Probleme mit SmartLock

D

dedreiix

Neues Mitglied
Merlina42 schrieb:
Merlina42 schrieb:
Hi,
ich habe auch grade Probleme mit dem SmartLock. Ich habe seit Samstag das Huawei p20 pro, Sonntag funktionierte noch Alles, seit Heute ist der Bildschirm nur weiß. Es gibt nichts, was man anklicken könnte. War das ein Update, was alles zerstört hat? Oder habe ich vielleicht aus Versehen etwas verstellt? Ich habe erst mal alle Aktionen rückgängig gemacht, die mir einfielen, den Cache gelöscht und neu gestartet. Hilft leider alles nicht. Danke im Voraus.

Lg Katja
Ich habe die Antwort selbst gefunden. Beim Huawei P20 pro geht man folgenden Weg:

Sicherheit & Datenschutz - > Mehr - > Trustet Agents

Diesen Dienst stellt man ab, startet das Handy neu und stellt den Dienst wieder an. Fertig.
DANKE.

Jetzt gehts wieder. :)
 
Y

yessir99

Fortgeschrittenes Mitglied
Bitte nicht steinigen, sollte dieses Thema schon behandelt worden sein. Ich konnte in der Forensuche nichts dazu finden.

Ich habe Smart Lock an meinem S9 aktiviert, insbesondere "Vertrauenswürdige Orte". In 10 von 10 Fällen funktioniert dieses Feature nicht und ich muss immer PIN/Fingerabdruck zum Entsperren verwenden.

Habt ihr dazu Erfahrungen oder Tipps?
 
lizardking78

lizardking78

Erfahrenes Mitglied
@yessir99 bei mir auch nicht, habs aufgegeben die Ursache zu finden.
 
CSausK

CSausK

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch schlimmer ist es andersherum: ich bin am Bahnhof, ca 4 km vom vertrauenswürdigen Ort entfernt und kann das S9 ohne Fingerprint öffnen.
Ein Bug?
 
3

398580

Gast
@CSausK
Wenn Smart-Lock den richtigen Ort nicht erkennt/Dich zuhause vermutet, dann könnte es der gleiche Fehler sein.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Zusätzlich käme noch eine (vergessene/unbeabsichtigte) Bluetooth-Kopplung in Frage?

Gruß von hagex
 
P

PieDieÄj

Stammgast
Ich habe jetzt in den Vertrauenswürdigen Orten den ersten, festen Homepunkt, den auch Maps als "Zuhause" nutzt, gelöscht. Das Handy ist jetzt "heimatlos"! :) Als Ersatz habe ich jetzt aber mit "Orte hinzufügen" zwei weitere, eigene gesetzt und aktiviert ("Zuhause 2" und "Zuhause 3") und was muss ich sagen: Es klappt aktuell alles, wie ich es erhofft, denn ich muss nach 2 Minuten noch keine Fingerarbeit auf meiner Couch machen!

Vorher hatte ich den ersten, festen Heimatadresspunkt und einen eigenen 'Zuhause 2' und das nutzte rein gar nichts.

Mal sehen, wie und ob das lange hält! Zum Beispiel morgen, wenn ich das Haus verlasse und wieder heim komme.

Das Leben könnte so einfach sein, wenn neben den BT-Geräten auch diese neumodischen Geräte namens 'WLan-Router' erlaubt wären. Wie blöd muss man als Entwickler sein, um das nicht drin zu haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
onkelotto123

onkelotto123

Experte
PieDieÄj schrieb:
Das Leben könnte so einfach sein, wenn neben den BT-Geräten auch diese neumodischen Geräte namens 'WLan-Router' erlaubt wären. Wie blöd muss man als Entwickler sein, um das nicht drin zu haben?
Volle Zustimmung:)
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Hi, wie die Überschrift schon sagt habe ich mit Smart lock & Einstellen der vertrauenswürdige Orte Probleme. ich habe also mein Zuhause als vertrauenswürdigen Ort angegeben, damit ich das Smartphone nicht jedesmal zu Hause entsperren muss.aber spätestens nach dem dritten Mal wo ich zu Hause bin funktioniert es nicht mehr so wie es funktionieren sollte. Ich muss es dann doch immer mit Fingerabdruck entsperren. Hat noch jemand dieses Problem?
Vielen Dank für ihre Hilfe
 
H

HEberh

Stammgast
Das ist ja eine Funktion von Google. Wie genau und in welchen Abständen auch mal statt den Fingerprint der Pin z.B. verlangt wird kann man bei Google direkt nachlesen.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Der Tipp hat leider nichts gebracht. google sagt zwar nach 4 Stunden Ruhe muss man das smartphone wieder mit dem Fingersensor entsperren, aber auch danach funktioniert es nicht mehr. Es funktioniert dann erst wieder bei mir wenn ich unterwegs war und wieder zu Hause bin.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Welche Art Standorterkennung hast du eingerichtet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Hohe standortgenauigkeit, WLAN GPS usw. Ich hoffe das meinst Du
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Ja, hätte ja mit der Standortgenauigkeit zu tun haben können - was ich aber nun ausschließe.

