BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie?

  • 155 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie? im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
P

Pr1celess

Neues Mitglied
SimonGleinert

SimonGleinert

Experte
Kann mir vielleicht jemand sagen, wie der Befehl lautet, um einen bestimmten Eintrag aus einer Textdatei zu löschen?
Beispiel...
Ich möchte den Eintrag "test=2" in die build.prop schreiben lassen, also nehme ich den Befehl
"echo "test=2" >> /system/build.prop"
Da dort aber schon der Eintrag "test=1" drinnen ist, muss ich welchen Befehl geben, um den Eintrag zu löschen???
 
SimonGleinert

SimonGleinert

Experte
Vielen Dank schon mal dafür...
Wenn ich das richtig verstehe, brauch ich durch diesen Befehl den echo-befehl nicht mehr, da ja die test1 durch die test2 ersetzt wird, richtig?

Was ist aber, wenn es mehrere "test"-Einträge geben KANN?
z.b es könnte "test1" aber auch "test3" oder "test5" drinnen stehen?!
Wie müsste dann der Befehl lauten?
Und was ist, wenn überhaupt kein "test"-Eintrag vorhanden ?

Um das mal n bisschen zu verdeutlichen: Ich komme eigentlich aus der s4-Ecke und beim s4 ist es nicht mehr so, das man build.prop-Tweaks einfach übers Recovery flashen kann...irgendwie scheint dass nicht mehr zu funktionieren :confused:
Momentan teste ich diverse Tweaks auf unterschiedlichen Roms, deshalb möchte ich ein Script für den Terminalemulator schreiben, was diese Aufgabe für mich über nimmt, den über den Terminalemulator scheint es noch zu klappen.
Bisher habe ich dieses Script benutzt:

!#/system/bin/SH
mount -o remount, rw /system
busybox echo "test" >> /system/build.prop

Mittlerweile musste ich aber feststellen, das manche Roms manche Tweaks schon von Haus aus mitbringen, schon haben, aber mit unterschiedlichen Parametern, oder überhaupt nicht.

Deshalb brauch ich irgendwie ein Script, was das alles irgendwie berücksichtigen kann ?!
 
TheSpiritof69

TheSpiritof69

Experte
Naja, das kann dir jeder Bash-Scripting Guide sagen..Texte abfragen und ersetzen. Ist dann halt kein Einzeiler mehr.
 
SimonGleinert

SimonGleinert

Experte
Hast du vielleicht n Link zu so nem Guide?
Hab mich die nacht schon halb tod gegoogelt, weil ich noch nicht mal weiss, wie genau ich das bei Google benennen soll :(
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Naja ganz ehrlich. Sowas muss man heutzutage nicht mehr auf Desktopsystemen nutzen. Man kann, ja und man lernt sogar noch was. Bringt aber eigentlich nur was, wenn man permanent in der Shell arbeitet ;)

Sonst reicht auch der simple Editor, wo man suchen und ersetzen nutzen kann :p
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
Welche App ist dafür empfehlenswert?
 
Carew

Carew

Erfahrenes Mitglied
Root Explorer, ES Datei Explorer, Solid Explorer. Im Grunde alle üblichen Explorer die mit Root umgehen können.
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
Also auch sdmaid + total commander?!
 
BBF-Android

BBF-Android

Experte
Hallo

Hab ne kurze frage, für was braucht man Busybox ? Lese sehr vieles über Busybox, aber weiss bis heute nicht was es genau macht ?!

Kann mir das jemand mal erklären ?

:thumbsup:
 
abemann

abemann

Ehrenmitglied
Zitat wicki :
BusyBox*ist ein Computerprogramm, das verschiedene elementare Standard-Unix-Dienstprogramme*in einem einzelnen Programm vereint. Es läuft auf verschiedenenPOSIX-Umgebungen wie*Linux,*Android*oder*FreeBSD. Viele Werkzeuge sind jedoch so gestaltet, dass sie mit den Schnittstellen eines*Linux-Kernels*funktionieren. BusyBox wurde geschaffen, um auf eingebetteten Betriebssystemen mit sehr beschränkten Ressourcen arbeiten zu können.

