Smartphone-Nutzung ohne Mobilfunk-basierendes Internet sinnvoll?

Sprinter_HH schrieb:
Das stimmt nicht ganz. Die Karten werden nicht mitinstalliert. Man installiert die nachträglich je nach Gebiet wo man Navigieren möchte. Nutze das auch und meistens klappt das ganz gut. Bin aber auch schon auf Forstwegen gelandet :)
da hast Du Recht. Ist schon etwas länger her, da hatte ich es falsch in Erinnerung.
 
Hi :)

ich habe mich nun doch dazu durchgerungen den alten eplus vertrag zu kündigen und nicht mehr beim Fernsehen anzurufen - ist ja alles blos ver***e ;)

Ich bestelle mir gleich das ACE für 136 € mit dem 4 € O² Vertrag und eine SIM vom Netzklub. Da ist sogar eine nachträgliche Rufnummernportierung drinn und die 25 € zahle ich dann gerne an eplus.

Mit 100 MB komme ich sicher gut aus, und das O² Netz ist hier im Ruhrgebiet ebenfalls sehr gut HSPA mäßig ausgebaut.

Danke nochmals an alle :)
 
100MB sollten wirklich reichen. Ich hab grad mal nachgeschaut; ich habe diesen Monat bis jetzt 130MB verbraucht, 3 Tage bis zum Abrechnungstag hab ich noch. U d ich gehe wirklich oft ins Internet, hasse mobile Seiten und wähle daher meistens die Desktopseiten an. Wie man auf über 1 GB kommen kann, verstehe ich nicht ^^.
Ob es an Opera Mobile liegt, der bei mir angeblich 60% des Datenvolumens einspart - ich glaube es nicht.
 
Hi,
ich besitze auch das Galaxy Ace und kann Dir versichern, wenn du über > Einstellungen
> Drahtlos und Netzwerk
> Mobile Netzwerke
> Paketdaten verwenden
den Haken rausmachst dann kommst Du über UMTS nicht raus und
es fallen keine Kosten an.
Ich verwende auch (oder auch nicht) eine monatlich zubuchbare Datenflat wenn ich unterwegs bin, ansonsten rufe ich z.B. Emails über WLAN ab.
Die Programme melden sich jedesmal mit "Verbindung nicht möglich" etc, auch automatische Updates sind dann nicht möglich.
Es ist halt nur sehr versteckt in den Menüs, WLAN, B/T und GPS sind wesentlich schneller ein- und auszuschalten
Wichtig ist unter > Mobile Netzwerke auch den Punkt Daten-Roaming abzuschalten. Der kann im Ausland enorme Kosten verursachen.
Es gibt auch div. Apps z.B. Traffic Monitor die Dir den Datenumsatz im Zeitraum x anzeigen falls Du dem ganzen nicht traust.
Gruß
 
Der weitaus komfortablere Weg ist: an/aus-Taste etwas gedrückt halten -> Datennetzmodus aktivieren/deaktivieren.
 
Ich sage nur https://www.netzclub.net/ hat meine tochter auch und bin mit ihr über IM+ immer in kontakt ohne kosten :) also für kinder das beste!
 
Wenn man zuhause, auf arbeit/schule/uni überall kostenlos WLAN hat, ist es nicht unbedingt schlimm.
 
die sache hat sich eh erledigt, aber danke für die vielen vorschläge

hier kann zu gemacht werden.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
5
Aufrufe
764
584504
5
Mr.Tom67
  • Mr.Tom67
Antworten
6
Aufrufe
294
Mr.Tom67
Mr.Tom67
C
Antworten
5
Aufrufe
367
maik005
maik005
Zurück
Oben Unten