedback.apk
    GooglePartnerSetup.apk
    GoogleQuickSearchBox.apk
    GoogleServicesFramework.apk
    LatinIME.apk
    LatinImeTutorial.apk
    MediaUploader.apk
    NetworkLocation.apk
    UserDictionaryProvider.apk
    Vending.apk
    VideoPlayer.apk
    P.S. Ich nutze keine Bildschirmtastatur, nur die Eingebaute.
     

    Anhänge:

  4. noob_fl, 22.09.2012 #4
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,573
    Erhaltene Danke:
    392
    Registriert seit:
    07.09.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    wenn du nicht vorher eine andere Tastatur installierst wirst du damit schwierigkeiten kriegen, du hast nämlich nachher keine Tastatur mehr :D

    da währ ich vorsichtig

    den rest kannst du löschen... eventuell kriegst du dann ein paar Popups von wegen prozess sowieso wurde unerwartet beendet - einfach rebooten und ev Chache löschen

    hm, aber wenn du Googlefrei sein willst - guck mal obs für dein Gerätchen einen Cyanogenmod gibt, die werden standartmässig Googlefrei ausgeliefert und man muss (bei bedarf) die Gapps selber installieren... dann hast du gar nichts von google drauf ;)
     
    microfink bedankt sich.
  5. microfink, 22.09.2012 #5
    microfink

    microfink Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.07.2012
    :) Danke für die Hinweise!


    • Die Hardware-Tastatur des Netbook (Smartbook) geht.
      (bei Touchscreen wäre das allerdings problematisch)
    • Cmod für´nen Jay-Tech? :lol: Ich denke mal, vorher geht die Welt unter.


    Der ursprüngliche Beitrag von 11:56 Uhr wurde um 12:18 Uhr ergänzt:

    :confused2: So ganz steig ich mit den "OTA Updates" noch nicht durch.
    Wer würde denn die Updates liefern? Der Hersteller, oder Google?
    Werde ich vorher benachrichtigt und gefragt?

    Also wenn der Hersteller vernünftige Updates liefern würde, würde ich ein Faß aufmachen. :laugh: Am liebsten ICS.

    :huh: Ah, habe jetzt erst den Wikipedia-Artikel gelesen.
    In dem Zusammenhang kann ich Deine Warnung verstehen:
    FOTA ermöglicht zumindest theoretisch, Firmware mit unerwünschten Features (z.B. das Abhören des Telefonbesitzers) zu installieren... Die Gefahr durch nachträglich installierbare Apps, wie es bei Smartphones möglich ist, ist um ein vielfaches höher einzuschätzen.

    :sneaky:
    Gut, muß ich mal drüber nachdenken!
     
  6. juckendes_Auge, 07.01.2013 #6
    juckendes_Auge

    juckendes_Auge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    06.11.2012
    Hallo,
    Ich hoffe das es den post nicht schon für das nexus 7 gibt, jedenfalls hab ich nichts gefunden.

    Hier mal zwei Screenshots was ich bisher deaktiviert habe.
    Bis jetzt startet es auch wieder wenn man es ganz ausschaltet.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
     

    Anhänge:

  7. jochenehard, 07.01.2013 #7
    jochenehard

    jochenehard Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.11.2012
    was ist iWNN IME?
     
  8. r0b, 07.01.2013 #8
    r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,747
    Erhaltene Danke:
    3,963
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 10
    Soll Koreanisches Tastatulayout sein.
     
  9. juckendes_Auge, 07.01.2013 #9
    juckendes_Auge

    juckendes_Auge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    06.11.2012
    Das mit der japanischen Bezeichnung wüsste ich gern.

    Das einzige was mir jetzt fehlt ist das Mikrofon bei der Tastatur.
    Hat jemand ne Ahnung welche deaktivierte app dafür zuständig ist?

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. Hugo Highsticking, 07.01.2013 #10
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Wenn man das Emoji Keyboard nutzen will, benötigt man allerdings iWnn IME.
     
  11. juckendes_Auge, 07.01.2013 #11
    juckendes_Auge

    juckendes_Auge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    06.11.2012
    Jetzt verwendet Google auch noch goggle+ zum bewerten von apps...
    Mit dem gfacebook kram möchte ich allerdings nix zu tun haben.
    Nervt mich genau so wie die Kreise.

    Edit:
    Wie gedacht wurde nun alles wieder eingeschaltet...
    Mal sehen wie man die Kreise mit samt den ganzen goggle+ kram wieder deaktivieren kann.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
  12. bird-man, 19.02.2013 #12
    bird-man

    bird-man Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2013
    Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Beitrag im Forum. Schön, dass ich euch gefunden habe.

    Meine Frage klint für die meisten von euch sicher merkwürdig. Das ist auch okay.

    Hier mein Anliegen:

    Ich möche ein Smartphone haben, das so einfach wie ein altes Handy aufgebaut ist. Es soll mir meine Kontakte anzeigen. Natürlich will ich SMS scheiben und telefonieren können. Dazu sollen die Funktionen moderner Smartphones wie Kartendienste und WhatsApp integriert werden. Ich möchte bewusst auf die Browser jeglichr Art, soziale Netzwerke sowie auf den AppStore verzichten. Updates sollen per USB vom Computer installiert weren.

    Ist so eine Idee zu realisieren oder eher nicht?
     
