Android 1.6 (Donut) ist da! Und nun...

  • 98 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 1.6 (Donut) ist da! Und nun... im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
V

vinylscratcher

Fortgeschrittenes Mitglied
Also das erste Rom flashen inkl vorher rooten und backup machen mit Nandroid dauert circa ne halbe stunde. Jedes weitere flashen sind 5 - 10 Minuten. Es ist einfach geil sich von anderen abzusetzen aber doch des gleiche zu haben! :D

MfG Matze
 
anima322

anima322

Stammgast
Mir ist nur wichtig, dass 1.6 bald kommt.
Ich finde das ja super.
Unser OS wächst und wächst... andere haben ein handy und müssen mit demselben OS tag für tag leben
Aber ich hoffe dass sie das Magic noch lange unterstützen. Immerhin hab ich das WITH GOOGLE und das ist doch immerhin google supported^^
 
M

motoxtremo

Gast
Hehe, so kann mans auch sagen. Ich freue mich auch über jedes Update, aber die "armen" Leute die nie ein Update bekommen könnten einfach auch ein komplettes, ausgereiftes und fertiges OS haben ;-)

Bei meinem E71 gabs zwar selten Updates und wenn doch hat man keinen Unterschied festgestellt, aber es lief schnell, stabil und ohne Probleme (und ich musste mir auch kein Notizprogramm, keinen Datenzähler usw. Extra installieren ^^)

Aber Android macht schon mehr Spaß!
 
anima322

anima322

Stammgast
War das jetzt zufall oder vll ne anpassung an 1.6?

Wapedia, Robo Defense und chompSMS wurden geupdatet (kamen alle auf einmal die update-news)

Nicht schlecht :p
 
K

kicka

Fortgeschrittenes Mitglied
anima322 schrieb:
War das jetzt zufall oder vll ne anpassung an 1.6?

Wapedia, Robo Defense und chompSMS wurden geupdatet (kamen alle auf einmal die update-news)

Nicht schlecht :p
Bei chompSMS war es auf jeden Fall ne Anpassung wegen Donut, das lief vorher nicht und jetzt geht's wieder :)
 
anima322

anima322

Stammgast
naja ich hab ja das originale Vodafone with Google ROM Cupcake 1.5

Bei mir ging chompsms immer :D

aber hauptsache es läuft mit donut alles runder und besser.. besonders die cam müsste man mal richtig ausnutzen!
 
C

chewbacca

Ambitioniertes Mitglied
Also ich muss ja sagen was ich viel wichtiger bei einem Update gefunden hätte, wäre die Möglichkeit endlich mal Apps auf die SD-Karte zu installieren. Ich bin nämlich eigentlich sehr zufrieden mit allem und jetzt extra rooten dafür will ich auch nicht.
 
S

Slider

Fortgeschrittenes Mitglied
ich blicke bei den UPDATEs bzw, VErsionen nicht durch.

ich habe jetzt vor zwei Tagen beim HTC die aktuelle fürs HERO müsste 2..... etwas sein gezogen und alles läuft gut.

nun erscheint was mit 1.6 mit dem Namen DONUT was ist das denn??

denke mal ich als HERO nutzer (Gerät ist Branding frei) das nicht nuzten kann, ist das so?

aber was sollen die ganzen verschiedenen versionen, meine jetzt nicht die fürs G2, die haben sowieso leider die AR.... karte
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Gerade das G2/Hero ist ja bekannt für seine miserable Software, die keiner haben will. Ist klar, dass du da die Arschkarte hast.
 
René

René

Stammgast
Das kann man so nicht sagen. Es gibt einfach einen Unterschied zwischen Android an sich, welches jetzt in Version 1.6 erscheinen soll und der angepassten Android-Version von HTC welche in der 2.xxx veröffentlicht wurde.

Alle Nutzer, bei denen kein Google Logo auf dem Gerät ist, erhalten Updates IMMER vom Handyhersteller alle Anderen (wie z.B. ich mit dem HTC Magic von Vodafone) erhalten das offizielle Android-Update direkt von Google.

mfg René
 
F

Fege

Neues Mitglied
wie läuft das ganze jetzt eigentlich ab? google hat 1.6 jetzt freigegeben, kann ja auch jeder downloaden wenn er lustig ist, allerdings wird 1.6 dann wahrscheinlich im oktober als auto-update (via NPS bei samsung) rauskommen? ist das so richtig? bzw warum kann die im internet verfügbare version nicht jetzt schon installiert werden? keine kompatibilität mit dem handy?

gruß
 
marcel-usedom

marcel-usedom

Stammgast
Weil es nunmal für die Entwickler ist!!!
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Fege schrieb:
wie läuft das ganze jetzt eigentlich ab? google hat 1.6 jetzt freigegeben, kann ja auch jeder downloaden wenn er lustig ist, allerdings wird 1.6 dann wahrscheinlich im oktober als auto-update (via NPS bei samsung) rauskommen? ist das so richtig? bzw warum kann die im internet verfügbare version nicht jetzt schon installiert werden? keine kompatibilität mit dem handy?

gruß
Es wurde bisher der Donut-Code und neulich ein aktuellisiertes SDK veröffentlicht. Aber ein offizielles Android 1.6 von Google für die Geräte selber gibt es noch nicht!

