1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. jo.da, 01.06.2012 #1
    jo.da

    jo.da Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    HAllo zusammen,

    ich habe mit meinem Samsung Galaxy I5800(Android 2.2) heute den Mobilfungprovider gewechselt.
    Ausschalten -> Alte SIM raus -> neue SIM rein -> Einschalten -> funktioniert :biggrin:

    Aber nicht wirklich. Ich kann Telefonieren, Surfen, E-Mail, usw., doch im linken oberen Eck kommt immer das rote Dreieck Icon und sagt Anmeldefehler xxx@googlemail.com. Das Passwort zu meinem Google-Account habe ich schon mehrfach eingegeben, kein Erfolg.
    Also funktioniert der PlayStore nun nicht mehr.
    Auch über WLAN ist der Fehler vorhanden...

    Was zum Teufel hat Google mit dem Providerwechsel am Hut?

    Gibt es bei Google evtl. ein Timeout nach x erfolglosen Anmeldeversuchen?

    Grüße
    Jo
     
  2. Thyrion, 01.06.2012 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Google hat mit dem Providerwechsel nur indirekt zu tun. Der SIM-Wechsel stößt einen Sicherheitsmechanismus an, der es notwendig macht, sich am Telefon mit den Google-Daten neu anzumelden (quasi als Beweis, dass das Handy immer noch dir gehört und nicht etwa gestohlen wurde).

    Versuch dich mal über Webbrowser (z.B. am PC) bei Google anzumelden - evtl. musst du dort ein Captcha eingeben (was über die automatische Anmeldung für die Google Dienste auf dem Smartphone nicht geht).
     
  3. Batschi, 02.06.2012 #3
    Batschi

    Batschi Junior Mitglied

    Hast du bei Google "Anwendungsspezifische Passwörter" aktiviert? Vielleicht musst du dir erst ein neues generieren.

    Nicki - Gesendet vom Sony Xperia S
     
  4. archivo, 02.06.2012 #4
    archivo

    archivo Erfahrener Benutzer

    hast du das google konto auch schonmal von deinem handy entfernt und neu hinzugefügt?

    Ich hatte mein Android Handy mit meinem google konto glaube schon mit 3 unterschiedlichen SIM Karten in Benutzung und hatte nie so ein Problem.
     
  5. jo.da, 02.06.2012 #5
    jo.da

    jo.da Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Infos. Ich habe nun die beiden anwendungsspezifischen Passwörter im Google Interface am PC gelöscht. Danach wurde ich sowohl am Tablet als auch am Smartphone erneut nach meinem Google-Passwort gefragt und nun funktionieren beide wieder.

    Was bedeutet eigentlich die Kategorie Android in den Google Kontoeinstellungen?

    Da steht bei mir nix obwohl ich 2 aktive Geräte habe.

    Dagegen kann ich unter Punkt PlayStore meine beiden Geräte samt den installierten Apps sehen.

    Grüße
    Jo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
google family link in Deutschland nutzen Android Allgemein Vor 54 Minuten
Keine Google Drive Sicherung möglich // HTC X und HTC One M9 Android Allgemein Gestern um 07:59 Uhr
Bluetooth KFZ Empfänger und Google Assistent Android Allgemein 08.10.2017
App Suche ohne Google Konto Android Allgemein 08.10.2017
Android Updates - Neuer Google-Algorithmus - Allg. Diskussion Android Allgemein 02.10.2017
Google-Meldung "Kontakt-Email-Adresse bestätigen" lässt sich nicht entfernen Android Allgemein 07.09.2017
Google Play Dienste Android Allgemein 07.09.2017
Google verteilt Sicherheitspatch für September Android Allgemein 06.09.2017
Wie Sprachausgabe nach Google-Suche bekommen? Android Allgemein 28.08.2017
Wie Google Eigenwerbung abschalten? Android Allgemein 28.08.2017

Users found this page by searching for:

  1. sim wechsel google play aktivieren

    ,
  2. neue sim karte google play konto nicht akzeptiert

    ,
  3. sim karte gewechselt play store

    ,
  4. playstore nach sim tausch,
  5. providerwechsel google konto
Du betrachtest das Thema "Fehler Google-Account bei Providerwechsel" im Forum "Android Allgemein",