"Dieses Konto ist bereits auf Ihrem Gerät vorhanden" - Google Kontakte nicht nutzbar

TeKaCe

TeKaCe

Stammgast
Threadstarter
Servus zusammen,

ich war ein paar Tage off, nun bin ich wieder da - und direkt mit einem Problem, das ich nicht selbst lösen kann: drum ist nun Eure Schwarm-Intelligenz gefordert ;-)

Da die Hilfe keine brauchbaren Ergebnisse liefern konnte und ich mir nicht sicher bin, ob es sich um ein Soft- oder Hardware-Problem handelt, schreibe ich hier. Falls notwendig, bitte in die passende Ecke verschieben ...

Also ... ich besitze seit heute ein TECLAST M89 Tablet, das mich in vielerlei Hinsicht ziemlich begeistert - in einem Punkt aber nervt: ich kann meine Kontakte nicht synchronisieren, streng genommen kann ich die App (Google Kontakte, mein Favorit seit Jahren - andere Apps funktionieren auch nicht) gar nicht nutzen.

In den Kontoeinstellungen taucht "Kontakte" in der Sync-Übersicht folgerichtig gar nicht erst auf - wie auch, wenn die App nicht auf mein Google-Konto zugreifen kann ...

Bei allen anderen Google-Apps bzw. Apps, die auf mein Google-Konto zugreifen müssen/können: kein Problem. Konto ist natürlich eingerichtet, das ist das zwölfte Android-Gerät - ich bin nicht sooo unerfahren in diesen Dingen, ist ja auch kein Hexenwerk. Aber hier bin ich mit meinem Latein am Ende.

Fehlermeldung: "Dieses Konto ist bereits auf Ihrem Gerät vorhanden"

Die erscheint, wenn ich die App starte und mich anmelden will / soll (was eigentlich unsinnig ist und automatisch abläuft). Es gibt auf dem Tablet offensichtlich keine native App, sonst würde ich zur Not halt die nutzen.

Hat irgendjemand eine Idee, einen Link (bitte nicht den bekannten mit dem "G Suite-Administrator-Workaround", den kenne ich schon, ich nutze G Suite nicht), am besten: eine fertige Lösung?

Tausend Dank im voraus, jeden, der mir weiterhelfen kann, schließe ich in mein Nachtgebet ein ;-)
 
cad

cad

Guru
@TeKaCe Fiese Frage ;) - eventuell überflüssig:
Hast du geprüft, ob die Kontakte-App auch die Berechtigung für Kontakte hat?
 
TeKaCe

TeKaCe

Stammgast
Threadstarter
@cad Nein, keine "fiese Frage" - vielmehr sehr berechtigt ...

Ja, das habe ich geprüft: sie hat.

Ich habe eigentlich alles durch, was geht: Neuinstallation der App, Werks-Reset (dreimal!), Cache und Daten löschen aller Google-Apps inkl. Deaktivieren (mehrmals) usw. ... nix scheint zu helfen.

Ich hoffe auf einen einzigen Hinweis auf eine Kleinigkeit, die ich übersehen haben könnte ...
 
TeKaCe

TeKaCe

Stammgast
Threadstarter
@alle: hat sich gerade erledigt, ich hab' das Biest fallen lassen, seit dem Sturz auf die untere rechte Ecke (Alurahmen eingedrückt, Display hat sich gehoben) sehe ich nix mehr: das Ding ist in Betrieb und funktioniert vermutlich einwandfrei, ich bekomme davon aber nix mehr mit: das Display ist völlig tot.

Fern-Ortung und -Löschung funktioniert einwandfrei.

Hatte ich erwähnt, dass ich glatte Rückseiten bei Smartphones und Tablets nicht besonders mag?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nur, falls hier ein interessierter Bastler mitliest: ich würde das Ding (brandneu, siehe oben) komplett gegen Erstattung von Portokosten und dem Wert eines guten Kastens Bier abgeben
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten