BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie?

  • 155 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie? im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
noob_fl

noob_fl

Experte
Claymore schrieb:
Ich hätte kein Problem, das zu erklären. Die Frage ist jedoch, ob ich beim Erklären der Erklärung nicht auszucken würde :D.
:lol::lol:

ich hab mal nachgeschaut... ich komm so auf 50-70% der befehle die mir geläuftig sind... bei ungefähr 30% könnt ich sie auch terminal verwenden - bei etwa 10% ohne linux help funktion :D

Der ursprüngliche Beitrag von 03:24 Uhr wurde um 03:25 Uhr ergänzt:

hehe... protipp für alle anfänger

terminal öffnen

su (enter)
stop (enter)

:flapper:
 
theq

theq

Erfahrenes Mitglied
noob_fl schrieb:
die busybox ist eine sammlung von UNIX tools - damit wird der Android kernel zu einem fast richtigen Linux kernel mit all seinen möglichkeiten
Den Teil muss ich leider etwas berichtigen. Der Android Kernel IST ein richtiger Linux-Kernel. Nur dass seine Komponenten und Module auf mobile Hardware ausgerichtet sind und der Kernel für die ARM Plattform kompilliert ist.

Busybox für Android ist eine Zusammenstellung von Unix-Tools, genauer gesagt GNU/Linux Tools, die auch für ARM Prozessoren kompilliert sind. Sie nutzen zwar Kernelschnittstellen, sind aber Userspace Tools.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

!FlaSh!

Neues Mitglied
Ok Danke für eure Antworten :D mir hat sich nicht ganz der Sinn davon erschließen lassen aber jetzt bin ich schlauer. Mein SGS 3 ist auch gerootet und jetzt auch BusyBox drauf nur war mir nicht klar für was es genau ist... Danke! Die Begriffe von oben müsst ihr nicht genau erklären xD
 
noob_fl

noob_fl

Experte
mir hat sich nicht ganz der Sinn davon erschließen lassen aber jetzt bin ich schlauer
naja..

angenommen eine app will superuserrechte erlangen

und jetzt stell dir vor es gäbe den befehl/das tool

su

nicht auf deinem handy

oder du hast eine app mit der du ohne die hardwaretasten rebooten oder runterfahren kannst ohne die befehle

reboot und poweroff

oder du willst mit eine rootexplorer dateien aus dem system löschen ohne den befehl

rm

usw...

hm... du hast wahrscheinlich ein Windowscomputer

da ist die confic.sys etwas vergleichbares wie die busybox in linuxsystemen... wann immer du in windows etwas installierst, löscht, verschiebst, ordner erstellst umbenennst, laufwerke aufrufst programme startest und beendest wird im hintergrund ein befehl aus der confic.sys aufgerufen

siehe dazu

->

Dienstprogramm

Unix-Kommandos

BusyBox
 
J

Jtotheo

Neues Mitglied
Hey, ich hab mal eine Frage
Und zwar sieht man ja überall das man Busybox installieren soll und pipapo
Aber was bewirkt Busybox überhaupt?
Und was kann passieren wenn man es nicht installiert?
 
noob_fl

noob_fl

Experte
Aber was bewirkt Busybox überhaupt?
die busybox ist eine sammlung von UNIX/Linux dienstprogrammen/befehlen die das android aufbohren zu einem vollständigen Linux system

normalerweise hat Android, bzw nach einem root nur eine arg entschlackte busybox da einige befehle kaum vorgesehen sind für den normalgebrauch

mit dem installieren/updaten der busybox hat man dann plötzlich eine mächtige waffe, die alle lustige kann, was man als root so tun kann

swappspace einrichten, iptables firewalls einrichten, man kann die meisten dateiformate handeln

Unix-Kommandos

Und was kann passieren wenn man es nicht installiert?
viele roottools werden nicht oder nicht vollständig funktionieren
 
D

Dirkp1972

Neues Mitglied
Ich bin zwar net der "Fragensteller" ;-) ....,dennoch muss ich sagen:
VIELEN DANK FÜR DIESE ABSOLUT VERSTÄNDLICHE ANTWORT!!!!!!!!!
Das sind GENAU DIE ANTWORTEN, DIE MAN AUF SOLCHE (für Euch "Spezies vllt. dumme Fragen) BEKOMMEN MÖCHTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Kurz und knapp, super verständlich!!!
Da können sich EINIGE eine - bis mehrere Scheiben abschneiden...denn JEDER hat mal angefangen!!!!!
Nochmals vielen Dank!!