Bei meinem letzten Gerät hatte ich noch LineageOS drauf und auch das Feature aktiv. Was mir da auffiel: ich hatte dort eine Einstellmöglichkeit "Ein/Aus-Button sperrt das Gerät" - glaube im Sicherheits- oder Displaybereich wo auch die Dauer festgelegt wird, wann sich der Bildschirm wieder ausschält.

Wenn ich dann natürlich über den Powerbutton das Gerät hingelegt habe, dann war es natürlich gesperrt.
Ist evtl. sowas noch denkbar?

Sonst wirds für mich dünn und ich müsste auf einen SW-Bug im OS tippen.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
PieDieÄj schrieb:
Ich habe jetzt in den Vertrauenswürdigen Orten den ersten, festen Homepunkt, den auch Maps als "Zuhause" nutzt, gelöscht. Das Handy ist jetzt "heimatlos"! :) Als Ersatz habe ich jetzt aber mit "Orte hinzufügen" zwei weitere, eigene gesetzt und aktiviert ("Zuhause 2" und "Zuhause 3") und was muss ich sagen: Es klappt aktuell alles, wie ich es erhofft, denn ich muss nach 2 Minuten noch keine Fingerarbeit auf meiner Couch machen!

Vorher hatte ich den ersten, festen Heimatadresspunkt und einen eigenen 'Zuhause 2' und das nutzte rein gar nichts.

Mal sehen, wie und ob das lange hält! Zum Beispiel morgen, wenn ich das Haus verlasse und wieder heim komme.
Der Tipp scheint auch bei mir zu funktionieren, mal schauen wie lange.

Der Trick funktioniert leider auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bluti666

Neues Mitglied
Ich muss mich hier mal ranhängen, ich habe ein LG G4 mit unoffiziellem, offiziellem Nougat, also die Stock Firmware, die in Europa nie offiziell ausgerollt wurde. Auch mir fällt seit einiger Zeit auf, dass vertrauenswürdige Orte nicht mehr funktioniert, zuhause muss ich mittlerweile immer entsperren, ist auch der einzige, vertrauenswürdige Ort, den ich angelegt habe. Dazu kommt, das mir mittlerweile sehr oft einen falschen Standort angezeigt bekomme, bei Maps selbst und in anderen Apps, zum Beispiel Öffi Haltestellen, entweder ein anderer Ort in meiner Stadt (Berlin), an dem ich am Tage war oder Stralsund oder Lauterberg im Harz (kam bereits mehrfach vor, ich war dort jedoch noch nie). Zudem wird seit geraumer Zeit die Standortgenauigkeit in den Einstellungen von "Hohe Genauigkeit" immer wieder sporadisch von allein auf "Nur Gerätessensoren (GPS)" gesetzt. Erst dachte ich, mein Handy, insbesondere die GPS Antenne, sei defekt, GPS Status findet jedoch schnell Fixes und auch der Sensortest sagt, alles in Ordnung. Das Problem muss also eindeutig bei Google liegen!
 
R

ronny722

Neues Mitglied
Hallo. Folgendes Problem.
Zur Zeit habe ich eingestellt, das sich mein Smartphone am vertrauenswürdigen Ort entsperrt. Das funktioniert auch.
Wenn ich aber aus dem Haus gehe und meinen
vertrauenswürdigen Ort verlasse bleibt das Phone weiterhin entsperrt. Irgendwann ist die Sperre dann mal wieder aktiv , aber da bin ich schon kilometerweit von meinem Ort weg. Sollte das nicht schon bei 30 Meter weg vom Ort gesperrt werden?
Kann mir jemand helfen.
Danke
 
A

AngelikaLi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke, es gibt nicht wirklich eine Hilfe dazu. Das Problem liegt nach eigener Erfahrung seit Monaten anscheinend bei Google selbst. Und bis heute hat sich nichts zum Positiven geändert! Bei manchen funktioniert es, bei einigen manchmal, bei anderen wiederum garnicht:1f621::1f633::1f602:. Alle Lösungsvorschläge hier im Forum haben bei mir nicht dauerhaft geholfen. Entweder das Ganze ausschalten, oder damit leben wie es gerade ist. Mich ärgert es sehr, daß es nicht mehr richtig funktioniert, denn es lief schon mal perfekt (bis Frühjahr 2018).
 
AndroMe

AndroMe

Experte
Ich habe unser S9 (Pie) über Smart Lock mit aktiviertem Standort so eingerichtet, dass es in meiner häuslichen Umgebung (= vertrauenswürdiger Ort) entsperrt bleiben soll. Ein vertrauenswürdiges Gerät habe ich nicht aktiviert.
Die Entsperrung des S9 funktioniert leider nicht, ich muss täglich mehrmals neu mit PIN entsperren.
Gibt es für den Bug einen Bypass oder eine vlt. App, die die Funktion ersetzt?
 
Oben Unten