1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Sichsach, 04.06.2012 #1
    Sichsach

    Sichsach Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    jetzt hab ich auch ein S3 :razz:

    Nun mein Schock. Da ich bisher (naja, zumindest vor dem S2) immer ein Iphone hatte dachte ich mir: "Cool, höhere Auflösung, dann passt mehr aufs Display"

    Dem ist gar nicht so. Als ich heute die Apps z.B. Facebook öffnete ist alles fast genauso. Nur feiner dargestellt. Aber der zusätzliche Platz ist nicht ausgenutzt. Was soll das denn? Fast keinerlei Platzvorteile? Nur als Beispiel: Wenn man die App öffnet und geht links in der Einstellungen dann geht das Auswahlmenü trotz einer HD-Auflösung über mehrere Bildschirme? Für was geb ich denn das Geld aus?
     
  2. Marzl85, 04.06.2012 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Das liegt aber an der App. ;)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  3. delpiero223, 04.06.2012 #3
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Waa denkst du denn? Dass man jetzt eine Lupe nutzen muss, damit die Auflösung besser ausgenutzt werden kann? :rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. Handymeister, 04.06.2012 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    ich habe das Thema mal in den allgemeinen Bereich verschoben. Das ist aber ein Problem, mit dem die Appentwickler unterschiedlich umgehen. Bei einigen kann man zumindest durch einstellen einer kleinere Schriftgröße etwas optimieren.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. Sichsach, 04.06.2012 #5
    Sichsach

    Sichsach Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Was soll denn der Mist? Das ist ja wohl beim Iphone um Welten besser...
     
  6. Jarkiro, 04.06.2012 #6
    Jarkiro

    Jarkiro Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja, beim Iphone fragst du einfach das Model ab und optimierst es für 2-3 Displaygrößen. Wieviele Android Handys gibt es mit 2,x Zoll, 3,x Zoll oder 4,x Zoll. Alle mit verschiedenen Auflösungen?
     
  7. typischAndy, 04.06.2012 #7
    typischAndy

    typischAndy Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ist ja leider bei Android so, eine App wird halt nicht für 1 Gerät sondern für einige Dutzend eingerichtet... Gerade bei neuen Smartphones, die eine hohe Auflösung haben, kann es, naja, sagen wir mal, zu Problemen kommen...
     
  8. Skargo, 04.06.2012 #8
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Ich verstehe jetzt auch nicht ganz deine Logik. Wenn ich eine App habe bei der oben links eine "zurück" Taste ist und oben rechts eine "weiter" Taste, dann sind diese bei einem breiteren Display halt breiter und wenn du das Smartphone quer hältst noch mal etwas breiter. Das sieht man doch auch an der Tastatur.

    Als Beispiel mal zwei Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    So werden doch auch die Apps entwickelt. Die Informationen werden für eine Darstellung festgelegt. Je größer die Oberfläche, je größer die Darstellung. Die Informationen bleiben aber gleich.
     
  9. kolibree, 04.06.2012 #9
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Wenn du mehr Inhalt haben willst und Root-Zugriff hast, dann kannst du die Density ändern. Da kannst du dir so viel Inhalt wie du willst auf den Screen komprimieren
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Scalierung der Apps unter Android... Jetzt als S3 Beispiel..." im Forum "Android Allgemein",