LG,
Dirk
 
DJMadMax

DJMadMax

Ambitioniertes Mitglied
Jupp, die Antwort ist wirklich saftig und sauber auf den Punkt gebracht.

Nun habe ich jedoch ein klitzekleines Problem!
Ich möchte gern die (gerade aktuellste) busybox als APK-Datei herunterladen!

Weis jemand, wo's die gibt?!

Der Hintergrund ist einfach nur, dass ich nicht auf den PlayStore angewiesen sein will für zukünftige Durchführungen.

Alternativ gilt die Frage:
Gibt es (bei gerootetem Android) die Möglichkeit, die Download-Dateien (die ja sicher .apk-Dateien sind) direkt aus dem PlayStore abzufangen?!

Normalerweise sieht man als User ja nichts davon, sie werden nur heruntergeladen und direkt installiert.

Freue mich auf Antwort :)

Cya, Mäxl
 
F

FuXXz

Ambitioniertes Mitglied
Weiß denn nun wirklich jemand wofür sie genau ist ? :)
Also ich habe z.B. mein Nexus und Nexus 4 mit Nexus Root Toolkit gerootet und da installiert er ja auch SuperSU und BusyBox. Bei BusyBox sagte das Tool ich solle sie starten und die tools installieren, was ich nie getan habe. Titanium un ES Datei Explorer funktionieren ohne Probleme. Also wozu brauch man da die BusyBox?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Titanium Backup kann ohne Busybox garnicht ordentlich funktionieren, da schon Titanium Backup nach busybox sucht und wenns das nicht findet, downloaded und installiert.

ES Datei Explorer ist nen stink normaler Dateimanager, mehr nicht, genauso wie Root Explorer.

Was die Busybox nun wirklich ist, steht hier: Busybox

Im Prinzip erweitert es Android um ein paar Befehle, die sehr nützlich sind. Ob man das nun im normalen Gebrauch benötigt oder nicht, kommt ganz drauf an, was man denn so alles mit dem Androiden macht. Nutzt man es nur oder nutzt überflüssige Tools wie Titanium Backup, dann braucht man es nur bedingt.

Der Einsatzzweck von Busybox ist extrem vielfältig. Aber nun denn...
 
klaust

klaust

Experte
Otandis_Isunos schrieb:
Titanium Backup kann ohne Busybox garnicht ordentlich funktionieren, da schon Titanium Backup nach busybox sucht und wenns das nicht findet, downloaded und installiert.
Sorry, das ist Nonsens.
Titanium braucht keine separate BusyBox. Das was diesbzgl. gebraucht wird ist dabei und da wird auch nix nachgeladen.

Gesendet von meinem HTC Flyer P510e mit der Android-Hilfe.de App
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
klaust schrieb:
Sorry, das ist Nonsens.
Titanium braucht keine separate BusyBox. Das was diesbzgl. gebraucht wird ist dabei und da wird auch nix nachgeladen.

Gesendet von meinem HTC Flyer P510e mit der Android-Hilfe.de App
UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUH, entschuldige bitte -.-

Ich kenn noch die früheren Titanium Backup-Versionen und da war busybox sehr wohl erforderlich!


Nachtrag: Soviel dazu, dass Titanium ja keine busybox verwendet:

device-2013-01-20-181600.png
 
Zuletzt bearbeitet:
klaust

klaust

Experte
Ich schrieb ja, dass TB das was es braucht, dabei hat ;-))

Klar, daaaamals, in den TB-Anfängen war das natürlich anders....aber das ist jetzt Geschichte.

Gesendet von meinem HTC Flyer P510e mit der Android-Hilfe.de App
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Sieh meinen Edit und meinen Anhang ;)
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Nachtrag: Soviel dazu, dass Titanium ja keine busybox verwendet:
Hat niemand gesagt das Tit kein Box verwendet... nur das es keine braucht die extra installiert wird. Kann man aber auch einstellen das es die System BusyBox verwendet...