Bei Geräten wie dem Galaxy, Hero und der 32A Version vom Magic muss man auf ein Release der Hersteller warten. Es ist nicht bekannt, wann diese Geräte ein Update erhalten.

Nur für das G1 und das Vodafone Magic soll es Oktober kommen. Und zwar OTA (=over the air).

Das ganze wurde aber auch schon paar mal geschrieben...
 
anima322

anima322

Stammgast
Gut das ich das magic with Google hab von Vodafone
Hehe
 
T

The One

Erfahrenes Mitglied
René;67373 schrieb:
Das kann man so nicht sagen. Es gibt einfach einen Unterschied zwischen Android an sich, welches jetzt in Version 1.6 erscheinen soll und der angepassten Android-Version von HTC welche in der 2.xxx veröffentlicht wurde.

Alle Nutzer, bei denen kein Google Logo auf dem Gerät ist, erhalten Updates IMMER vom Handyhersteller alle Anderen (wie z.B. ich mit dem HTC Magic von Vodafone) erhalten das offizielle Android-Update direkt von Google.

mfg René
Also das ist mir aber völlig neu. Ich habe noch nie gehört das überhaupt G1s zu kaufen sind bei denen hinten nicht "with Google" draufsteht. Das steht bei jedem G1 und Magic drauf und bezieht sich soviel ich weiß auf Gmail Support und Google Kalender Support, nicht auf die Systemsoftware.
 
majuerg

majuerg

Lexikon
In Deutschland kriegst du auch nur ein G1 "with Google", genauso das Magic. In Österreich gibt es aber z.B. das Magic in beiden Versionen, die beide zwar mit Android laufen, aber sich trotzdem von der Software her etwas unterscheiden (nicht nur wegen den Boards)... Die Leute, die ihr G1 z.B. von Rogers haben, müssen auch auf ein angepasstes Android von HTC warten, denn die haben kein "with Google" und unterscheiden sich von der inneren Hardware her nicht von den hier erhältlichen.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
The One schrieb:
Das steht bei jedem G1 und Magic drauf und bezieht sich soviel ich weiß auf Gmail Support und Google Kalender Support, nicht auf die Systemsoftware.
Um max noch ein wenig zu unterstreichen:
Die "with Google" Phones (auch genannt "Google Experience Phones") haben alle ein nacktes Android drauf. Direkt von Google. Updates kommen auch direkt von Google. Der Hersteller hat hier keine Finger im Spiel.

Bei allen anderen Phones hat er das schon. Mal etwas mehr (HTC Sense beim Hero, Motoblur beim Motorola Dext, Canvas beim T-Mobile Pulse), mal auch etwas weniger (Samsung Galaxy). Überall hat sich aber der Hersteller selber Android geholt und so angepasst wie er lustig war. Darum gibts OTA Updates auch nur für die Phones "with Google" - Google kann ja nicht wissen, was der jeweilige Hersteller womöglich gemacht hat, was zu Inkompatibilitäten führen könnte.
 
T

ToastMX

Neues Mitglied
Schade dass das System so auseinander geht.
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Naja, ich meine es ist ja immer noch Android. Unterschiedliche Geräte brauchen nun mal auch unterschiedliche Anpassungen. Und ob man nun ein Wallpaper oder Klingelton mehr oder weniger hat stört, finde ich, nicht.

Wenn man denn nun was konkretes haben möchte wie Sense, dann weiß man ja welches Gerät man kaufen kann. Android aber hat man dann ja trotzdem...

mfg, max!
 
magicmarcel

magicmarcel

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es denn jetzt schon einen genauen Termin?

Als ich gestern Abend im Market geschaut hab, bin ich auf die APK "Toggle Settings (Cupcake)" gestoßen.
Dort schrieb ein User als Kommentar: "Does not work on Donut :-(".

Heisst das, dass es Donut schon "irgendwo" gibt?
Oder war das evtl. SDK?

Gruß Marcel
 
Ähnliche Themen - Android 1.6 (Donut) ist da! Und nun... Antworten Datum
3
0
1