Google-Konto: Einrichtung (per WLAN) klappt nicht

  • 1.669 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google-Konto: Einrichtung (per WLAN) klappt nicht im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Allgemeine Hinweise zum Thread(-Thema):

In diesem Thread geht es ausschließlich um die Einrichtung des Google-Accounts am Androiden.

Alle anderen Fragen zum Google-Acoount, wie z.B. das Erstellen eines Google-Accounts (das erledigt man besser am großen Computer), das Ändern des Passworts, das Absichern des Google-Accounts, die Synchronisation mit diesem, das Aufheben der Displaysperre wegen zu zahlreicher Entsperrmuster- oder -PIN-Fehleingaben, usw. sind nicht Thema dieses Threads!

Probleme bei der Nutzung von Google's Market / PlayStore nach der erfolgreichen Einrichtung des Google-Accounts gehören ebenfalls nicht hierher, sondern sind in den entsprechenden Threads des diesbezüglichen Unterforums (Google Play Store (Android Market)) zu stellen!


Mögliche Ursachen für die Probleme beim Einrichten des Google-Accounts:

  • Falsche Datums-, Uhrzeit- und Zeitzonenangaben
  • Fehlende Softwarekomponenten (u.a. als Folge des Herumfummels am Original-OS oder Aufspielens eines Community-OS; Stichwort GApps)
  • Manipulierte Einträge in der build.prop
  • Tatsächliche Probleme beim Internetzugang:
    1. Erste Kontrolle durch das Aufrufen diverser Webseiten mittels des Standard-Internetbrowsers
    2. Umgehung möglicher Hindernisse wie Firewalls, VPN-Verbindungen, Tethering, MAC-Filtering, Verschlüsselungen usw.
    3. Zusätzliches Augenmerk bei der
      • Mobilfunk-Nutzung auf falsche bzw. unpassende APNs (~Internetzugangspunkte) (So kann man beispielsweise per WAP (das de facto nur mehr für MMS genutzt wird) zwar Google's Market / PlayStore und Facebook besuchen, aber eben kein Google-Konto einrichten), falscher bzw. unpassender Mobilfunkvertrag (bei PrePaid auch Kontrolle des Guthabens)
      • WiFi-Nutzung auf die richtigen Protokolle (möglichst kein Mischbetrieb) sowie grenzwertige "Signalqualität"
  • Tatsächliche Überlastung von Google's Servern
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Da_Burner

Neues Mitglied
Hallo Leute,

hab mein G1 vor 2 Wochen gekauft, konnte dann erstmal nicht telefonieren da noch ein anderes Googelkonto aktiv war, von dem ich nichts wusste und auch kein Passwort hatte, also hab ich das Handy resetet.
Dann heißt es entweder einen Neuen Account anlegen oder ein bestehenden benutzen,
hab es erst mit einem Neuen Account versucht - keine Verbindung, hab mir dann am Computer einen Googelaccount erstellt und mich versucht am Handy mit diesem einzuloggen - keine Verbindung zum Googleserver.

Bei den 2 Links in der Hilfe dem "G1" und dem "Google" link steht auch nur Seite kann nicht angezeigt werden, daher meine Frage wie bekomm ich das Handy dazu wieder richtig zu funktionieren.

Achja hab das ganze mit 3 verschiedenen Simkarten probiert als daran lags nicht. (2x D2, 1x Simyo)


so far, Stefan
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Hast du APN geändert? Standard ist t-mobile
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-allgemein/56-android-apn-einstellungen-netzbetreiber-vodafone-t-mobile-e-plus-o2.html[/OFFURL]

Ist der Root-Account aktiviert? Wenn ja, welche Version / Mod?
 
StefanG1

StefanG1

Experte
Du musst wenn das grüne Android Männchen da ist auf MENÜ drücken und dann per Menü -> Neuer APN einen neuen APN (Zugangspunkt) anlegen. Du brauchst auch Guthaben auf deiner SIM Karte, da das Handy eine Verbindung mit dem Internet (Google) aufnimmt.

