[keweonDNS][Online Security und Adblock][Ohne Root][Offiziell-Support]

Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ja dachte mir schon dass das nicht geht. Wollte auch nur jeden Zweifel für mich ausschließen.
Nun, dann dürfte der Test ziemlich schnell beendet sein. Denn ohne Dein Zertifikat wird kaum ein Link korrekt aufgelöst. ;)
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
@Wattsolls
Das ist aber nicht Sinn und Zweck des Certs. Damit laufen eigentlich nur alle gelockten Adressen dagegen das keine Zertifikatsfehler entstehen. Dass das langsamer ist ohne Zertifikat, ja, das ist aber logisch.
Aber es darf eigentlich keine Probleme bei der Auflösung geben. Außer du gehst auf Seiten wo 99% auf der Blackliste sind. 😉
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nein nix verbotenes oder Schmuddelkram. ;) Kann nur wiedergeben wie es ist. Wenn ich auf links klicke, wird ja manchmal sogar Google nicht "erreicht".
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
@Wattsolls

Ok... dafür ist das Cert weder da noch entwickelt. Radikale Isos wie Flynn sagen würde 😄😄😄
Aber OK... wenn es so klappt.

Nur verstehen tu ich das gerade nicht. Mal kurz vorbeikommen und selber sehen is in dem Fall etwas schwieriger.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hast Du wo dran rumgeschraubt? Mit keweon und DOT bekomme ich keine Threema Benachrichtigungen mehr. :blink::confused2:
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
Neee... hab seit gestern nix gemacht.
Das is komisch.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Scheint als wäre die Verbindung nicht möglich. Sehr seltsam.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nein, ohne keweon geht es ja. Deswegen bin ich erst drauf gekommen. Dachte erst es liegt an den Stromspareinstellungen.
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
@Wattsolls

Ich muss mir das Threma morgen mal besorgen. Geht ned anders. Leider bekomme ich von denen keine Info.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ja mach mal. Die 3 Euro ist es wert. ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nu geht es grad kein mal wieder. Offenbar kein Dauerzustand. Macht das ganze für mich noch weniger verständlich. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
@Wattsolls

Weißt du, bei dir habe ich mir es abgewöhnt schockiert zu sein. 😂
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
Hier mal wieder ein gutes Beispiel warum keweon keine App ist, sondern warum ich das auf DNS Basis entwickelt habe.

Ein paar Milliarden nur dafür das Google die Standard Suchmaschine bei Apple bleibt? Ja genau...
Nachdem Apple gerade eben heimlich alle Adblocker aus Safari rausgeschmissen hat ist das natürlich selbsterklärend.

Apple kastriert Werbeblocker in Safari – aber ohne Aufschrei der Nutzer | ZDNet.de


Screenshot_20190925-061009_Chrome.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von nik - Grund: Bild im Text verkleinert
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
Nur mal als Info...

Da es immer wieder das eine oder andere Problem mit Threema gegeben hat, habe ich mal den Hersteller angeschrieben und nach Infos gefragt, wie ich das verhindern kann.

Auskunft kam Detailiert und innerhalb von 3 Tagen über den Threema Support ohen irgendwelche Nachfragen und absolut freundlich. Und das obwohl ich diese App nicht habe.

Alleine das hat mich auf eine neue Idee gebracht die für Nutzer der Hammer wird und ich hoffe dass ich das auch so entsprechend mal umsetzen kann. Kann dazu leider hier noch nichts sagen, aber lasst euch mal überraschen.

An der Stelle nochmals sorry an alle Threema Nutzer und ein Mega Danke an Threema selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
Nach ein paar interessante Diskussionen mit ein paar Nutzern ist das Tool "firebase Index " erst einmal vollständig geblockt.
Details und weitere Informationen sind hier zu finden: "Firebase App Indexing | Firebase"

Besonderes Augenmerk verdient folgende Aussage:
A note about privacy: By default, the personal content index only exists on the user’s device.

Das bedeutet also, irgendwer kann hier festlegen dass die Daten der Geräte irgendwo bei Google liegen könnte und keiner kann das Kontrollieren. Dabei werden nicht nur Daten indiziert, sondern auch sogar Bilder und weitere Daten.
Das geht mal gar nicht. Vor allem, es gibt keine Kontrolle ob der Entwickler das aktiviert hat oder nicht.

Deswegen - erst mal zugemacht. Sollte es jetzt - wider erwarten - Probleme mit Apps geben, bitte einfach kurz Mitteilen mit dem entsprechenden App Link. Lt. Aussage von Nutzern dürfte es hier keine Probleme geben.
 
cad

cad

Guru
@MrT69 Hi, ich habe - ungefragt ;) - nach den Interviews mit Tibor Kaputa und Marcel Bokhorst bei mobilsicher.de mal dich als weiteren Interviewpartner vorgeschlagen.

Keine Ahnung, ob die das wollen. Und wenn du nicht willst, kannst du es ja dann ablehnen. Aber wenn, fände ich eine Rückmeldung nett ;).
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
@cad
Uiii... Hammer!!! Danke - klar doch. Vielen, vielen Dank schon mal vorab!!!!
 
MrT69

MrT69

Stammgast
Threadstarter
1569877303464.png

Weil es letzten Monat schon viel war - dachte ich - hatte ich eben Angst dass das alles wieder weniger wurde. Von wegen. Der Traffic hat sich ganz etwas um mehr als 50% im physikalischen Bereich erhöht. Insgesamt liege ich jetzt bei 1.7 TB an DNS Traffic. Ich bin echt grade sprachlos...

Danke!!!!!!! Vielen, vielen Dank!!!!
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ehm, du bedankst dich für traffic?
... Die meisten sind nicht so erfreut wenn die Server belastet werden,... in der Angst die könnten in die Knie gehen...?
Hilf mir mal auf die Sprünge!
 
Oben Unten