Funktioniert der Wecker auch bei ausgeschaltetem Androiden? Nein!

  • 191 Antworten
  • Neuster Beitrag
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Eben, so mache ich es auch. Im Flugmodus ist es doch prinzipiell aus. Jedenfalls sind alle Verbindungen gekappt. Wecker funktioniert und das Handy verbraucht kaum Strom bzw.gar keinen, wenn man es am Ladegerät lässt.
 
netfreak

netfreak

Erfahrenes Mitglied
Ja ok. Aber besteht eine Möglichkeit das Handy selber mit einer APP starten zu lassen?

Eine App könnte ja dem Phone eine art verzögertes neustarten zuweisen.

Also...


  1. Starte Handy neu
  2. Bootbild (Samsung Logo) aufhalten für ???minuten
  3. Vorgang fortsetzen bis zur PIN und Mustereingabe falls Flug nicht Aktiv.
  4. Der Wecker ist wieder in Bereitschaft.
Bei 2ten könnte man ein Hack eintrag so erstellen das der Boot oder startvorgang einfach so lange aufgehalten wird bis kurz vor der gewünschten Zeit die man möchte das sich das Handy einschaltet. Läuft diese Zeit ab soll das Logo erscheinen bzw an dem zeitversetzten neustart fortgesetzt werden. Sozusagen eine Art Zeitversetztes Neustarten. Ein Zähler zählt runter und danach startet er. Der Zähler sollte aber im Hintergrund laufen und Bild soll schwarz sein. Ev beim Behrühren das ein Symbol oder ein Counter anzeigt wie lange es noch dauert bis das Handy sich startet.



Das wäre theoretisch ja machbar oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rihntrha

Guru
So was kannst du vergessen, da müsste man mit root ziemlich tief im System rumbasteln.

cu
 
netfreak

netfreak

Erfahrenes Mitglied
Wieso?

Es müsste theoretisch ja eine Timer schon gesetzt sein. Nach dem Bootlogo kommt doch ein Animation. Also man könnt auch einen Counter vor der Animation starten lassen der dann herunterzählt aber ohne etwas gestartet zu haben.

Damit könnte man z.B. auch eventuell gleich einen Wecker integrieren ohne da bei das Gerät komplett zu starten.
Ähnlich wie ein abgesicherter Modus wie man es von Desktop PCs her kennt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rihntrha

Guru
netfreak schrieb:
Wieso?

Es müsste theoretisch ja eine Timer schon gesetzt sein. Nach dem Bootlogo kommt doch ein Animation. Also man könnt auch einen Counter vor der Animation starten lassen der dann runterzählt aber ohne etwas gestartet zu haben.
Das passiert aber alles schon bevor Android gestartet ist. Hier startet gerade das Linux. Also kann da ne App nix machen. Man muss in den Startscripten rumfummeln.

Aber wie gesagt, ohne root ist da eh nicht.

netfreak schrieb:
Damit könnte man zb auch ev gleich einen Wecker integrieren ohne da bei das Handy komplett zu starten.
Aber ohne Android Schnittstelle für Audio und Bildschirm.

D.h. man müsste das selbst basteln und direkt mit den Treibern reden. Und das würde dann nur mit genau diesem ROM funktionieren.


Das wäre alles sehr low Level und nur für dieses Handy.

cu
 
netfreak

netfreak

Erfahrenes Mitglied
rihntrha schrieb:
Das passiert aber alles schon bevor Android gestartet ist. Hier startet gerade das Linux. Also kann da ne App nix machen. Man muss in den Startscripten rumfummeln.

Aber wie gesagt, ohne root ist da eh nicht.

cu
Gerootet ist das Phone ja eh.

Im Recoverymodus eine Wackup Funktion einrichten?

Das wäre schon Praktisch. Den Apps mit ROOT können dann direkt dann neue Einstellungen an den Recoverymodus schicken die beim neustarte übernommen werden.
 