  13. Melkor, 19.02.2013 #13
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,624
    Erhaltene Danke:
    3,912
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Eine außergewöhnliche Idee.
    Grundsätzlich kannst du mit Root Zugriff so ziemlich alle deine Anforderungen erfüllen.
    Jedoch ist schwierig einzuschätzen wie die Abhängigkeiten zwischen den Apps ist. Also gerade beim Browser etc. - sprich, ob alle Anforderungen umzusetzen sind, kann ich nicht beurteilen. Es sollte aber gehen...

    ICh würde wie gesagt Root Zugriff versuchen und dann mit Titanium Backup die entsprechenden Apps "freezen" - damit sie nicht ausgeführt werden können (bzw. backupen)
    Alternativ kannst du mit PDroid oder LBE Piracy Guard (nur für Geräte mit Android 2.x) auch die einzelnen Rechte für jede App entziehen .
    würde ich auch nehmen, weil dudie Karten App usw. auch noch überflüssige Rechte hat ;)

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:35 Uhr wurde um 17:36 Uhr ergänzt:

    P.S.: Grundsätzlich würde ich auch zu einem AOSP-Gerät greifen oder einem CyanogenMod Modell, dann sparst du viel Arbeit ;) (sind gewissermaßen "cleane" Installationen - teilweise ohne Google Apps)
     
    paule1234 bedankt sich.
  14. Stylez Ray., 20.02.2013 #14
    Stylez Ray.

    Stylez Ray. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    26.08.2009
    Also wenn du gerootet hast und dich mit Custom Roms anfreunden kannst würde ich als Anfang eine gestrippte/schlanke Rom empfehlen. Je nach Gerät solltest du im entsprechenden Bereich schauen ob du dort was passendes findest.
    Dann würde ich, wenn soweit lauffähig, ein Backup machen und dann progressiv anfangen die Apps per Titanium zu freezen. Wie Melkor sagt wird das vermutlich trial und error weil die Abhänhigkeiten der einzelnen Apps nicht so einfach zu erkennen sind. Play Store z.B. kann ich mir durchaus vorstellen das es auch ohne diese App läuft, gibt ja schließlich Bereiche auf der Welt wo dieser nicht nutzbar ist...
    Wie gesagt, das musst du probieren, für den Notfall wenn eine app nicht löschbar ist ohne Folgen kannst du ja das Backup wieder einspielen.
     
  15. Nexuskiller, 20.02.2013 #15
    Nexuskiller

    Nexuskiller Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2013
    Kannst neben Titanium auch mit ES Explorer und Rootzugriff einzelne Apps löschen. Wird aber auch try and error methode sein... poste hier wie es ausgegangen ist. Ein interessanter Ansatz ist es auf jeden Fall...

    Ein Danke hat noch keinem geschadet ....
     
  16. bird-man, 20.02.2013 #16
    bird-man

    bird-man Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2013
    Danke, Leute! Ich suche mir ein passendes Telefon und teste es erstmal ausgiebig. Hab mit der Materie so garkeine Erfahrung, sodass ich mich in die von euch geposteten Schlagwörter reinlesen muss.

    Wenn ich ansatzweise weiterkomme und ein Ergebnis vorweisen kann, schreibe ich es hier! :)

    Schön, dass ihr so schnell geantwortet habt!!!
     
  17. MiloMills, 01.03.2013 #17
    MiloMills

    MiloMills Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    31.12.2012
    Phone:
    Samsung S5 Mini
    N'Abend,

    ich habe mein Handy doch noch gerootet bekommen und Twitter und Facebook gleich mal entsorgt. Was ist mit Google+, Goolge Play Movies/Books/Music? Da sagt Root App Delete: "Double check it". Wie?

    Und können 'official optimized apps' wie Talk gefahrlos gelöscht werden?

    PS: Ich hoffe, ich habe die Frage im richtigen Forum gestellt.
     
  18. Elchpad83, 01.03.2013 #18
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Bevor man ein Backup gemacht hat : gar nichts !!!!

    ansonsten:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=773142
    http://rootuninstaller.com/2011/10/16/removable-bloatware-on-android/
    http://www.androidtablets.net/forum/augen-gentouch/737-list-removable-apps.html
    http://androidforums.com/optimus-gt540-all-things-root/258351-list-removable-apps.html
    Der zweite Link schein der beste zu sein, aber alle widersprechen sich bei einigen Apps...
    Hast Du Titanium ? Wenn ja kannst Du die Apps ja entprechend erst mal einfrieren und später löschen wenn keine Fehler auftreten...

    Noch eine mit Titanium gestestet :http://androidforums.com/optimus-gt5...able-apps.html


    Gruß Elchpad83
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
  19. patrick37, 01.03.2013 #19
    patrick37

    patrick37 Gast

    Sagen wir es einfach; Alles was du im App Menü (App Drawer) siehst kannst du löschen, ohne dass dein Handy nachher nicht mehr geht. Einzige Ausnahme bilden hier die Einstellungen. Die von dir aufgezählten Google Apps kannst du löschen, bei allen anderen die was mit Google zu tun haben, würde ich lieber aufpassen.

    Falls du Android 4.1x und höher hast darfst du die Galerie App nicht löschen, ausser du willst dir eine neue Kamera App holen.

    @Elchpad83:
    Backup? Welcher Mensch braucht den ein Backup. No Risk, no Fun!
     
    MiloMills bedankt sich.
  20. Elchpad83, 01.03.2013 #20
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Genau, sonst wird's ja langweilig im Forum :biggrin:

    Gruß Elchpad83
     

Diese Seite empfehlen