Dateien per Bluetooth-Verbindung transferieren

  • 245 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateien per Bluetooth-Verbindung transferieren im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
PitchBlackNight

PitchBlackNight

Fortgeschrittenes Mitglied
im Ordner "Bluetooth" ... am besten einfach einen Datei-Explorer wie zb "ES Datei Explorer" installieren
 
N

Nick_5843

Neues Mitglied
Ok Danke PitchBlackNight:thumbup:

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
E

eigi01

Fortgeschrittenes Mitglied
Alle Nexus Geräte verweigern das Empangen von App's per BT, selbst die älteren nicht von Asus oder LG gefertigten. Ist nix Neues. Eigentlich sogar ein Sicherheitsfeature.
Meine Xperias haben damit jedoch keine Probleme.
Zum Senden ans Nexus benenne ich sie auch einfach um.

LG Thomas
 
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
Ich kann von meinem Handy, Huawei Ascend Y330, Android 4.2.2, keine Daten an meinen PC (Ubuntu 14.04) senden. Beide Geräte sind verbunden und werden auch entsprechend angezeigt. Auch das Senden vom PC aufs Handy klappt Nur eben umgekehrt nicht.

Ach ja. Bei WinXP Pro verhält es sich ebenso.

Hat jemand Ahnung woran das liegen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Mir gings ja glatt genau so. Nachdem Blueman und die Persönliche Dateifreigaben gemäß meinen Hinweisen oben eingerichtet waren, hat es immer noch nicht funktioniert :huh:

Ich mußte nochmals explizit die Geräte trennen und neu koppeln - danach konnte ich endlich meine Testdatei auf meinem ubuntu 14.04 empfangen.
 
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein Moto G und Moto X, beides die 2014er Version (XT1068 und XT1092), beide mit Lollipop.

Nun wollte ich testweise einmal eine e-Book Datei im .epub-Format per Bluetooth von einem auf das andere Gerät übertragen. Das Gerät wird gefunden und angezeigt, aber nach der Auswahl kommt sofort "Fehlgeschlagen". Das habe ich im File-Manager Ghost Commander probiert, den es in F-Droid gibt (ich bin ein langer Midnight-Commander Fan, und früher unter DOS schon Norton Commander, daher der GC). Mit dem "Amaze" File Manager aus F-Droid habe ich es ebenfalls probiert, der stürzt gleich beim Versuch, die Datei zu übertragen, ab. Leider kommen die Android-Geräte nach 4.1 oder sowas nicht mehr mit einem eigenen Dateimanager, daher kann ich es mit dem nicht probieren (was ja auch schon mal krank ist, ein Gerät ohne Dateimanager auszuliefern).

Dasselbe mit einer Bilddatei aus der Galerie-App heraus probiert funktioniert aber problemlos, die Datei wird übertragen (bzw. das Empfängerhandy meldet sich und fragt brav nach, ob es die Datei annehmen soll).

Nun ist die Frage: ist das eine neue Gängelungsmaßnahme, die den Nutzern wieder ein Stückchen mehr Freiheit nehmen soll, oder gibts da irgend ein Problem mit meiner Methode? Gibt es evtl. einen (möglichst quelloffenen, also am liebsten über F-Droid oder von der Website des Entwicklers/Projekts herunterladbaren) Dateimanager, in dem das Teilen von solchen Dateien per Bluetooth doch funktioniert?

Weil, Android Beam ist ja nett und süß, aber wenn der Großteil der Geräte kein NFC hat, bringts halt nix, und Bluetooth hat eben jedes Gerät...
 
D

drache

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Habe jetzt gerade ausprobiert. Samsung (4.2.2) mit Moto G ( Lolipop 5.02). Ich verwende zwar immer Es Datei Explorer, aber ich denke es sollte mit anderen auch funktionieren. Apk auswählen und auf teilen gehen. Das Gerät wählen und senden. Ging in beide Richtungen.
 
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, und danke fürs Ausprobieren. Mit welchen Dateitypen hast Du das ausprobiert? In welchem Ordner lagen die Dateien? Bei mir klappt es auch mit ES Datei Explorer nicht.
 
D

drache

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Mit jpg,apk und epub. Ich habe paar Screenshots gemacht

Der ursprüngliche Beitrag von 09:21 Uhr wurde um 09:22 Uhr ergänzt:
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann muss es wohl am Speicherort liegen?
 
D

drache

Ambitioniertes Mitglied
Sorry vergessen. Es ging von der SD karte( Extra Ordner für Apks) und auch intern(downloads)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, ich bekomme jetzt die Fehlermeldung "Der Inhalt wird nicht unterstützt" (0 Erfolgreich, 2 Fehlgeschlagen)...Sowohl mit .epub als auch .mobi ebooks.

Edit: Und das einzige, was ich dazu finde, ist aus dem Github-Repository der Bluetooth-App das Language-File:
<string name="status_not_accept" msgid="1695082417193780738">"Der Inhalt wird nicht unterstützt."</string>
aus: https://github.com/Android4SAM/plat...uetooth/blob/master/res/values-de/strings.xml
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drache

Ambitioniertes Mitglied
Seltsam... Hab grade mit Amaze ausprobiert. Geht genauso.
 

Anhänge

R

rudolf

Lexikon
Das ist von Gerät zu Gerät verschieden welche dateitypen mit BT übertragen werden. Und nach meiner Erfahrung unabhängig von der Android version. Ich probiere es erst so, und wenn die Übertragungnicht klappt:

Bei einer Datei benenne ich die vorher in .mkv um, zB tr.apk in tr.apk.mkv, am ziel dann wieder zurück. Mkv wurde bisher immer akzeptiert.

Bei vielen Dateien packe ich die zum zip mit total commander.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, das erklärt es dann wohl. Wieder mal so eine künstliche Freiheits-Einschränkung, wo sich jeder nur noch denken kann "WTF?" - und ein weiterer Grund, das Gerät doch besser zu rooten....sonst fühlt man sich total hilflos gegen die totalitäre Bevormundung....

@drache, daher auch noch die Frage: Ist Dein Moto G gerootet? Weil, wenn es ein XT1068 ist (2nd Gen Dual-SIM), dann müssten wir ja das gleiche Gerät haben...
 
D

drache

Ambitioniertes Mitglied
Ja wir hab das gleiche Gerät. Meins ist noch nicht gerootet.
 
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann wundert es mich umso mehr, dass es bei Dir funktioniert, bei mir jedoch nicht (mein Gerät ist ebenfalls nicht gerootet)... Ich habe die Build-Nummer LXB22.46-28.1, hast Du dieselbe?
 
Ähnliche Themen - Dateien per Bluetooth-Verbindung transferieren Antworten Datum
10
16
1