Dann sollte es problemlos klappen. Die verschiedenen APNs hat dir medikopter ja schon verlinkt ;)

#Stefan
 
D

Da_Burner

Neues Mitglied
danke für die Antworten, gibts zufällig auch ein APN für Simyo oder soll ich den T-Mobile nehmen?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Einmal kurz gegoogelt und lande direkt wieder hier im Forum. Einfach mal die SUFU benutzen.

enjoy_android schreibt dazu

(APN): internet.eplus.de
Benutzername: simyo
Passwort: simyo

der link dazu
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/44-simyo-g1-apn-daten.html#post90[/OFFURL]
 
D

Da_Burner

Neues Mitglied
ich hab jetz 3 neue APNs eingegeben:

Name: Simyo
APN: internet.eplus.de
Benutzername: Simyo
Passwort: Simyo
MCC war automatisch auf 262
MNC war automatisch auf 02
alles andre leer.

Name: T-Mobile.de
APN: internet.t-d1.de
Proxy: 193.254.160.1
Benutername: t-d1
Passwort: gprs
MCC auf 262
MNC auf zuerst auf 03 dann auf 01 gestellt.

Name: Vodafone
APN: 139.7.30.125
MCC war automatisch auf 262
MNC war automatisch auf 02
alles andere leer gelassen.

ich hab nach jeder Eingabe versucht Verbindung zum I-net aufzubauen, hat keines geklappt.
Bin ich jetz zu dumm die Teile einzugeben oder fehlt noch n kleiner Zusatz, oder was kann ich sonst noch tun, damit dieses bescheuerte Handy entlich wieder funktioniert...
danke schonmal
 
StefanG1

StefanG1

Experte
Was willst du mit einem Tmobile APN wenn du simyo hast:confused:

Da ich mal so nett war und oben wo "Suchen" steht, "Simyo APN" eingegeben habe auf OK gedrückt habe, hat der liebe Server mir ganz viele Seiten gegeben auf denen auch die richtigen APNs stehen.

Simyo:
APN: internet.eplus.de
Benutzername: simyo
Passwort: simyo
MCC: 262
MNC: 03
Type: default

Viel Spaß damit.


Die anderen brauchst du alle nicht.
 
D

Da_Burner

Neues Mitglied
ja, jetz hab ichs genau so eingegeben wies hier steht, das MNC auf 03 geändert,
brachte nix, dann sogar noch default bei Type eingegeben, brachte nix, das Handy kann immernoch keine Verbindung aufbauen.

die andren APNs hab ich nur wegen den andren Simkarten probiert bei denen es überigens auch nicht geklappt hat
 
StefanG1

StefanG1

Experte
Hast du in den Einstellungen geguckt ob auch der richtige (neue) APN aktiviert ist?

Weiß nicht ob das Handy das selbst macht, hab nur den einen drinstehen....

#Stefan
 
D

Da_Burner

Neues Mitglied
bei mir stehn da ca 20 drin zb: t-Mobile A, T-Mobile CZ usw
ich seh das nich ob der das Simyo übernimmt, da man die nur Löschen, Speichern oder Verwerfen kann.
Soll ich einfach mal alle andren rauslöschen?
 
G

g-oNe

Fortgeschrittenes Mitglied
hi,

hatte seit gestern abend auch so ein komisches Problem das ich mich nicht zum Googleserver verbinden konnte.

Es war so: Ich hatte vor dem Wochenende mein G1 neu geflasht und alles soweit eingerichtet. Auch der Market funktionierte einwandfrei, als ich dann gestern abend über gTalk chatten wollte, sagte mir mein handy das ich mich doch bitte mit meinem googleaccount anmelden solle... gesagt getan... accountdaten eingegeben und gewartet..... es passierte nichts... :-( bis heute so gegen 11:30 Uhr, da gings auf einmal wieder :-/ Ich hatte weder ein anderes ROM geflasht noch irgend welche anderen Änderungen vorgenommen, aber trotzdem konnte ich mich aus unerklärlichen Gründen wieder anmelden... (cyanogen mod 3.6.8.1)

Hast du schonmal einen Wipe versucht?