R

rihntrha

Guru
Stimmt, nen Recovery Wecker wäre durchaus denkbar.

Ich sehe da zwar keinen wirklichen Sinn, aber denkbar wäre es ;-)


Der einzige Vorteil wäre die erhöhte Wecksicherheit.
Im Recovery kann kein sync ausrasten und den Akku leersaugen oder ähnlich.

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
netfreak

netfreak

Erfahrenes Mitglied
Sinn ist einfach der das kein Android läuft bis zum gewünschten Zeitpunkt. So muss man z.B. nicht das Phone an der Steckdose angesteckt lassen und spart Strom. So vermute ich mal das meine Mutter denkt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rihntrha

Guru
Naja, Strom sparen müsste man prüfen. Wenn die ganze Hardware nicht vernünftig aktiviert wird, dann läuft sie vermutlich auf voll Power.
Ein Recovery ist ja einfach nur ein zweites Linux ohne Android was am ende (wenn es gestartet ist) nen kleines Programm startet was das Menü (und einige Funktionen) bereitstellt.

Ich glaube nicht das die Recovery Systeme hierauf (Strom sparen) Optimiert sind.

cu
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Im Flugmodus verbraucht das Gerät wenn es hoch kommt vielleicht 1% Akku. Da verbraucht das ausschalten und neustarten mehr Akku. :lol:

Aber mal zurück zum Thema - ich schmeiß mal das in die Runde:
https://www.kernel.org/doc/Documentation/rtc.txt
AlarmManager | Android Developers

Keine Ahnung ob es überhaupt eine App gibt, die z.B. den Alarm mithilfe der set-Methode und Typ "RTC_WAKEUP" implementieren. Auf manchen (allen?) Geräte könnte das durchaus klappen, wenn ein entsprechendes Interface zur Verfügung steht. Außer damit soll gemeint sein, es weckt das Gerät auf, wenn es im Deepsleep ist?

Glaube da hat rihntrha mit App Entwicklung mehr Ahnung als ich ...

Edit: Vergesst das mit dem AlarmManager. Hab schon kapiert, für was RTC_WAKEUP ist. XD
 
Zuletzt bearbeitet:
netfreak

netfreak

Erfahrenes Mitglied
rihntrha schrieb:
Naja, Strom sparen müsste man prüfen. Wenn die ganze Hardware nicht vernünftig aktiviert wird, dann läuft sie vermutlich auf voll Power.
Ein Recovery ist ja einfach nur ein zweites Linux ohne Android was am ende (wenn es gestartet ist) nen kleines Programm startet was das Menü (und einige Funktionen) bereitstellt.

Ich glaube nicht das die Recovery Systeme hierauf (Strom sparen) Optimiert sind.

cu
Das mit dem RM war nur eine Ansatzidee.

Vielleicht kann man ein extra minimal linux entwickeln das zB startet wenn man Mittleren Button mit Power gedrückt hält.

Da könne man dann vll so ein WakeUp Konfiguriermodus zur verfügung stellen und ev noch akkustand anzeigen lassen. Wäre auch praktisch ist aber schon wieder anderes Thema.
 
B

Blacky100

Neues Mitglied
@fragfutter Hallo , hab das Xiaomi mi 9T pro miui 11 und Android 10@ oben .
hab lange gesucht und eine lösung gefunden das der wecker abgeht auch bei abgeschalteten Handy.
Einstellungen dann Akku und Leistung unten ein/ausschalten planen. da hab ich auf 6.30 gestellt und den wecker 3 Minuten später.
Handy abgeschaltet und hat ein geschaltet und 3 min später ging der wecker ab.
bis jetzt 4 tage ohne Probleme .
Hoffe konnte etwas helfen .
 
Ähnliche Themen - Funktioniert der Wecker auch bei ausgeschaltetem Androiden? Nein! Antworten Datum
5
2
0
Oben Unten