Google Elternaufsicht / Family Link entfernen, wenn Elternteil blockiert?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Elternaufsicht / Family Link entfernen, wenn Elternteil blockiert? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

Smuji

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

eine Bekannte von mir hat auf dem Handy ihrer Sohnes gesehen, dass der Vater (ehemalige Partner) auf dessen Handy eine Elternaufsicht mit Kinder-Googlekonto eingerichtet hat. Soweit ich weiß, kann er nun über Family Link die Onlinezeiten inkl. Ortung und App-Installation bestimmen. Sie hat keine Chance irgendwas zu machen.

Nun besteht sie darauf, dass sie als Mutter ebenfalls diesen Zugriff erhält, doch er stellt sich quer. Nach langen Diskussionen hat er sie nun in die "Elterngruppe" zu seinem bestehenden Google-Account eingeladen, aber sie hat keine Adminrechte und kann eigentlich nichts machen. Ihr bringt dieser Zugang rein garnichts.

Nun ist meine Frage:

Kann man nicht einfach das komplette Handy zurücksetzen und ein neues Kinderkonto einrichten und anschließend eine Familien-Email einrichten, mit der BEIDE Partner gleichwertigen Zugriff haben? man kann ja 2 Google-Konten auf dem Handy haben. Einmal die eigene, private und dann das Google-Konto für den Elternzugriff.

Auf dem Handy des Kindes kann man die Verknüpfung mit dem Vater nicht aufheben, da er der Admin ist. Vermutlich hilft nur ein Werksreset. (Wenn dieser überhaupt möglich ist, da Kinderaccount).

Ihr Sohn hat nun halt sehr viele Spiele auf dem Handy. Kann man die dortigen Speicherstände irgendwie absichern?

Vermutlich braucht der Sohn nach dem Resett auch einen neuen Google-Account. Bei dem neuen Google-Account sind dann wohl auch alle Speicherstände weg. Nun würde ich diese gern vorher absichern. Wie mache ich das? Oder sind diese Online auf seinem Googlekonto hinterlegt?


Ich würde mich freuen, wenn ihr mit weiterhelfen könntet.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von nik - Grund: Quote-Tags entfernt, Gruß nik
B

braindealer

Experte
Meine Frau, hat volle Kontrolle über die beiden Accounts der Kids.
Bei mir steht drunter "Administrator mit Elternberechtigungen"
Bei meiner Frau steht "Eltern"

Wenn du das Telefon zurück setzt dann geht das nur im Recovery, da das Kind normalerweise keine Berechtigung dafür hat.
Sollte das Telefon im Recovery zurück gesetzt werden, wird der FRP aktiviert und die Daten des Ursprünglichen Googlekontos müssen eingegeben werden.
 
holms

holms

Guru
@braindealer Das Konto kann man danach aber löschen?
 
H

hanutaneu

Ambitioniertes Mitglied
In Deutschland gilt übrigens 16 als das Mindestalter um ein Googlekonto zu erstellen
 
B

braindealer

Experte
Nicht ganz richtig, man muss 16 Jahre alt sein um das erstellte Konto selbst verwalten zu können d.h es wird kein FamilyLink benötigt.
 
Ähnliche Themen - Google Elternaufsicht / Family Link entfernen, wenn Elternteil blockiert? Antworten Datum
4
2
12