PS: jezz bin ich auf drizzys 3d touchflo umgestiegen, dat läuft auch bestens... ;-)
 
E

Eckehardt

Neues Mitglied
Hallo!
Seit heute bin ich auch stolzer Besitzer eines Hero (G2 Touch). Es funktioniert fast alles wunderbar, bis auf das Einrichten des Googlekontos. Egal, ob ich versuche, mich mit einem bereits bestehenden Konto anzumelden oder ein neues zu erstellen kommt immer die Fehlermeldung "Es konnte keine stabile Datenverbindung hergestellt werden". Dabei ist es egal, ob ich es via WLAN oder übers T-Mobilenetz versuche. Hat jemand das gleiche Problem und vielleicht auch eine Lösung?
Danke schonmal.
 
P

Pintong

Neues Mitglied
Mir ging's bei meinem Galaxy genauso. Beim vierten Versuch hat's dann mit WLAN nach ein paar Stunden geklappt. Liegt am gehäuften Zugriff auf Google.
Gruß ... Pintong :rolleyes:
 
E

Eckehardt

Neues Mitglied
Ok, danke für die schnelle Antwort. Ich werds dann einfach auch weiter probieren, bis es geht.

Eckehardt
 
W

wossName

Neues Mitglied
Dieses Problem scheint häufiger aufzutreten. Die einzige Lösung war für viele Leute (für mich auch) ein Factory Reset und das sofortige Verlinken des Google-Accounts beim initialen Setup. Fieser Bug...
 
peer

peer

Experte
Pintong schrieb:
Mir ging's bei meinem Galaxy genauso. Beim vierten Versuch hat's dann mit WLAN nach ein paar Stunden geklappt. Liegt am gehäuften Zugriff auf Google.
Gruß ... Pintong :rolleyes:
Deshalb verstehe ich auch die weitverbreitete Begeisterung für den Google-Sync nicht.
Ich möchte überhaupt nicht auf eine Internetverbing angewiesen sein, wenn sich das nur vermeiden lässt.:mad:

Warum helft Ihr nicht, die (meine) Probleme mit HTC-Sync zu lösen? :rolleyes:

Gruß peer
 
W

wossName

Neues Mitglied
peer schrieb:
Deshalb verstehe ich auch die weitverbreitete Begeisterung für den Google-Sync nicht.
Ich auch nicht. :) Weshalb ich beim ersten Einrichten die ganze Accountgeschichte übersprungen habe.
Leider braucht man für den App Market einen Google-Account, da bin ich dann drüber gestolpert...
 
E

Eckehardt

Neues Mitglied
So, mittlerweile hat es funktioniert. Scheinbar war bei mir auch das Problem, dass ich das Konto nachträglich einrichten wollte. Allerdings wollte ich auch ungern einen Reset machen, da ich schon soweit alles andere eingerichtet hatte.
Naja, schlussendlich hab ich dann doch alles zurückgesetzt und dann direkt bei der Ersteinrichtung das Konto verlinkt, was dann auch funktioniert hat.
Ist auf jeden Fall ne ärgerliche Sache, aber was will man machen.
 
osmotoletto

osmotoletto

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

habe mein Hero endlich so eingerichtet, das ich es auch Geschäftlich nutzen kann! bei HTC gibt es eine neue Sync variante fürs Hero. Hab ich natürlich sofort runtergeladen.
Meie Kontakte habe ich im Outlook alle neu eingerichtet, kostet zwar zeit und Arbeit, aber es lohnt sich!
Unter Vornamen habe ich erst den Nachnahmen eingesetzt dann ein Komma und dann den Nachnahmen!
Jetzt funktioniert auch die Suchfunktion nach Alphabet.:)

Muß jetzt nur noch die sache mit dem Bluetooth auf die Reihe bringen!

Es grüßt alle und wünscht viel Erfolg
Osmotoletto