Laut der Projektseite ist BusyBox das „Schweizer Taschenmesser für embedded-Linux“. Um noch weniger Platz zu brauchen, wird BusyBox oft mit kleinen Bibliotheken wie etwa*uClibc*gelinkt.
http://de.m.wikipedia.org/wiki/BusyBox

Fünf Minuten Googlen und der Drops wäre gelutscht;-)
Bitte nicht krum nehmen.
Bisschen Eigeninitiative ist schon erwünscht.
Sorry BBF, man muss nicht für jeden Pups n Thread eröffnen ;-)
 
BBF-Android

BBF-Android

Experte
Ja Sorry ... Danke trotzdem ... Thread kann gelöscht werden !!!! Danke
 
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Aus den tollen Antworten in [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/tools/530452-busybox-fuer-eigendlich.html"]diesem Thread[/OFFURL], weiß ich nun, dass BusyBox gebraucht wird, um auf eingebetteten Betriebssystemen mit sehr beschränkten Ressourcen arbeiten zu können, und dass BusyBox oft mit kleinen Bibliotheken wie etwa*uClibc*gelinkt wird. Klasse! Das hat dem dortigen TO sicher geholfen. :thumbup:

Nun ist es so, dass ich mit meinem eingebetteten Betriebssystem mit sehr beschränkten Ressourcen auch ohne BusyBox arbeiten kann und dazu nicht einmal kleine Bibliotheken, wie etwa *uClibc*, verlinkt brauche.

Also stelle ich die Frage nochmal: Für was braucht man BusyBox?

Ich lese immer, dass ich nach dem Rooten gleich BusyBox installieren soll, habe es aber bisher nicht getan und nicht festgestellt, dass es fehlt, weiß also nicht, wofür ich es installieren soll. Man könnte denken, dass es so etwas wie eine runtime library ist, bis jetzt ist mir aber noch keine App begegnet, die das abgefordert hätte. :unsure:


Gruß
S.
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@BBF-Android & @Solomon P. Eddie
Ich habe Eure Threads jetzt mit diesem Thread hier zusammengeführt, der den aussagekräftigen Titel trägt: "BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie?" Bitte vor dem Posten immer erst die SuFu benutzen. Danke.
 
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Ah, danke. Ich habe das jetzt alles überflogen und für mich entschieden, dass ich z. Zt. keine BusyBox brauche, da bisher keine meiner Apps mit Root-Bedarf danach verlangt hat.

Gruß
S.
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Moin Moin,
Habe auf dem LG GPad Viper installiert, da die Lautsprecher in der Stock einfach nur fürchterlich klingen.
Viper funktioniert aber nur mit Root und dieser besagten BusyBox.
Einfach klasse. - jetzt funktioniert auch Viper.
Was ich aber mit der Busybox noch veranstalten soll, ist mir ein Rätse.
Auch ich habe Wikipedia gelesen und als "Outsider" keinen Plan, was da gesagt wird. Sind für mich "böhmische Dörfer".
Nun habe ich den Thread gelesen und verstehe nur Bahnhof. Ähnlich geht es mir mit Adobe Air. Habs drauf, weil irgendeine App Das wollte.
Mir geht es wie Solomon.

Gruß anhaltmike
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Ein grund wieso du busybox brauchst, weil Apps wie Viper diese erfordern, Viper4Android greift auch nicht gerade wenig ins System ein

Ausserdem installiert man bei den meisten Root-vorgängen Busybox automatisch mit, hatte noch nie ein gerootetes Phone ohne damit, selbst mit Framaroot
 
Ähnliche Themen - BusyBox: Was macht die? Wofür wird sie gebraucht? Welche Apps nutzen sie? Antworten Datum
0