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Timothy Truckle

Erfahrenes Mitglied
Otandis_Isunos schrieb:
Nutzt man es nur oder nutzt überflüssige Tools wie Titanium Backup, dann braucht man es nur bedingt.
Sorry, ich hab den Satz jetzt drei-, viermal gelesen und ich bin sicher, dass irgendein tieferer Sinn dahinter steckt. Nur erschließt der sich mir nicht. Könntest du das noch mal in klare Worte fassen?
 
klaust

klaust

Experte
Stimmt, das hört sich ziemlich nutzlos an. :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
noob_fl

noob_fl

Experte
FuXXz schrieb:
Weiß denn nun wirklich jemand wofür sie genau ist ? :)
Also ich habe z.B. mein Nexus und Nexus 4 mit Nexus Root Toolkit gerootet und da installiert er ja auch SuperSU und BusyBox. Bei BusyBox sagte das Tool ich solle sie starten und die tools installieren, was ich nie getan habe. Titanium un ES Datei Explorer funktionieren ohne Probleme. Also wozu brauch man da die BusyBox?
beispiel swap (Cache, auslagerungsdatei)

die Android Minimal Busybox sieht sowas nicht vor - aber das kann gerade für ältere devices ganz sinnvollsein einen Virituellen arbeitsspeicher anzlegen um die stabilität/performance zu erhöhen.. das kann man aber nur mit einer Busybox die die entsprechenden befehle/programme fürs Swappen mit drinn hat

beispiel sysctl - man rootet ja auch gerne um den Kernel/die CPU zu optimieren, je nach dem nach geschwindigkeit oder nach akkuersparniss... sysctl befehle/tool funzen aber nur, wenn die Busybox wieder die entsprechendnen befehle/programme beinhaltet

beispiel firewall - eine ganz praktische funktion um traffic zu sparren, teilweise werbung zu unterbinden und einfach apps daran zu hindern online zu gehen ist es ja, deren Webzugriff via ip-table firewall zu unterbinden (was dann auch keine app mehr braucht die ständig on ist und traffic überwacht) - aber ohne ip table - firwallcommandos in der busybox - is nix

das sind so die wohl drei wichtigsten anwendungen für eine vollständige Busybox - zumindest für den otto und normalrootuser.. wer dazu noch ein gechrootetes Linux haben will, im terminal zippen und unzippen oder gar skripte schreiben, der wird eine vollständige busybox noch mehr ausreizen
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Timothy Truckle schrieb:
Sorry, ich hab den Satz jetzt drei-, viermal gelesen und ich bin sicher, dass irgendein tieferer Sinn dahinter steckt. Nur erschließt der sich mir nicht. Könntest du das noch mal in klare Worte fassen?
Soll heissen, wennst deinen Androiden nur nutzt, dann brauchst keine Busybox. Verwendest überflüssige Tools wie Titanium-Backup, dann kannst die schon nutzen. Wieso überflüssig? Wozu sollte ich ein Backup von Apps anlegen, wenn ich nach dem neumachen sowieso alle Apps aus dem Market reinstallieren kann?

Jetzt kommen zwar einige: AH Traffic, bla bla...Wozu gibts WLAN zuhause!?

klaust schrieb:
Stimmt, das hört sich ziemlich nutzlos an :D

Gesendet von meinem HTC Flyer P510e mit der Android-Hilfe.de App
Na, wenn ich Posts nur mit TapaTalk lese, dann les ich Posts nur beiläufig und versteh den Sinn auch nicht. Daher ist dein Post ziemlich überflüssig.
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Wozu sollte ich ein Backup von Apps anlegen, wenn ich nach dem neumachen sowieso alle Apps aus dem Market reinstallieren kann?
Du hast den Sinn von Titanium Backup nicht verstanden. Es ist nicht der Sinn ein Backup zu erstellen von der App sondern ein Backup von der App und den AppDaten. Zwar gibt es Apps die das automatisch sichern... aber nicht alle.
 
Ähnliche Themen - BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie? Antworten Datum
0