Apps deinstallieren

  • 136 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps deinstallieren im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
P

pulpo81

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe bei meinem Tablet leider nicht die Möglichkeit die standard Gallerie zu deaktivieren. Der Button ist grau und nicht anwählbar wie viele andere Apps auch. Das Tablet (Yarvik Xenta) ist voll gerootet. Sind das Systemapps die nicht deaktivierbar sind?
HIntergrund ist das ich nicht möchte das meine Digicam sofort mit der Stock Galerieapp geöffnet wird. Da einzelne Fotos zu kopieren zu markieren ist ein Krampf. Oder anders gefragt, warum kann ich nicht den ES Dateiexplorer dazu bringen die Digicam zu lesen oder bin ich zu blöde die da zu finden. USB Stick und co. werden schön aufgelistet aber die Camera nicht. Díe Standard Gallerie ist auch nicht als Standard Programm definiert. Dieses Feld ist ebenfalls ausgegraut.

Danke schon mal
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Appquarantaene damit lassen sich Apps in Handumdrehen per Appwidget mit einem Tip aktiv. und deaktiv. In der Pro kann man gleich mehrere gleichzeitig steuern

Gesendet von meinem HUAWEI U8825-1
 
M

mizch

Experte
Die Galerie kommt meistens als Systemapp. Systemapps lassen sich schon löschen (/system rw mounten (ggfs. nach diesem Ausdruck die Forumsuche bemühen), .apk in /system/app löschen, Datenbereich in /data/data/... löschen). Bringt aber meist nicht viel, da der in /system gewonnene Platz nicht für den User frei wird, sondern nur für andere Systemapps.

Bei der Galerie wäre ich mit Löschen besonders vorsichtig, da gerne mal (fast?) die ganze Kamerafunktion in derselben .apk ist. Als erst mal umbenennen (andere Endung und Booten) und probieren oder vor Löschen sichern.

Solange die Galerie die einzige Fotobetracht-(Galerie-)App ist, musst Du sie gar nicht als Standard setzen. Probier mal, ob Dir QuickPic zusagt (mMn die bessere Alternative) und ob Du dann die Auswahlanfrage an der Stelle bekommst, wo Du sie vermisst, und in ihr den Standard setzen kannst.

Mit Datei-Managern finden sich die Fotos auf der SD-Karte unter DCIM/Camera. Ob interne oder externe SD: hängt davon ab, was Du in der Kamera-App eingestellt hast – meistens ist das dort einstellbar und bestimmt, wo Du im File Manager suchen musst.
 
Katusch

Katusch

Ambitioniertes Mitglied
Muss man bei einer app deinstallation immer zuerst app chace und app daten löschen befor man sie deinstalliert um keine Datenleichen zu hinterlassen oder kann man einfach direkt deinstallieren? Geht das nicht automatisch?
 
StefMa

StefMa

Experte
Das geht automatisch. Musst dich um nichts kümmern.

Allein die Ordnerstruktur, die gegebenfalls für die Ap angelegt wurde, musst du händisch entfernen.
Ansonsten reicht es auf Deinstallieren zu klicken.

Gruß
 
Katusch

Katusch

Ambitioniertes Mitglied
Welchen Vorteil bringt diese app? Dass sie auch die Ordnerstrucktur löscht? Sonst noch was?
 
Trend43

Trend43

Experte
Was die App macht und was nicht steht alles in der Beschreibung. Einfach mal auf den Link klicken ...
 
StefMa

StefMa

Experte
Nein. Die App löscht nicht die Struktur... Die bleibt sich weiterhin. Die App macht nichts anderes als die so löschen Sie es auch der Dialog von Android selbst macht...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
Katusch

Katusch

Ambitioniertes Mitglied
völlig überflüssig sowas also...

danke
 
H

HugovomFluss

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich lese gerade in der Android Apps von androidmag,dass man mehrere Apps,die in der Bibliothek des Googlestores aufgelistet sind,gleichzeitig löschen kann.
Durch längeres Antippen einer App und folgend dann durch kurzes Antippen der weiteren.
Bei mir öffnet jedoch dann die Appseite zum installieren.
Woran liegt das?

Achja, ich nutze das Samsung Galaxy Ace 2.

Um nicht einen weiteren Thread zu starten,vielleicht weiss jemand,ob nicht auch Androidversion 4 fürs Ace 2 irgendwann ansteht.
Mir war so,als hätte ich das mal vor geraumer Zeit gelesen,dass es in Arbeit sei.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Das ist eine interessante Frage, denn ich hab das gerade auf meinem Gerät und dem neuesten PlayStore ausprobiert und es funktioniert tatsächlich.

Weiß ja nicht, welche Version vom PlayStore du derzeit installiert hast.

Ansonsten sieht es bisschen schlecht aus, wenn man dafür Android 4.x braucht :(

Alternativ könntest du ja mal im entsprechenden Bereich nachschauen, ob es nicht eine Custom Rom für dein Gerät gibt :)
 
H

HugovomFluss

Fortgeschrittenes Mitglied
Google Play Store ist Version 4.4.21

Wo wäre denn die Aktualisierungsmöglichkeit für den Store versteckt?
 
H

HugovomFluss

Fortgeschrittenes Mitglied
Schön,aber welchen Link nutze ich dort am besten?
Zur Info, ich bin wohl einer der wenigen,die ihr Handy nicht gerootet haben.
Wie wäre der "normale" Vorgang zur Aktualisierung?
Es muss doch ein Updatelink auf dem Handy,dort in der Storeanwendung geben!
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Wenn der Hersteller aber kein Update für das Gerät bereitstellt, gibt es eben keine Aktualisierung ;)

Einfach mal irgendeine Androidversion installieren geht so leider nicht.

Wegen dem Link: Du kannst entweder direkt die angehängte Datei nehmen und manuell installieren (unbekannte Quellen müssen aktiv sein) oder eben irgendeinen Downloadlink aus dem entsprechenden Post ;) Eben letzte Seite letzter Post :p

Auch da müssen unbekannte Quellen aktiv sein.

Aktivieren? Klar, irgendwo in den Sicherheitseinstellungen sollte das gehen :)

Aber dennoch: Geht der neue PlayStore dann nicht und es gibt KEIN Update vom Hersteller, muss man leider sagen: Pech gehabt :(
 
H

HugovomFluss

Fortgeschrittenes Mitglied
Na so wichtig ist das ganze dann auch wieder nicht,um so einen "Aufstand" zu machen.

Aber Danke sehr für deine Hilfe ansonsten!:thumbup: